4 Antworten Neueste Antwort am 28.05.2017 18:24 von oliverw. RSS

    Fehler 429 Sky on Demand

    oliverw.

      Habe heute meinen neuen Receiver angeschlossen. Zuvor hatte ich meinen Vertrag gekündigt und den alten Receiver zurückgeschickt. Das Rückholangebot hat mich dann doch dazu bewogen, wieder bei Sky einzusteigen.

       

      Nun wird mir bei Sky on Demand bei allen Sendungen, die nicht von Sky direkt stammen, der Fehler 429 angezeigt (Technisches Problem, Geräteliste zurücksetzen).

       

      Vielleicht kann ein Sky-Mitarbeiter sich einmal hier einschalten, damit ich ihm eine PN mit meinen Kundendaten schicken kann. Wenn ich das im Forum richtig gelesen habe, kann diese Geräteliste nur vom Kundenservice zurückgesetzt werden. Mit SkyGo hat das nichts zu tun.

       

      Oder irre ich mich? Wollte ungern noch 20 Cent für einen Anruf bei Sky ausgeben, bei dem ich vermutlich auch längere Zeit in der Warteschleife hängen würde.

       

      Danke!

       

      MOD-EDIT: Geräteliste zurückgesetzt

        • Re: Fehler 429 Sky on Demand
          galaxis56

          Hallo oliverw.

           

          Du irrst dich nicht. Bei deinem Hinweis 429 muss die Receiver-Geräteliste zurück gesetzt werden. Und diese hat mit der Geräteliste für SkyGo nichts zu tun. Selbst kannst du die Geräteliste nicht zurück setzten, also bleibt dir nur abzuwarten, bis sich ein MOD meldet. Schneller gehts es natürlich über die Hotline, die 20  Cent sollten zu verschmerzen sein. Die Wartezeit ist derzeit auch überschaubar kurz.

           

          Du solltest dann erwähnen, dass du nicht die SkyGo-Liste meinst, sondern die Receiver-Liste. Das wird bei der Hotline gerne mal verwechselt.

           

          Gruß Galaxis

          • Re: Fehler 429 Sky on Demand
            Ronald S.

            Hallo oliverw., entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

            Es freut mich, dass Du Dich für eine Verlängerung Deines Vertrages entschieden hast.

            @galaxis56 hat es bereits korrekt erwähnt. Der Hinweis 429 kann unter Umständen mit der Sky On Demand Geräteliste zu tun haben. Diesen Hinweis gibst es aber in verschiedenen Varianten.

            Sende mir bitte per privater Nachricht Deine Kundennummer und den Wortlaut der Fehlermeldung zu. Ich möchte mir Deinen Vertrag gerne einmal anschauen.

            So erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

            Gruß, Ronald

            • Re: Fehler 429 Sky on Demand
              oliverw.

              Hallo Ronald S.

              Eine PN ist gerade an dich abgegangen.

              Gruß

              Oliver W.

                • Re: Fehler 429 Sky on Demand
                  oliverw.

                  Danke, hat jetzt geklappt.

                   

                  Dafür hat sich ein anderes Problem ergeben. Bei den Sendern, die nicht von Sky stammen (z. B. RTL Living) wird mir trotz ausreichender Geschwindigkeit (mind. 50 MBit/s) die Fehlermeldung "Internetverbindung zu langsam" eingeblendet. Dann wird kurz gepuffert und es geht weiter. Aber nur etwa 10 Sekunden, dann erneute Fehlermeldung und wieder kurzes Puffern. Das nervt.

                   

                  Gleichwohl wird bei Sky on Demand beim Test eine ausreichende Geschwindigkeit bestätigt. Der Receiver steht 2 Meter neben dem Repeater ohne Geräte oder Möbel dazwischen. Alle anderen Geräte, wie z. B. Tablet und Smartphone mit Sky Go oder Programme und Apps mit dem Amazon Fire Stick laufen problemlos und ruckelfrei.

                   

                  Habe keine Möglichkeit, auf LAN zu testen. Passiert bei verschiedenen Sendungen. Das Problem bestand auch schon beim alten Receiver. Da z. B. bei RTL Living keine Möglichkeit besteht, vorweg zu Puffern, lässt sich Sky on Demand so für diese Programme nicht nutzen.

                   

                  Gibt es Vorschläge zur Verbesserung? Den WLan-Kanal habe ich schon gewechselt, ohne Erfolg.