6 Antworten Neueste Antwort am 24.05.2017 15:17 von adeck19650 RSS

    Vertragsverlängerung - Berechnung der Aktivierungsgebühr

    fb_123

      Ich bin von Sky maßlos enttäuscht.

       

      Anfang April habe ich einen Anruf der Hotline zwecks Vertragsverlängerung bekommen (29,99€ Komplett ohne Aktivierungsgebühr).

      Tag drauf bekam ich die Vertragsdaten zugesendet und stellte fest, dass doch eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 24,99€ angefallen ist.

       

       

      Um dieses Problem zu lösen, hab ich also beim Support angerufen. Dort wurde mir versichert, dass die Aktivierungsgbühr als "Gutschrift" dem Konto gegengerechnet wird, da die Aktivierungsgebühr so einfach nicht rausgenommen werden könne. Ich solle aber versichert sein, dass mir keine Aktivierungsgebühr berechnet wird, denn es steht alles so im Vertrag drin (keine gebühr).

       

      Es kam, wie es kommen musste: Die Gebühr wurde berechnet. Also habe ich wieder angerufen, dieses mal aber heißt es: Bindend ist das schriftliche. Und dort steht dass Aktivierungsgebühr anfallen.


      Was soll sowas? Ich habe den Vertrag nur zu den Konditionen verlängert und fühle mich von Sky betrogen. Zumal es ja jedes Jahr beim Verlängern so ein Mist kommt.

       

      Kann sich also ein Mod dem Thema schleunigst annnehmen und mir die 24,99€ gutschreiben?

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 6 Antworten