10 Antworten Neueste Antwort am 07.06.2017 12:31 von mthehell RSS

    Humax-Technik

    daluli

      Hallo´Freunde,

      ich bin jetzt seit ca. 15 Jahren Sky-Kunde, hab, glaube ich, schon ein kleines Vermögen bezahlt und freue mich immer mehr und öfter über die innovative, revolutionäre Humax-Receiver-Technik.

      Ich kann nicht glauben, wie Premium-Kunden mit Video-Hardware versorgt werden, die kaum mit dem Komfort eines Amiga A570 mithalten kann.

      Ich zähl dann mal auf:

      • Kaltstart: dauert mehrere Minuten, selbst mein Windows 95-Rechner bootet dagegen wie eine Rakete
      • Wackelkontakt zur Festplatte: trotz Receiver-Tausch keine Verbesserung, immer wieder erfreulich, wenn man mir meldet, ich solle mir eine HD zulegen
      • Abstürze: auch erheiternd, wenn regelmäßig in den spannendsten Momenten das Bild einfriert, weder Fernbedienung noch Gerätebedienung funktionieren und man sich von einem minutenlangen Reboot unterhalten lassen darf
      • Sky on demand: unglaubliche Menüführung, für meine tägliche Set-top-Serie drücke ich satte 18 mal auf die arme Fernbedienung, bis ich zur relevanten Auswahl komme, Reaktionszeit jeweils schnarch ..., vorangehende Werbung kann man seit Neuestem nicht mehr vorspulen - bin begeistert - technischer Fortschritt zugunsten des Kunden!!

      Vor dem letzten Tausch hatten sich die Erfreulichkeiten bis zur Unerträglichkeit gesteigert, dann kam das Ersatzgerät und ich muss mich nur noch an den serienmäßig verbauten Annehmlichkeiten erfreuen (s.o.).
      Gibt es ähnlich Begeisterte?

        • Re: Humax-Technik

          Wenn es nicht so traurig wäre, gehört dein Eröffnungsthread in den Bereich der Witze

          • Re: Humax-Technik
            keytsumugi

            Bis jetzt keine Probleme mit meinem Gerät gehabt

            • Re: Humax-Technik
              muhusch

              Das die Sky-Technik der aktuellen Technik mindestens 10 Jahre hinterherhinkt, bzw. die damalige Technik der heutigen Sky-Technik schon damals überlegen war, ist ja nun allgemein hin bekannt .

              Das liegt daran, dass Sky seine Prioritäten statt in die Kundenzufriedenheit, lieber in andere Bereiche investiert.

              Hauptsache das System ist bombendicht auf Kosten der Kundenfreundlichkeit, Stabilität, des Bedienkomforts, wirklicher Innovation....und das Alles unter dem Deckmantel des Contentschutzes, der allerdings so nie von den Contentanbietern verlangt wurde.

              Ich hatte auch schon das Vergnügen, mich mit dieser tollen "preisgekrönten" ( die ja wohl auch sehr dubios zu Stande gekommen ist ) Technik rumzuschlagen, hat mich zwar fast 80 Euro gekostet, weil das Gerät zwar nicht defekt war, aber einfach nur so schlecht, daß es laut Techniker fast nicht zu gebrauchen ist. Zum Glück bin ich immer noch vom Pairing verschont geblieben und meine Dreamboxen laufen auch nach fast 10 Jahren noch völlig fehlerfrei und besser, als jede Sky-Hardware.

              nun habe ich wieder gekündigt und warte mal darauf, was ich für schöne Angebote bekomme. Wenn das Preis/Leistungsverhältnis stimmt für mich und ich weiterhin vom Pairing verschont bleibe, könnte ich unter Umständen ja nochmal verlängern. Sobald ich gepairt werde und ich diese Schrotthardware nutzen muss, ist Sky für mich eh gestorben.

                • Re: Humax-Technik
                  badnews

                  Sky möchte sicher, das soviel wie möglich den Receiver nutzen, aber es wird keiner Gezwungen man kann ja auch CI+ nehmen.

                  Das man damit halt nicht alles nutzen kann ist der Nachteil für die meisten.

                  Die Receiver sind nicht die besten da Stimme ich zu, dennoch ist es in meinen Augen den Sparkunden zu verdanken das Sky dort eben nicht das Geld reinsteckt, um eben bessere Hardware zu Ordern vom Hersteller.

                  Sky stellt ja die Teile nicht her sondern Primär Humax warum beschwert ihr euch nicht dort?

                   

                  Das du derzeit noch mit deiner Dreambox schauen kannst ist gut für dich aber ich Denke auch bei dir wird irgendwan Dunkel. Sagst aber ja das dann Sky für dich erledigt ist. Kenne auch einige die solch Boxen nutzen und auch dort gibt es Probleme es ist nunmal Hardware und keine ist Perfekt. Zudem muss man schon ein klein wenig Info haben wie man diese Bediehnt und Updatet usw. Ein Rentner der 80 ist wird sich kaum darauf einlassen, der möchte es so einfach wie Möglich.

                   

                  Ich habe derzeit 3 Sky Receiver 1x mit kleiner Ext. HDD 1x mit 2TB und seit neuem den Pro. Bis auf kleine Aufhänger aller paar Monate laufen die Geräte ohne Probleme. Die Menü sache ist reine Geschmackssache ich finde Netflix oder Amazone gut aber mit der Übersich bei Amazon zB. bin ich auch nicht zufrieden, aber das ist mein Empfinden.

                   

                  Wer halt mit der Technik nicht klar kommen möchte muss ja nicht Sky abschliesen, es wird sich dahin nicht wirklich was ändern glaube ich.

                    • Re: Humax-Technik
                      mthehell

                      Humax stellt die Geräte nach Vorgabe her.

                      Die Technik selbst ist ja auch nicht schlecht - der Sky+ ist einfach nur technisch veraltet und kann den heutigen Standards nicht mehr gereichen und der neue Sky+ Pro wird durch dieselbe veraltete Software ausgebremst. Der könnte ja alles, was man heute können muss als "Standard-UHD-Receiver".

                      Das Sky manche Dinge nicht haben will, liegt an der Vorgabe, nicht an Humax. HbbTV ist so eine Sache. Unitymedia unterstützt das auch nicht, aber bietet die Funktionen wie Mediatheken der Sender, etc. über ihre Geräte an. Da ist Sky "unkooperativ" und will gar nicht, dass man z.B. Apps über ihren Receiver nutzt.

                       

                      Aber dazu:

                      Ein Rentner der 80 ist wird sich kaum darauf einlassen, der möchte es so einfach wie Möglich.[...]Wer halt mit der Technik nicht klar kommen möchte muss ja nicht Sky abschliesen

                      habe ich was :

                      skykunde.JPGoderhomecinema.jpg

                  • Re: Humax-Technik
                    kleinerhase

                    habe seit 2 jahren den Pace reseiver für sat. mit 2tb festplatte. außer das 1x das netzteil mit kabel ausgewechselt wurde , keine probleme.