2 Antworten Neueste Antwort am 07.05.2017 11:26 von sonic28 RSS

    Sky+ UHD Receiver

    cyrus

      Zuerst einmal das Ding macht was es soll bei mir.

      Bild und Ton sind gut die Entschlüsselung funktioniert einwandfrei.Zu On-Demand  kann ich nichts sagen  weil das Ding bei mir nicht am Internet hängt.

      Aber wenn ich diese Zwangsgeräte schon aufgezwungen bekomme erwarte ich einfach mehr!

      1. Das Ding hat ernsthaft keinen Sleeptimer?(Und ich weiß das man die Zeit auf 2h stellen kann das er sich bei Inaktivität ausschaltet)

      2. Wieso kann ich bei Aufnahmen keine Lesezeichen oder Marken setzen? Und wieso kann man dann nicht wenigstens Kapitelsprünge einbauen?

      3. Was macht der Receiver ab 0.47Uhr? Ab dieser Zeit Schaltet die Festplatte sich im 30min Rhythmus ein! Ich sehe ja ein das er mal EPG checkt oder nach neuer Software sucht aber in diesen Rhythmus die ganze Nacht?

      Achja woher ich das weiß? Weil die Festplatte eine fast unzumutbare Lautstäre hat!

       

       

      So jetzt mal ein paar Fragen.

      1. Kann ich die Festplatte gegen ne eigene tauschen? Erkennt der Receiver Platten die nicht von Sky kommen?  Ich denke da an ne Ecoplatte die nicht zu hören ist.

      2. Weiß jemand warum sich das Ding permanent anschaltet nachts?

      3. Weiß jemand ob da softwaretechnich was geht in Sachen Sleeptimer und Lesezeichen bei Aufnahmenß

       

      MfG cyrus

        • Re: Sky+ UHD Receiver
          herbst

          cyrus schrieb:

           

          1. Kann ich die Festplatte gegen ne eigene tauschen? Erkennt der Receiver Platten die nicht von Sky kommen?  Ich denke da an ne Ecoplatte die nicht zu hören ist.

          2. Weiß jemand warum sich das Ding permanent anschaltet nachts

           

          1. Nein. (Pairing)
          2. Zwischen 0 und 12 Uhr werden die Offlineinhalte für SoD geladen.
          • Re: Sky+ UHD Receiver
            sonic28

            Hallo cyrus,

             

            du schreibst folgendes:

            Das Ding hat ernsthaft keinen Sleeptimer?(Und ich weiß das man die Zeit auf 2h stellen kann das er sich bei Inaktivität ausschaltet)

            Du kannst einstellen, dass der Sky+ Pro Receiver nach 2 bzw. 4 oder 8 Stunden ausschalten soll, wenn man keine einzige Taste an der Fernbedienung drückt.

             

             

            Du schreibst auch folgendes:

            Wieso kann ich bei Aufnahmen keine Lesezeichen oder Marken setzen? Und wieso kann man dann nicht wenigstens Kapitelsprünge einbauen?

            Geht nicht. Geht auch beim altbewährten Sky+ Receiver nicht.

             

             

            Du schreibst noch folgendes:

            Was macht der Receiver ab 0.47Uhr? Ab dieser Zeit Schaltet die Festplatte sich im 30min Rhythmus ein! Ich sehe ja ein das er mal EPG checkt oder nach neuer Software sucht aber in diesen Rhythmus die ganze Nacht?

            Achja woher ich das weiß? Weil die Festplatte eine fast unzumutbare Lautstäre hat!

            Der Sky+ Pro Receiver / Sky+ Receiver macht jeden Tag von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags eine Aktuallisierung der Offline-Inhalte in Sachen "Sky on Demand". Die Festplatte ist ja in zwei Hälften aufgeteilt. Die eine Hälfte zum selber aufnehmen un die andere Hälfte für "Sky on Demand". Das wären z. B. die "Sky Select"-Filme und die UHD Filme. Außerdem wird das "Sky on Demand"-Menü so angepasst, dass Filme, die es nicht mehr gibt, auch nicht mehr angezeigt werden, und Filme dies ab jetzt gibt, auch angezeigt werden. Das ganze passiert in der Zeit von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags. Mal passiert viel, mal wenig, mal gar nichts. Was wann und wieviel übertragen wird, wird nirgends aufgelistet bzw. verraten. Selbst ein(e) Sky Moderator(in) hier im Forum oder ein(e) Call Center Agent(in) am Telefon kann es dir nicht sagen. Das ist aber unterschiedlich, wann sowas passiert und nicht im sogenannten 30 Minuten Rhytmus. Die Aktuallisierung der Gerätesoftware bzw. des EPG oder der Systemdaten macht der Sky+ Pro Receiver immer nachts gegen 04:00 Uhr, wenn man diese Zeit im Service-Menü nicht geändert hat.

             

             

            Du schreibst auch noch folgendes:

            Kann ich die Festplatte gegen ne eigene tauschen? Erkennt der Receiver Platten die nicht von Sky kommen?  Ich denke da an ne Ecoplatte die nicht zu hören ist.

            Falls die Festplatte defekt ist, kann man diese tauschen lassen. Geht telefonisch an der Kundenhotline, aber auch hier im Forum durch eine(n) Sky Moderator(in). Aber dann bekommst du einen neue Festplatte von Sky, die du dann einbauen musst. Die alte Festplatte geht dann auf Kosten von Sky zurück. Eine eigene Festplatte anschließen geht nicht. Du kannst mal, wenn du den Sky+ Pro Receiver ausgeschaltet hast, hinten die Festplatte entfernen. Ist direkt über der Smartcard. Kannst du ganz einfach herausziehen. Dabei geht nichts kaputt und es erlischt auch keine Garantie. Dann mal den Sky+ Pro Receiverr ohne Festplatte einschalten. Jetzt merkst du, ob das ganze angenehmer ist und der Geräuschpegel sehr viel leiser, wenn nicht sogar lautlos, ist.

             

             

            Du schreibst folgendes:

            Weiß jemand warum sich das Ding permanent anschaltet nachts?

            Hab ich bereits oben beantwortet. Hier noch einmal:

            Der Sky+ Pro Receiver / Sky+ Receiver macht jeden Tag von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags eine Aktuallisierung der Offline-Inhalte in Sachen "Sky on Demand". Die Festplatte ist ja in zwei Hälften aufgeteilt. Die eine Hälfte zum selber aufnehmen un die andere Hälfte für "Sky on Demand". Das wären z. B. die "Sky Select"-Filme und die UHD Filme. Außerdem wird das "Sky on Demand"-Menü so angepasst, dass Filme, die es nicht mehr gibt, auch nicht mehr angezeigt werden, und Filme dies ab jetzt gibt, auch angezeigt werden. Das ganze passiert in der Zeit von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags. Mal passiert viel, mal wenig, mal gar nichts. Was wann und wieviel übertragen wird, wird nirgends aufgelistet bzw. verraten. Selbst ein(e) Sky Moderator(in) hier im Forum oder ein(e) Call Center Agent(in) am Telefon kann es dir nicht sagen. Das ist aber unterschiedlich, wann sowas passiert.

             

             

            Du schreibst auch folgendes:

            Weiß jemand ob da softwaretechnich was geht in Sachen Sleeptimer und Lesezeichen bei Aufnahmenß

            Das einzige, was geht, dass man den Sky+ Pro Receiver so einstellen kann, dass dieser sich nach 2 bzw. 4 oder 8 Stunden ausschalten soll, wenn man keine einzige Taste an der Fernbedienung drückt.

             

             

            Gruß, Sonic28