5 Antworten Neueste Antwort am 18.05.2017 14:49 von herbi100 RSS

    Frage zu Rückholangebot und Bundesliga

    erics

      Moin.

      Mein Vertrag lief Ende April aus, Geräte sind auch wieder bei Sky. Jetzt ist am Samstag ein Rückholangebot reingeflattert (E + 3 Pakete + Premium HD + Sky+ -Receiver, allerdings mit AG und ohne Gratismonate bis August). Jetzt hätte ich zwei Fragen, die vielleicht auch ein Mod beantworten kann:

       

      1. Da ich hauptsächlich an Fußball interessiert bin, macht das für mich aktuell wenig Sinn. Gibt es eine Möglichkeit, an die beiden GratismoNate zu kommen und sich die AG zu sparen. Bekannte, die auch letzthin verlängert haben, haben das bekommen, sogar noch den UHD-Receiver on top!

       

      2. Kann ich nächste Saison ganz sicher alle(!) Bundesligaspiele live sehen? Gibt es da eine Einigung mit Eurosport?

       

      Ich danke schon jetzt!

        • Re: Frage zu Rückholangebot und Bundesliga
          heiro21

          Nein und nein.

          • Re: Frage zu Rückholangebot und Bundesliga
            badnews

            Mach halt ein Neukunden Vertrag da bekommst deine 2 Monate+Gratis Skypro und keine Aktiv.

             

            Du kannst nur das Annehmen was du bekommst von Sky was deine Kumpels oder Familie bekommt ist egal.

            Derzeit Zahlt ein Kündiger für ein Rückholangebot um die 34,99€ bis 36,99€ mit allem, NEUKUNDEN Zahlen mehr nur so mal am Rande.

             

            Was Buli angeht da wird dir hier noch keiner Info geben.

             

            PS: MODs machen keine Angebote die verweisen dich an die Hotline.

            • Re: Frage zu Rückholangebot und Bundesliga
              herbi100

              Zu 1.)

              Das wirst Du mit der Hotline klären müssen, Moderatoren äußern sich da eigentlich nicht dazu.

              Nur soviel aus Erfahrung.

              Jeder Kunde bekommt spezielle Angebote,

              darum ist es zwar schön für Deinen Bekannten, das er den Receiver bekommen hat,

              lässt aber keine Rückschlüsse auf Dein Angebot zu.

               

              Zu 2.)

              DU kannst bestimmt alle Bundesligaspiele sehen, aber ob das bei Sky möglich ist und zu welchem Preis,

              dass weis keiner, da die rechte ja bei Eurosport liegen.

              Und Sky ja auch nicht mehr damit wirbt "alle" Spiele zu übertragen.

               

              Einigung gibt es noch keine mit Eurosport

              • Re: Frage zu Rückholangebot und Bundesliga
                erics

                Jo, dann erstmal vielen Dank für die Antworten, auch wenn sie eher weniger positiv ausgefallen sind.

                 

                Das Rückholangebot ist soweit auch ok. Mich würde nur massiv stören, wenn sich rausstellen würde, dass ich zusätzlich zu Sky noch einem anderen Anbieter Geld zahlen müsste ...

                 

                Aber gut, wenn es noch keine Infos gibt, dann gibt es keine.

                  • Re: Frage zu Rückholangebot und Bundesliga
                    herbi100
                    Mich würde nur massiv stören, wenn sich rausstellen würde, dass ich zusätzlich zu Sky noch einem anderen Anbieter Geld zahlen müsste ...

                    Naja, es ist nun mal so, das ein zweiter Anbieter Freitagsspiele, Sonntagsspiele usw. gekauft hat.

                    Nur weil wir als Kunden gewohnt waren, alle Spiele bei Sky sehen und buchen zu können,

                    ist das nicht mehr so.

                     

                    Der zweite Anbieter wird ja seine Kosten irgendwie wieder haben wollen.

                    Von wem?

                    Von den Kunden und so wird sich Eurosport einen Weg suchen, die Spiele möglich gewinnbringend

                    an den Kunden zu bringen.

                    Das geht über den Player von Eurosport, oder einen der eigenen Sender.

                    Oder man einigt sich mit Sky,

                    dann kann man die Spiele evtl. direkt bei Sky mitbuchen, (ähnlich HD+),

                    aber ich denke mal nicht kostenlos.

                     

                    Ist aber nur meine Meinung, warum sollte Eurosport die Rechte kaufen und dann kein Geld dafür wollen.