5 Antworten Neueste Antwort am 06.05.2017 18:05 von peter65 RSS

    Sky über Vodafone Cable TV / Problem mit Receiver bzw. Smartcard

    paperewood

      Hi zusammen,

      habe folgendes Problem.

      Bin seit Jahren sowohl Sky als auch KD Kunde. Bisher hatte ich eine Smartcard von KD und Sky hatte mein Abo auf dieser Smartcard freigeschaltet. Ich konnte alle Programme auf beiden Receivern (KD und Sky) schauen.

      Habe nun mein bisheriges KD Abo gekündigt und ein neues (Vodafone Cable TV) abgeschlossen. Im Zuge dessen habe ich einen neuen Receiver (Humax) und eine neue Smartcard zugeschickt bekommen. Die Smartcard ist eine D08.

      Wollte mir gestern von Sky mein Abo auf die neue Smartcard umbuchen lassen. Laut dem Kollegen am Telefon sollte das zwar jetzt funktionieren, es sei aber ab sofort nur noch möglich die Sky-Kanäle über den Sky-Receiver zu empfangen. Was ein Blödsinn !? Stimmt das ? Warum machen die das?

      Bin zu meinem Sky-Receiver - auf dem es ja angeblich funktionieren soll. Smartcard eingeschoben, bekomme aber Fehlermeldung, dass ein anderes Verschlüsselungssystem benutzt wird (Hinweis 305 oder so). Liegt wohl am Smartcardtyp (D08) !?

      Meine Frage: Wie bekomme ich das Problem gelöst? Was muss Sky tun? Möchte natürlich gern eine Smartcard abwechseln in beiden Receivern nutzen. Wer kann helfen?

      Danke.

        • Re: Sky über Vodafone Cable TV / Problem mit Receiver bzw. Smartcard
          burkhard

          Die  Smartcard läuft im Sky Receiver nicht. Da brauchst du eine G09 oder G02.

          Du kannst auch die Sky Kanäle mit dem Humax Receiver mit der D08 empfangen. Die kann Sky darauf buchen. Die Karte läuft dann aber nicht im Sky Receiver.

          Am besten bei Vodafone nachfragen, ob sie dir eine G09 zusenden können. Allerdings weiss ich nicht, ob der Humax Receiver die auch annimmt.

          Also zusammengefasst da die Sky Receiver nur mit G 02 oder G09 läuft, sollte dir Vodafone einen Receiver schicken, der mit G Karten läuft.

          • Re: Sky über Vodafone Cable TV / Problem mit Receiver bzw. Smartcard
            berlin69er

            Die D08 läuft nicht in dem Sky Receiver. Hast du auf der Karte Premium TV von Vodafone oder nur die Privaten in HD?

            Wenn ja, könntest du bei VF eine Zweitkarte ohne zusätzliche monatliche Kosten bestellen, gibst dazu die Seriennummer des Sky Receivers an und lässt anschließend von Sky die Pakete darauf umschreiben.

            • Re: Sky über Vodafone Cable TV / Problem mit Receiver bzw. Smartcard
              apwbd

              Ich würde hier vorschlagen, dass du die D08 austauschen lässt vom Vodafone Kundenservice. Würde mich da in dem Fall ans Vodafone Forum wenden, und beschreibe da den Moderatoren genau, was du möchtest, nämlich Karte im Vodafone Receiver (Humax) und im Sky Receiver nutzen.

              Am besten direkt die Bitte äußern, dass du eine G09 Smartcard haben möchtest.

               

              Nach dem Austausch der Karte an Sky wenden, entweder hier im Forum, oder über die Hotline und die Sky Sender deines Abos auf die Karte freischalten lassen.

              • Re: Sky über Vodafone Cable TV / Problem mit Receiver bzw. Smartcard
                peter65

                paperewood schrieb:

                 

                Wollte mir gestern von Sky mein Abo auf die neue Smartcard umbuchen lassen. Laut dem Kollegen am Telefon sollte das zwar jetzt funktionieren, es sei aber ab sofort nur noch möglich die Sky-Kanäle über den Sky-Receiver zu empfangen. Was ein Blödsinn !? Stimmt das ? Warum machen die das?

                 

                Ne, ist Quark, bei VF wird nicht gepairt, also funktioniert die VF Karte weiterhin in beiden Geräten.

                Humax, auch der Sky Receiver dürfte ein Humax sein, nicht verwechseln.

                 

                Ich wäre auch dafür zu versuchen die D08 in eine G09 zu tauschen, bezogen auf den VF DVR.

                Weil auf der Karte da die EPG Freischaltung drauf ist, nur klappen muß das nicht, die D08 funktioniert ja im DVR.

                Zum anderen, auch VF hat ne AGB, wo drin steht das VF verlangen kann das die Karte nur mit einem der Karte zugewiesenem Gerät benutzt werden darf.

                Nicht über die Hotline versuchen, im VF Forum kann das schon eher klappen.