7 Antworten Neueste Antwort am 03.06.2017 18:22 von sur RSS

    Screenshot der Online-Kündigung wird einfach ignoriert

    60claus

      Ich habe meinen Vertrag mit Laufzeit bis zum 30.06.2017 am 07.04.2017 Online gekündigt. Hiervon habe ich auch einen Screeshot. Jetzt soll sich der Vertrag automatisch um 1 Jahr zu doppelten Kosten verlängert haben, weil keine Unterlagen vorliegen ("Trotz intensiver Recherche können wir keine fristgerechte Kündigung Ihrerseits bei uns verzeichnen"). Trotz zweimaligen beifügen des Screenshot mit Hinweis auf das Datum im Ausdruck wird meine Kündigung zu den o.g. Termin nicht akzeptiert. Absicht oder Versehen? Glaubt man bei Sky ich hätte den Beleg gefälscht? Seit 16 Jahren bin ich Kunde, aber das habe ich noch nicht erlebt.

       

      Gibt es ähnliche Erfahrungen? Was kann man nun noch tun?

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 7 Antworten