2 Antworten Neueste Antwort am 07.05.2017 18:38 von herbst RSS

    Sky Receiver und SatCR

    msiegberg

      Liebe Gemeinde,

       

      ich brauche Eure / Ihre Unterstützung. Im Schlafzimmer nutze ich einen Pace Sky Plus Receiver und TV von Panasonic via SAT.

       

      Da nur ein Kabel dort liegt, werden am Verteiler über einen TechniSat Mini Router 2 Kanäle über die Userband 1 1284 Mhz und UserBand 2 1400 Mhz dorthin geleitet. Der TV hat das Userband 2 1400 Mhz zugeordnet inkl. PIN Schutz.

       

      Der Receiver verlangt ja nach 2 Frequenzen für Tuner 1 und Tuner 2.

       

      Im ersten Versuch hatte ich Tuner 1 das Userband 1 zugeordnet und dem Tuner 2 das Userband 2 vom TV, in der Hoffnung, dass es den TV nicht stört. Falsch gedacht.

       

      Im 2. Versuch ordnete ich dem Tuner 1 das Userband 1 zu und dem Tuner 2 ein x-beliebiges Userband 3. Der Receiver fand zwar alle Kanäle, jedoch später zeigte er mir nichts an, außer den Fehler 302 (keine Antenne) - Kanal 300 funktionierte Sky Cinema HD 1, der Rest nicht.

       

      Im 3. Versuch ordnete ich dem Tuner 1 einen x-beliebigen zu und dem Tuner 2 das Userband 1 mit 1284 Mhz. Hier fand er alle Kanäle erneut. Zu meinem erschrecken startete er mit Kanal 300 Sky Cinema HD und Fehler 302. Na super, dachte ich, jedoch jetzt funktionieren alle anderen Kanäle, zumindest temporär.

       

      Kann man dem Receiver nicht 1 Userband zuordnen und dann sogar mit PINschutz versehen?

       

      Wäre der Sky Pro Receiver für mich die bessere Wahl?

       

      Ich brauche keine 2 Tuner beim Receiver, ich will hier nichts aufnehmen und parallel gucken - ich möchte nur, dass alle Kanäle funktionieren, wenn Sky an ist und wenn Sky aus ist, sollen alle Kanäle auf dem TV funktionieren.

       

      Hat jemand Tipps für mich? Ich bedanke mich sehr im voraus.

       

      Viele Grüße,

      Michael