23 Antworten Neueste Antwort am 24.05.2017 22:37 von marapi RSS

    Sky UHD Receiver zeigt nach Reset kein Bild

    marapi

      Hallo,

       

      ich hatte immer wieder das Problem, dass der UHD-Receiver nach dem einschalten kein Bild/Ton zeigte. Zuerst kam das "Herzlich willkommen"- und danach das "Der Receiver wird gestartet"-Bild und nichts mehr. Wenn ich allerdings auf den Kanal 162 wechselte, so konnte ich ohne Probleme ZDF HD schauen. Sky on demand verhielt sich ähnlich. Ich konnte ein Film aussuchen und dann wurde das Bild beim Starten schwarz. In der Regel war es ausreichend den Receiver für ein paar Sekunden vom Netz zu nehmen und wieder neu zu starten. Heute hat es allerdings nicht mehr geholfen, weshalb ich den Reset-Knopf auf der Rückseite betätigt habe. Jetzt sehe ich nach dem Neustart bis auf das "Willkommen" gar kein Bild mehr.

      Was ich noch versucht habe:

           -nach ca. 60 Minuten habe ich nochmal den Reset-Knopf betätigt.

           -vom Netz genommen nochmal versucht

           -Festplatte entfernt

       

      Hat noch jemand eine Idee?

       

      Viele Grüße

        • Re: Sky UHD Receiver zeigt nach Reset kein Bild
          marapi

          Er lebt wieder! Dann bleibt nur noch das Problem, dass ich regelmäßig nach dem Starten kein Bild habe (auf den Sky-Sendern) und den Stecker ziehen muss um Sky-Sender genießen zu dürfen. Kennt da jemand vielleicht die Ursache von?

            • Re: Sky UHD Receiver zeigt nach Reset kein Bild
              Nadine S.

              Hallo marapi,

              es tut mir leid, dass Dein Receiver Dir Sorgen bereitet. In welcher Reihenfolge erfolgt der Neustart? Also schaltest Du zuerst das Gerät und dann Dein Fernsehgerät ein oder umgekehrt?

              Viele Grüße,
              Nadine

                • Re: Sky UHD Receiver zeigt nach Reset kein Bild
                  marapi

                  Hallo,

                   

                  danke für die Antwort.

                  Wir schalten zuerst den Fernseher und danach den Sky-Receiver an. Beim ausschalten erst Receiver und danach Fernseher.

                   

                  Viele Grüße

                    • Re: Sky UHD Receiver zeigt nach Reset kein Bild
                      Nadine S.

                      Hallo marapi,

                      entschuldige bitte die späte Antwort. Welche HDMI-Auflösung hat Dein Fernsehgerät? Schaue zusätzlich nach, welche Auflösung am Receiver eingestellt ist.

                      Viele Grüße,
                      Nadine

                        • Re: Sky UHD Receiver zeigt nach Reset kein Bild
                          marapi

                          Hallo Nadine,

                           

                          heute hat der Receiver wieder einmal den Geist aufgegeben. Wieder war ein Reset notwendig und wieder sehe ich kein Lebenszeichen von ihm nach dem Einschalten. Habe ihn jetzt mal an meinen Monitor angeschlossen und sehe sofort ein Bild und kann die erste Einrichtung durchführen.


                          Unser Fernseher hat eine 4k Auflösung. Konnte auch, wenn der Receiver mal Lust hatte, Sky Bundesliga UHD ohne Probleme schauen. Ich habe versucht wieder ein Bild zu bekommen indem ich UHD in den Einstellungen des TVs abgeschaltet habe, leider erfolglos.

                           

                          Mein Fernseher ist ein Philips 65pus7101.

                          (Die Auflösung des Receivers kann ich gerade nicht liefern, da ich über den Fernseher gar kein Bild erhalte.)


                          Das ganze geht mir ziemlich auf die Nerven. Eigentlich erwarte ich bei SKY und jeden anderen TV-Programm, dass ich TV und Receiver einfach anschalten kann um das Programm zu genießen. Unabhängig von Workarounds oder anderen Ritualen.


                            • Re: Sky UHD Receiver zeigt nach Reset kein Bild
                              Nadine S.

                              Führe bitte folgende Punkte durch:

                               

                              1. Werksreset über das Bootloadermenü durchführen (Reset Taster drücken und gedrückt halten)

                               

                              2. Die Box startet mit der Meldung: „Endgerät mit Ultra HD Auflösung erkannt. Im nächsten Schritt wird die korrekte Auflösung auf Ihrem Endgerät geprüft. Bei der Umstellung kann es kurzzeitig zu einer Störung bei der Darstellung kommen“. Diese Meldung erscheint immer, die Auflösung beträgt jetzt 720x576p.

                               

                              3. Im nächsten Schritt schaltet der Receiver auf die erkannte UHD Auflösung und Farbtiefe, die der TV vorher zurückgemeldet hat.

                               

                              4. Diese Meldung musst Du nun innerhalb von zehn Sekunden bestätigen

                              Wenn nicht, da Du z.B. kein Bild mehr hast und diesen Hinweis somit nicht lesen kannst – fällt die Einstellung auf die Auflösung 720x576p zurück.

                              Folgende Meldung erscheint: „HDMI Auflösung und Farbtiefe wurden zurückgesetzt. Die Einstellungen für Ihr Wiedergabegerät wurden auf die Minimaleinstellungen zurückgesetzt. Die Einstellungen für Ihr Wiedergabegerät finden Sie im Service Menü unter Bildschirm. Hinweis: Verwenden Sie für die korrekte Darstellung in Ultra HD Auflösung das beigelegte Highspeed HDMI Kabel“.

                               

                              5. Führe die Erstinstallation durch.

                               

                              6. Nachdem diese durchgelaufen ist, gehe bitte ins Service Menü und öffne den Punkt Bildschirm. Stelle dort die Auflösung „2160p“ und Farbtiefe „8Bit“ ein und bestätige dies. Diese sollte jetzt 3840x2160p/50Hz betragen, wenn der TV HDMI2.0 unterstützt.

                               

                              7. Falls Du eine abweichende Einstellung (incl. „Bevorzugt“) vornimmst, gibt es folgende Möglichkeiten:

                               

                              a) Der TV arbeitet wie gewohnt in der gewünschten Einstellung

                              b) Das Bild erscheint in der der gewünschten Einstellung, aber beim nächsten Neustart der Box oder des TV erscheint keins mehr

                              à in diesem Fall hilft leider nur bei Schritt eins wieder von vorne zu beginnen und die gemachte Einstellung künftig zu meiden.

                              c) Nach der Umstellung erscheint kein Bild mehr

                              à in diesem Fall schaltet der TV wieder auf die zuletzt verwendete Einstellung zurück, da die neuen nicht im Menü bestätigt wurde.

                              Du hast also wieder ein Bild und weißt nun, dass die gewählte Einstellung so nicht funktioniert an Deinem TV.

                               

                              Beispiel für c: Unser TCL UHD TV Testgerät meldet unter „Endgeräteeigenschaften/Bevorzugte Auflösung:  3840x2160, 10 bit, SDR

                              Stellt man daraufhin in der Box 2160p / 10 Bit (SDR) ein, erscheint „kein Signal“. Aus bislang unbekannten Gründen akzeptiert der TV diese Einstellung nicht.                         

                              Der Receiver fällt aber nach einigen Sekunden wieder auf die alte Einstellung zurück, da man die neue nicht bestätigt hat.