15 Antworten Neueste Antwort am 23.04.2017 13:55 von dirkozoid RSS

    Irgendwas ist immer... Kein 50p?

    dkdk

      Hier habe ich mich schon darüber ausgelassen, dass am Samsung TV die Streams sehr oft, aber nicht zuverlässig reproduzierbar mit einer Fehlermeldung stoppen. https://community.sky.de/thread/38785

       

      Jetzt habe ich mir extra eine Sky TV Box gekauft und stelle nun fest, dass das Ding fest auf 720/1080 mit 60p eingestellt ist. 50p lässt sich nirgends auswählen.

       

      Das führt jetzt zwangsläufig dazu, dass der Content (alle Apps inkl. Sky Ticket App - aber außer Youtube) fürchterlich ruckeln. Das Bild ist total unruhig und ich bekomme davon Kopfweh. Abgesehen davon, dass das auch total sch... aussieht.

       

      Habe ich eine Einstellung für die Wiedergabe mit 50Hz übersehen? Die gibt es wirklich nicht, oder?

       

      Ich werde noch verrückt...

        • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
          dirkozoid

          dkdk schrieb:

           

          Ich werde noch verrückt...

          Dann hat Sky sein Ziel bei dir erreicht.

            • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
              dkdk

              So habe ich das noch gar nicht gesehen...  Du hast wahrscheinlich recht ...

                • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?

                  Versuch mal ohne MotionPlus beim Samsung, diese Verbesserung verstärkt vielleicht das Ruckeln?

                  In der Sky-Box unter Einstellungen - Displayauflösung nichts weiter zu optimieren?

                    • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                      dkdk

                      Danke für den Tipp. Das hatte ich allerdings schon probiert... Alle möglichen Einstellungen am Samsung TV probiert. Sowohl Presets als auch benutzerdefiniert (Judder/Blur)... Mit der Einstellung "Glätten" oder ben.def. 10/10 ist es etwas erträglicher. Dennoch macht das Bild einen flackernden Eindruck. Vor allem bei Kameraschwenks.

                       

                      Ich habe jetzt hier schon so einige Beiträge gelesen und war dennoch voller Zuversicht. Langsam komme ich aber auch zu dem Schluss, dass Sky einfach nicht in der Lage ist oder sein will, ein ordentliches Produkt mit ordentlicher Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung zu stellen. Damit muss ich mich wohl abfinden.

                       

                      Und dann beschwert sich die Entertainment-Industrie, dass es Leute gibt, die sich ihren Content auf dem Schwarz- oder Grau-Markt besorgen. Kein Wunder... Viele Kunden sind ja bestimmt bereit für ein ordentliches Produkt mit guten Inhalten zu bezahlen. Aber so wird das nix...

                        • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                          dirkozoid

                          dkdk schrieb:

                           

                          Und dann beschwert sich die Entertainment-Industrie, dass es Leute gibt, die sich ihren Content auf dem Schwarz- oder Grau-Markt besorgen. Kein Wunder... Viele Kunden sind ja bestimmt bereit für ein ordentliches Produkt mit guten Inhalten zu bezahlen. Aber so wird das nix...

                          Da hast du vollkommen Recht. Illegale Streams laufen stabiler als das, was Sky hier mit Sky Ticket liefert. Die Entertainment-Industrie denkt sich wohl, dass es ihr egal sein kann, Sky hat die Lizenz ja schließlich bezahlt und zahlt dann drauf. Langfristig ist es aber so, dass die Leure dadurch dazu erzogen werden, nicht zu bezahlen.

                           

                          HBO braucht sich also nicht wundern, dass Game of Thrones die Show ist, die am häufigsten über illegale Wege geschaut wird.

                           

                          DIese Inkompetenz seitens Sky schädigt also die Contentindustrie, den Kunden und Sky selbst. Netflix und Amazon lachen sich hingegen ins Fäustchen...

                            • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                              dkdk

                              So ähnlich war es ja damals mit den MP3 und Napster... Ewig hat die Musikindustrie sich vor "der modernen Technik" verschlossen und Inhalte weiterhin nur als CD oder Vinyl angeboten. Wieviel Geld man so damals verschenkt hat... Unglaublich.

                               

                              Und hier ist es jetzt genau so. Die Produktmanager bei Sky sollten doch wissen, dass die bisherige Situation geschäftsschädigend ist und man viel Geld verschenkt. Probeabo und günstige Einstiegspreise hin oder her - verlängern werden doch nur die wenigsten.

                                • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                  dirkozoid

                                  dkdk schrieb:

                                   

                                  Und hier ist es jetzt genau so. Die Produktmanager bei Sky sollten doch wissen, dass die bisherige Situation geschäftsschädigend ist und man viel Geld verschenkt. Probeabo und günstige Einstiegspreise hin oder her - verlängern werden doch nur die wenigsten.

