5 Antworten Neueste Antwort am 26.04.2017 19:19 von Maria Z. RSS

    Geräte angeblich nicht angekommen, keine Antwort auf Mails

    eileen303

      Hallo zusammen,

       

      zu meinem Problem.

      Ich habe zum 31.08.2016 mein Abo gekündigt, das hat auch alles geklappt. Dann bekam ich Wochen später einen Brief das ich die Geräte zurückschicken soll. Das habe ich dann auch getan am 28.11.2016. Sendungsbeleg habe ich aufgehoben und die Verfolgung auch ausdruckt.

      Laut Verfolgung ist das Paket mit den Geräten auch in der Retourenstelle angekommen. Bekomme aber seit Mitte Dezember ständig Mahnungen und es wird auch einfach immer Geld abgebucht. Habe jetzt schon sicher über 10 Emails geschrieben mit allen Nachweisen, bekam auf die ersten Mails keine Antworten.  Dann bekam ich letzte Woche eine Mail, wo es heisst ich kann die Geräte nicht mehr zurückgeben und muss nun Schadensersatz zahlen. Da angerufen, ich solle nochmal alles schicken, wieder keine Antwort, dafür ebend Gerade die 2. Mahnung. Ich weiss jetzt langsam nicht mehr was ich machen soll. Habe alles zurück geschickt, Belege dazu mehrmals durchgegeben, aber so gut wie nie eine Antwort von Sky.

      Ich verstehe nicht, wie das sein kann, da das Paket ja laut Verfolgung angekommen ist. Und ich jetzt dafür zahlen soll finde ich nicht fair.