11 Antworten Neueste Antwort am 09.05.2017 20:48 von matspicon RSS

    Kein Antennensignal

    matspicon

      Hallo,

      ich habe mit dem Sky Receiver Pro ständig mal tageweise ausfälle, weil kein Antennensignal vorhanden ist.

      Anschlüsse incl. Schüssel wurde bereits von einem Sky Techniker geprüft. LNB wurde getauscht, Steckverbindungen

      erneuert, usw. Es läuft dann grundsätzlich auch einwandfrei, aber es kam in den letzten 4 Monaten nun schon zum 3 x vor,

      das das Antennensignal für 1-3 Tage abbricht. Im Nebenzimmer mit dem alten Receiver läuft alles.

       

      Ich bitte um Tipps.

       

      Gruß Matspicon

        • Re: Kein Antennensignal
          herbst

          Hallo Matspicon,

           

          du hattest schon den Vor-Ort-Service und trotzdem kommt der Hinweis 302?

          • Re: Kein Antennensignal
            denny77

            Im Menü unter Servicemenü auf Suchlauf gehen und mit OK bestätigen ...

            Dort dann bei den Ausfällen auf die Tuner schauen was die sagen ...

            IDEAL:

            Signalstärke minimum: 50%

            Signalqualität immer: 100%

              • Re: Kein Antennensignal
                ibemoserer

                Mit einer Signalstärke von 50 % kann man wohl keinen problemlosen Empfang haben.

                 

                Ich sehe eher über 60 % da als Minimum.

                  • Re: Kein Antennensignal
                    matspicon

                    Signalstärke ist aktuell null. Der Sky Techniker war vor einigen Monaten da, da lief es dann 1 Woche, dann war wieder kein Antennensignal.Er war dann wieder da, hat an den Verbindungen erneut geschraubt, es ging wieder. Vor eonigen Wochen war wieder 2 Tage nix, ohne das etwas verändert wurde. Plötzlich ging es wieder, seit gestern ist wieder nix. Im Nebenzimmer läuft ein alter Receiver problemlos. Wenn ich nun wieder einen Techniker kommen lasse, zahle ich wieder, aber vermutlich läuft es dann wieder nur kurze Zeit.

                     

                    Gruß Matspicon

                • Re: Kein Antennensignal
                  ibemoserer

                  Was ist das für eine Anlage?

                  Welches LNB mit oder ohne Multischalter?

                  Wieviele Kabel hast du in der Wohnung?

                  Hast du einen Sat Verteiler eingebaut?

                   

                  Mach doch mal wie von herbst schon geschrieben einen Tausch der Receiver an den Kabeln.

                  Wenn dann der Sky+Pro am anderen Kabel funktioniert dann kann auch ein Kabelbruch vorliegen.

                   

                  Ein Techniker der beim zweiten Besuch etwas an den Verbindungen schraubt und dann wieder geht?

                  Ein richtiger angebrachter F-Stecker kann sich eigentlich nicht mehr lösen.

                   

                  Hat der Techniker ein Messprotokoll erstellt? Was war der Fehler den er festgestellt hat?

                  Wenn du den Techniker bezahlt hast und der Fehler nicht behoben ist würde ich den wieder kommen lassen und mal seinen Job richtig zu machen ( ohne nochmalige Zahlung natürlich).

                  • Re: Kein Antennensignal

                    Hallo Matspicon,

                    konnten Dir die Vorschläge der anderen User helfen? Ich würde mir das Ganze gern genauer ansehen. Sende mir dafür Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

                    Wie Du mich anschreibst, siehst Du hier: http://bit.ly/1VQr44j

                    Viele Grüße,
                    Fabi

                      • Re: Kein Antennensignal
                        matspicon

                        Hallo,

                        ich habe heute die Reiceiver getauscht und der andere funktioniert im WZ auch nicht. Daher liegt es wohl nicht am Sky Receiver, sondern an der Anlage. Dies ist insofern ärgerlich, da der Sky Techniker schon 2x vor Ort war. Es lief dann auch jedesmal, allerdings wurde das eigentliche Problem nicht beseitigt. Es ist nur fraglich, was das eigentliche Problem ist. Es wurde der LNB getauscht, die Steckverbindungen erneuert, das Kabel im WZ getauscht. Lediglich das Kabel durch das Haus, vom Dach ins WZ nicht.

                         

                        Gruß Matspicon

                          • Re: Kein Antennensignal
                            herbst

                            matspicon schrieb:

                             

                            Es ist nur fraglich, was das eigentliche Problem ist.

                            getauscht,

                            erneuert,

                            getauscht.

                            Lediglich das Kabel durch das Haus, vom Dach ins WZ nicht.

                            Das scheint nicht leicht auszutauschen zu sein?

                              • Re: Kein Antennensignal
                                ibemoserer

                                Ich würde mal ungefähr messen wieviel Kabel du brauchst ,würde mir ein neues kaufen und es dann einfach mal schnell vom LNB zum Receiver über die Treppe oder so in Wohnzimmer legen und dann den Receiver testen.

                                Wenn der dann funktioniert musst du das Kabel halt richtig legen.

                                Ist zwar Arbeit aber in zwei, drei Stunden erledigt

                                Ich würde versuchen das neue Kabel mit einem F-Stecker Verbindungstück an das alte Kabel zu schrauben und dann das alte Kabel vom LNB her versuchen mit dem neuen Kabel dran hochzuziehen.

                                Wenn genug Platz da ist oder sogar Kabelkanäle gelegt sind kann man so das neue Kabel ziemlich einfach durchziehen.

                                Habe ich vor drei Jahren auch gemacht und hat wunderbar geklappt. Man muss nur zu zweit etwas stochern und ziehen gleichzeitig.

                                 

                                Probieren geht über studieren.

                                Ohne Fleiss kein Preis