13 Antworten Neueste Antwort am 18.05.2017 17:00 von Sanny G. RSS

    Sky+ Pro: Audio Probleme

    rafaelr

      Bei mir kommt es am Sky+ Pro Receiver immer wieder zu Audio Problemen und zwar in folgenden Situationen:

      • Wenn ich zwischen den TV Kanälen (egal, ob Sky oder HD oder anderen) umschalte
      • Wenn ich von TV auf Sky Home oder Sky On Demand umschalte
      • oder umgekehrt

      Der Ton läßt sich wieder herstellen, wenn ich zwischen den TV Kanälen oder zwischen Sky Home und TV hin und her schalte.

      Irgendwann setzt dann nach langen hin und her der Ton wieder ein und dann geht alles wieder.

      Unter den Einstellungen habe ich schon alles an Audio/Ton Einstellungen (Bevorzugtes Tonformat & Tonausgabe über HDMI) ausprobiert:

      • Stereo / Stereo
      • Dolby Audio / Dolby Digital
      • Dolby Audio / Dolby Digital Plus

       

      Und jetzt kommt meine EINE Millionen Euro Frage an Euch!


      Wie kann ich den Sky+ Pro Receiver nutzen, OHNE, dass alle Nasen lang der Ton weg ist???


      Ich bin für jede Hilfe dankbar. Workaround, Update, etc.

       

      Danke im schonmal im Voraus für Eure Unterstützung.

       

       


        • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
          marco73istsauer

          Hallo und guten Abend, auf welche Einstellung hast du das Bild eingestellt? 2160 oder 1080?? Versuch mal auf 1080. Und sag mal ob der Ton dann noch Probleme macht. Danke

          • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
            killamilla

            Wie wird der Ton ausgegeben ? Direkt am TV  ? Welches TV Modell ? Ist ein AVR dazwischengeschaltet und wenn ja, welches Modell ?

              • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
                rafaelr

                Hi Killamilla,

                Ton kommt direkt von TV ohne AVR. TV ist ein Samsung UE55JS9090QXZG.

                 

                VIelen Dank

                  • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
                    rafaelr

                    Hi Sanny G

                    ich habe die Einstellung auf 1080i und 8 Bit geändert.

                    DIe Probleme sind zwar noch da aber weniger geworden.

                    Den HDMI Stecker muss ich noch umstecken.

                     

                    Vielen Dank

                    • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
                      Sanny G.

                      Du hast ja geschrieben, dass Du einen Samsung-TV hast. Hier wurden Probleme bestätigt, was aber nicht alle betrifft. Der Versuch mit den Änderungen der Bild- und Toneinstellungen "kann" Abhilfe schaffen, bis dies genausten geprüft und gefixt wird.

                        • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
                          markusschmidt

                          Hallo Sanny,

                           

                          diese Tonausfälle habe ich seitdem ich mich (leider) dazu entschloss mir den Sky+ UHD-Receiver zuzulegen. Was genau meinst du denn mit "GENAUESTENS GEPRÜFT UND GEFIXT WIRD"???? Ich habe den Receiver nun bereits seit einem viertel Jahr und das Problem besteht wie gesagt seit Anfang an. Sind eure Techniker wirklich nicht in der Lage dieses (längst bekannte) Problem zu lösen??? Das ist für ein Weltkonzern (der ihr doch seid?!) ein Armutszeugnis. Sorry, ist meine Meinung.

                           

                          V G Markus

                            • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
                              Sanny G.

                              Hallo Markus,

                              wie Du ja sehen kannst, hat rafaelr keine Probleme mehr. Da z.B. die Tonprobleme bei einigen Kunden mehr oder weniger sporadisch auftreten und es nicht alle Abonnenten betrifft, ist eine schnelle Lösung leider nicht möglich. Wir vor einiger Zeit und auch hier, konnten wir ja Schwierigkeiten - in Bezug auf die technische Zusammenarbeit - mit diversen Fernsehgeräten bestätigen.

                              Wie ja auch bekannt ist, nehmen wir an sich keinen vollständigen Support vor, wenn man beispielsweise eine Anlage mit angeschlossen hat. Erläutere daher bitte einmal, wie sich die Tonprobleme bei Dir äußern, wenn Du eine direkte Verkabelung mit dem TV vorgenommen hast.

                              Beachte dabei bitte folgende Fragen:

                              - Ist der Ton nach dem Umschalten des Senders dauerhaft oder zeitweise weg?
                              - Welchen TV-Modell hast Du zu Hause?
                              - Hast Du die „Tonausgabe über HDMI -> STEREO“ schon probiert? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?
                              - Sind nur bestimmte Sender betroffen?
                              - Ist eine „DD“-Tonspur im Programm, bei welcher der Ton „verschwindet“? Wenn ja: „DD2.0“ oder „DD5.1“ ?

                              VG, Sanny

                      • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
                        Sanny G.

                        Hallo rafaelr,

                        bei dem Thread = https://community.sky.de/thread/39991 wurde z.B. ein ähnliches Problem gemeldet. Bei dem Sky+ HD-Festplattenreceiver war es mal so, dass es nach dem Umschalten kein Ton gab. Wenn man aber über die Fernbedienung auf lauter gedrückt hat, konnte man wieder etwas hören.

                        Leider kommt es zudem bei verschiedenen TV-Modellen zu sogenannten "Handshake"-Problemen. Kurz gesagt, der Sky+ Pro und der Fernseher arbeiten nicht korrekt zusammen. Man kann solche Probleme derzeit leider nur umgehen, wenn man z.B. den HDMI-Port oder das -Kabel wechselt und /oder beispielsweise die Bildauflösung auf 1080p und 8bit einstellt.

                        Man sollte zusätzlich auch immer die Bild- und Toneinstellungen des Fernsehers überprüfen. Wenn man noch eine Anlage /einen AV-Receiver angeschlossen hat, muss man auch dort leider etwas rumspielen.

                        Hilft alles nicht rafaelr, wäre es bei Dir aber ggf. eine Abhilfe, wenn Du das Gerät einmal in die Werkseinstellung zurücksetzt und dabei auch die Festplatte formatierst. So wird alles komplett neu geladen. Eventuell vorhandene Aufnahmen sind dann aber weg. Bei einer SAT-CR-Anlage muss man zudem unbedingt vorher die Frequenzen abschreiben.

                        @all: Nicht nur mir ist bewusst, dass Ihr Euch eine vernünftige Nutzung des Sky+ Pro wünscht. Man arbeitet - zusammen mit den TV-Herstellern - ständig an Lösungen. Leider dauert es aber etwas, da ja die Software nicht die gleiche ist.

                        Gruß, Sanny

                        • Re: Sky+ Pro: Audio Probleme
                          rafaelr

                          Mein Problem ist momentan gelöst.

                          Unter Audio Einstellung habe ich bei "Tonausgabe über HDMI" auf "Gemäß Endgerät (EDID)" gestellt.

                           

                          Seit dem hab ich keine Audio Probleme mehr.

                          Meine Bildeinstellungen habe ich auf "An Endgerät Anpassen" gestellt. Dadurch habe ich die Einstellung: 2160p / 10 Bit PQ

                           

                          Bei Fragen, kommt gerne wieder auf mich zu.

                           

                          VG,

                          Rafael