7 Antworten Neueste Antwort am 29.05.2017 16:40 von Didi Duster RSS

    Inkassoforderung Sky trotz Rücksendung Hardware

    asgaard78

      Habe am Freitag, 26.05.17 ein Schreiben von infoscore Forderungsmanagement GmbH im Briefkasten gehabt. Dort werde ich aufgefordert 127,95 Euro für nicht zurückgesendete Hardware sowie Inkassokosten zu bezahlen.

       

      Den Receiver, sowie alle geforderten Kabel usw. habe ich bereits am 07.04.2017 an Sky gesendet. (Einlieferungsbeleg liegt vor)

      Lt. Sendungsverfolgung wurde das Paket am 08.04.17 dem Empfänger per vereinfachter Firmenzustellung zugestellt.

       

      Ich war doch etwas erschrocken, von einem Inkassobüro Post zu bekommen! Wie verhalte ich mich jetzt am Besten?

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 7 Antworten