5 Antworten Neueste Antwort am 20.10.2015 12:38 von inaktiv214 RSS

    Zweitreceiver und Netzwerk

    tauti

      Meine Zweitreceiver (Pace ) hängt direkt an einem Fritz!Repeater. Jedesmall wenn ich den Receiver anmache kommt diese Mahnung, ich soll den Receiver ins Internet bringen. sonst müsse ich extra bezahlen.Dann gehe ich ins Servicemnü auf Netzwerk. Und siehe da, der Receiver hat eine Netzwerkadresse. eingestellt ist dhcp. Wenn ich jetzt auf Netzwerk testen gehe, geht auch die Netzwer LED am Receiver an. Vorher hing der Sky+ Humax an diesem Repeater. der hatte nicht solche probleme. Im Schlafzimmer steht ein SKY+ Humax mit der Hauptkarte und dem Wlanmodul. Der hat das Problem nicht. Jetzt aber nicht auf die Idee kommen, das es am Repeater liegt. Nö, wenn ich die Receiver tausche , wandert das Problem mit. Es liegt am Pacereceiver.

        • Re: Zweitreceiver und Netzwerk
          durchblick

          Jup, sieht nach einem "Deep Standby-Fehler" aus. Diese Fehler treten wegen dem Energiesparmodus in der Software gerne auf.

          ....Jedesmall wenn ich den Receiver anmache kommt diese Mahnung, ...

          Normal ist hier der Standby Modus, wenn aber der Receiver vorher auf den Energiesparmodus geschaltet hat, hat dieser auch die Netzverbindung zum Router gekappt.

          ... Dann gehe ich ins Servicemnü auf Netzwerk. Und siehe da, der Receiver hat eine Netzwerkadresse. eingestellt ist dhcp. Wenn ich jetzt auf Netzwerk testen gehe, geht auch die Netzwer LED am Receiver an. ...

          Und beim Einschalten des Receivers (Aufwachen) hat er noch keine Netzverbindung. Erst wenn du den Netzwerktest erfolgreich absolviert hast, ist die Netzverbindung wieder vorhanden. Bitte prüfe einmal, ob du den "Deep Standby-Modus" abschalten kannst.

            • Re: Zweitreceiver und Netzwerk
              tauti

              Das währe eine Erklärung, warum es beim Humax funktioniert und beim Pace nicht. Bedeutet also Energiesparfunktionen abschalten und mehr Strom bezahlen oder Energiesparfunktionen eingeschaltet lassen und mehr Gebühren zahlen.

              Irgendwie nicht befriedigend. Ich werde das beobachten. Mein Wlan schaltet sich ja nachts auch aus.

                • Re: Zweitreceiver und Netzwerk
                  dimi

                  tauti schrieb:

                   

                  Bedeutet also Energiesparfunktionen abschalten und mehr Strom bezahlen oder Energiesparfunktionen eingeschaltet lassen und mehr Gebühren zahlen.

                   

                  Die 2-5 € mehr im Jahr machen den Bock auch nicht fett.

                  • Re: Zweitreceiver und Netzwerk
                    durchblick

                    ...Bedeutet also Energiesparfunktionen abschalten und mehr Strom bezahlen ...

                    Nunja, das eine ist eine EU Verordnung zur Nachhaltigkeit von Elektrogeräten.

                    ... oder Energiesparfunktionen eingeschaltet lassen und mehr Gebühren zahlen.

                    Das andere ist eine Sky Vorgabe, aber wenn du sowieso...

                    ... Mein Wlan schaltet sich ja nachts auch aus.

                    dann kannst du die Funktion "Zweitkarte" sowieso nicht nutzen, weil beide Receiver geprüft werden. Es geht dann nur um die zusätzlichen Handgriffe bei jedem Receiver-Start morgens.

                    • Re: Zweitreceiver und Netzwerk

                      Wenn du als Kunde wirklich noch denkst das Sky mit der eigenen Hardware auf Nachhaltigkeit und Energiesparsamkeit setzt dann bist du wohl nun eines besseren belehrt worden.