0 Antworten Neueste Antwort am 17.10.2015 22:26 von disco.deluxe RSS

    The Brink - Serienstart in deutscher Erstausstrahlung.

    disco.deluxe

      18.November 2015 auf Sky Atlantic HD


      Bissige HBO-Politsatire über einen drohenden Dritten Weltkrieg in 10 Episoden.


       

      Die Aussicht auf einen Dritten Weltkrieg könnte komischer ausfallen als gedacht. Die bissige Comedy-Serie "The Brink" spielt sich inmitten einer hochgefährlichen Krise ab - und erzählt aus verschiedenen Blickwinkeln, wie drei US-Amerikaner jeweils auf ihre Weise versuchen, den drohenden Krieg zu verhindern.


      Der Menschheit droht ein dritter Weltkrieg. Drei Männer versuchen jeweils auf ihre Weise, das Horrorszenario zu verhindern: der US-Außenminister (Tim Robbins), der überforderte Diplomat Alex Coppins (Jack Black), der in Pakistan sein Unwesen treibt, sowie der Navy-Kampfpilot Zeke Callahan (Pablo Schreiber). Die Serie verfolgt das Schicksal der drei Männer in wichtigen Positionen, die bedeutsame Entscheidungen treffen müssen, damit die Lage nicht komplett eskaliert. Immerhin gilt es darum, den Weltfrieden für die Zukunft sicherzustellen. Schnell müssen die drei Männer allerdings erkennen, dass die Situation um einiges komplizierter ist als angenommen.


       

      Das Drehbuch stammt aus der Feder des "Weeds"-Produzenten Roberto Benabib und seines Bruders Kim Benabib. Als Produzenten fungierten neben Roberto Benabib auch die kürzlich verstorbene Produzenten-Legende Jerry Weintraub, Jay Roach ("Meine Braut, ihr Vater und ich") und die Hauptdarsteller Jack Black und Tim Robbins.


      "Das Drehbuch war ein seltsames kleines Wesen, das ich so noch nie gesehen hatte - diese Kombination aus Komödie, Action und Politik ist wirklich frisch und originell", schwärmt Jack Black. Oscar-Preisträger Tim Robbins findet, dass Satire das ideale Stilmittel sei, um von der Bedrohung eines Dritten Weltkrieges zu erzählen: "Kein Film hat das Thema der nuklearen Bedrohung jemals besser beleuchtet als Stanley Kubricks "Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben". Die vermeintlich absurde Geschichte zeigte den Leuten, dass solch ein Szenario tatsächlich passieren könnte. Mehr, als es ein realistisches Drama je könnte."


      Pablo Schreiber, der den mit Drogen dealenden Navy-Piloten Zeke Tilson verkörpert, ist der jüngere Bruder des "Ray Donovan"-Stars Liev Schreiber. In Woody Allens "Vicky Christina Barcelona" spielte er eine Nebenrolle.


      Bereits einen Monat nach der Premiere der ersten "The Brink"-Staffel gab HBO bekannt, dass eine weitere produziert werde.