3 Antworten Neueste Antwort am 07.05.2017 16:33 von st.efan RSS

    Sky Pro an Sony X85C HDMI Probleme

    st.efan

      Hallo Community,

       

      ich besitze einen Sony X85C UHD Fernseher und habe mir im Oktober den Sky Pro Receiver zuschicken lassen.

      Seitdem habe ich nur Probleme. Zu aller erst habe ich mich aber mit Sony auseinander gesetzt, weil ich dachte es würde am TV liegen.

      Nachdem ich aber einen neuen TV bekommen habe, sind die Probleme aber geblieben.

       

      Schalte ich den Receiver zuerst ein und dann den Sony, bekomme ich kein Bild. Ein und Ausschalten nützt nichts. Sky Stecker ziehen, neu starten. Dann habe ich wieder ein Bild,

      Möchte ich Smart TV gucken, Netflix etc. , muss ich, wenn ich vorher Sky geguckt habe unbedingt den Reiceiver ausschalten. Mach ich das nicht, habe ich über Netflix, Amazon Prime Bildfehler und man kann nicht gucken. Grüne Streifen ziehen sich über den Bildschirm und flackernd wird das letzte Bild vom SkyProgramm gezeigt welches ich vorher geschaut habe. Da hilft leider nur der Neustart des TV und den Sky Pro ebenfalls.

      Sky wehrt jeden Fehler ihrerseits ab. TV ist aber ersetzt und neu! Und nun? langsam nervt es, wie oft ich den Receiver neu starten muss.

      Auch bei anderen Situationen muss ich oft den Receiver neu starten.

      HAt jemand ebenso dieses Problem gerade auch mit Sony TV oder kann mir vielleicht andere Tips geben?

      Das wäre sehr nett.

       

      Mit freundlichen Grüßen

      Stefan

        • Re: Sky Pro an Sony X85C HDMI Probleme
          satfreund

          Bei GROBI.TV  hat man evtl. eine Lösung für dein Problem :

           

            • Re: Sky Pro an Sony X85C HDMI Probleme
              herbst

              Das ist ja sehr gut erklärt. (Ich warte mit einem TV-Neukauf erst mal ab, bis gescheite Fernseher auf den Markt kommen. *g*)

              • Re: Sky Pro an Sony X85C HDMI Probleme
                st.efan

                Das hört sich ja nicht schlecht an. Wäre vielleicht eine Alternative. Allerdings habe ich ja ein Bild. Auch in 4K. Was nur nicht funktioniert ist das Umschalten auf andere Quellen. Sobald ich das mache und vergesse den Sky Receiver auszuschalten, verliert er das HDMI Signal und nur ein Neustart ist möglich.  Der Receiver zeigt im Menü das ich eine Verbindung zum Fernseher habe und das auch in HDCP 2.2. Ich benutze auch das Orignal hdmi Kabel von Sky. Die Kundenservice von Sky gab mir auch den Tipp auf der Fernbedienung die Sky-Taste 2x zu drücken. Keine Ahnung was das soll. Bringt überhaupt nichts.