                                  Hauptsache, die ganzen Ticket-Kunden waren EINMAL Kunde im Jahr. Die rechnet man dann zu den normalen Abo-Kunden dazu und kommt damit endlich in Richtung 5 Mio. Kunden. Und damit versucht man, mehr Werbekunden zu akquirieren und die Preise für die Werbung hochzutreiben.

                                   

                                  HAuptsache, Sky Media wächst ....

                                    • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                      aufklärer

                                      Bei "Sky" und auch bei "Sky Media" unterscheidet man sehr wohl und auch folgerichtig zwischen  Pay-TV-Abo-Kunden (Kabel / SAT) und Streaming-Kunden (Smart-TV, Smartphone, Laptop etc.) ...

                                        • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                          dirkozoid

                                          Das denke ich auch.

                                            • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                              aufklärer

                                              Der eigentliche Sinn von "Sky-Tickets", die ja durchaus (und gewollt) teurer im Vergleich zu den "normalen" Abos sind, ist, die Ticket-Abonnenten zum Pay-TV-Abonnenten zu machen.

                                               

                                              Wer da im Registrierungsprozess nicht aufpasst, bekommt solange Anrufe / E-Mails von "Sky", bis ein kostenpflichtiges mind. 12-Monats-Abo abgeschlossen wurde .

                                                • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                                  dirkozoid

                                                  aufklärer schrieb:

                                                   

                                                  Der eigentliche Sinn von "Sky-Tickets", die ja durchaus (und gewollt) teurer im Vergleich zu den "normalen" Abos sind, ist, die Ticket-Abonnenten zum Pay-TV-Abonnenten zu machen.

                                                   

                                                  Wer da im Registrierungsprozess nicht aufpasst, bekommt solange Anrufe / E-Mails von "Sky", bis ein kostenpflichtiges mind. 12-Monats-Abo abgeschlossen wurde .

                                                  Toller Plan. In der Theorie. Praktisch aber leider so umgesetzt, dass der überwiegende Teil der Leute sieht, wie schlecht Sky bei Technik und Kundenservice aufgestellt ist. Zudem überschneiden sich da die Zielgruppen kaum. Die meisten Leute wollen doch gerade Sky Ticket nutzen, weil sie kein Abo abschließen wollen.

                                                   

                                                  Das geht also wie so gut wie alles bei Sky wieder mal nach hinten los. Wie gesagt, Netflix und Amazon lachen sich schlapp. Man könnte meinen, die hätten Maulwürfe im Management von Sky installliert, aber die Inkompetenz war ja vor dem Markteintritt der beiden auch schon da

                                                   

                                                  Die Anrufe, ja, die lohnen sich bestimmt für Sky

                                                    • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                                      aufklärer

                                                      So ist es ja nicht...

                                                       

                                                      jeder der mehr als 2 Tagestickets / Woche, 2 Wochentickets / Monat oder mehrere Monatstickets / Jahr bucht, ist mit einem normalen Abo deutlich besser dran, als mit Sky-Ticket. Das ist die Message - und die ist auch richtig.

                                                        • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                                          dkdk

                                                          Besser dran?

                                                           

                                                          Die vermurksten Sky-Receiver sind doch ähnlich schlecht, wie die Sky Ticket Boxen oder Apps.

                                                           

                                                          In meinem Fall führt nun das eine zum anderen: Ich möchte beides nicht.

                                                          • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                                            dirkozoid

                                                            Es kostet im Moment ein Euro, was soll da teurer sein. Für 10 oder 15 Euro ist es ja auch viel zu teuer, wenn es nicht richtig funktioniert.

                                                             

                                                            Die Message ist, dass Sky es nicht auf die Reihe kriegt, Serien pünktlich online zu stellen, funktionierende Apps bereitzustelle und der Kundenservice gelinde gesagt stark verbeserungswürdig ist.

                                                             

                                                            DIe Bewrtungen der Apps, die Beiträge auf Facebook und hier sprechen Bände.

                                    • Re: Irgendwas ist immer... Kein 50p?
                                      dkdk

                                      So. Mir reicht es jetzt. Ich bin fertig mit Sky. Die Box habe ich wieder eingepackt und sie geht diese Woche zurück.

                                       

                                      Mein Probe-Abo für 1 EUR Entertainment werde ich noch nutzen und dann keinesfalls verlängern. Ich werde es auch niemandem empfehlen und falls mich jemand fragt, ausdrücklich davon abraten.

                                       

                                      Danke Euch allen für Eure Tipps und Kommentare.