6 Antworten Neueste Antwort am 21.04.2017 21:03 von jan_grths RSS

    Probleme mit neuem Sky + Pro Receiver

    jan_grths

      Guten Morgen,


      ich habe gestern meinen neuen Sky + Pro Receiver erhalten und habe selber noch keine Erfahrung mit Sky, da ich Neukunde bin. Dabei sind mir nach dem erfolgten Anschluss zwei Probleme aufgefallen.

       

      Problem 1:

      Wenn ich die Sender durchschalte, erscheint bei jedem Sender für ca. 3 Sekunden nur ein schwarzes Bild. Dann kommt erst der Ton und nach ca. einer Sekunde kommt dann mal das Bild. Ziemlich nervig, wenn man die Sender durchzappt.

       

      Ich habe schon mal im Internet geschaut und erfahren, dass es möglicherweise daran liegen kann, dass ich meine Favoriten der Sender auf meine persönlichen Wünsche umgestellt habe. Das kann aber doch eigentlich nicht sein, dass es durch so eine Funktion beeinträchtigt wird.

       

      Problem 2:

      Die Festplatte vom Receiver ist ziemlich laut. Man hört sie zwar nicht wenn man Fernsehen guckt, allerdings habe ich den Receiver in meinem Schlafzimmer und dafür ist die Festplatte viel zu laut. Sie "summt" selbst, wenn ich den Receiver ausgestellt habe und das nicht gerade leise.

       

      Die Festplatte fährt erst nach ca. 1 - 2 Minuten nach dem Ausschalten des Receivers runter und fängt dann nach ein paar Minuten anscheinend wieder durchgehend an zu arbeiten. Es ist so laut, dass eine normale Nacht bei mir kaum möglich war. Man wird jedes Mal erneut wach, wenn die Festplatte wieder anfängt zu arbeiten.

       

       

      Ich würde mich sehr über schnelle Hilfe und Beseitigung der beiden Probleme freuen.

       

      Mit freundlichen Grüßen

      Jan_Grths

       

        • Re: Probleme mit neuem Sky + Pro Receiver
          jonnycash

          P1: An den Favoriten liegt das sicher nicht, aber eine Lösung (ausser mal Werksreset versuchen) kenne ich nicht. Normal ist das jeden falls nicht.

           

          P2: Das die Sky+ Festplatten-Geräte für manche nicht Schlafzimmertauglich sind, ist bekannt. Mit Umbaumaßnahmen kann man die Festplatte extern auslagern und in ein gedämmtes Gehäuse oder irgendeine Box (selber basteln) packen. Kabel ist dieses hier:

          https://www.amazon.de/DELOCK-Verl%C3%83-ngerungskabel-SATA-Stecker-Buchse/dp/B01MEHXOUH


           

          • Re: Probleme mit neuem Sky + Pro Receiver
            andreas0705

            Hallo Jan,

             

            dein erstes Problem kann auch mit deinem TV Gerät zusammen hängen. Ich hatte bei dem sky+ Receiver vor ein paar Jahren dasselbe Problem, als ich mir einen neuen LG TV zugelegt hatte. Hier musste ich auf ein update von LG für meinen  TV warten und danach waren die Probleme behoben.

             

            Nun habe ich seit zwei Wochen den sky+pro Receiver und hier muckt mein LG TV auch wieder herum, mit derselben Problematik, wie du sie erwähnst. Hier warte ich noch, um zu schauen, ob LG wieder reagiert und ein update aufspielt, da ich denke, dass dies nicht an dem Receiver liegt.

             

            Bei deinem zweiten Problem ist es so, dass dies hier im Forum schon öfter diskutiert wurde und bei Einigen die vorgeschlagene Auslagerung der Festplatte ein wenig Abhilfe geschaffen hat. Ich persönlich würde mich damit nicht zufrieden geben, da die Festplatte meines pro-Receivers so gut wie keine Geräusche von sich gibt.

             

            Hier scheint es reine Glückssache zu sein, ob man ein Gerät mit einer Festplatte erhält, die nicht nervt. Festplatten machen generell Geräusche, jedoch sollten diese kaum hörbar sein.

             

            Gruß, Andreas

              • Re: Probleme mit neuem Sky + Pro Receiver
                jan_grths

                Als erstes einmal Dankeschön für die schnellen Antworten!

                 

                Eine Auslagerung würde für mich eigentlich nicht in Betracht kommen, da ich nicht umsonst Geld dafür gezahlt habe, dass ich sorglos Fernsehen gucken kann. Würde vielleicht ein Umtausch der Festplatte Erfolg bringen?

                 

                Das es mit dem Fernseher zusammenhängt kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, weil es mir nicht direkt aufgefallen ist, dass es so lange mit dem Bild dauert. Nach einem Update habe ich trotzdem mal geschaut. Der Fernseher - Marke Panasonic - ist allerdings auf dem neusten Stand.

                 

                Gruß

                Jan

              • Re: Probleme mit neuem Sky + Pro Receiver
                Nadine S.

                Hallo jan_grths,

                es tut mir leid, dass Dein Receiver Dir Sorgen bereitet. Bezüglich Deiner ersten Mitteilung hast Du ja schon einige Tipps und Hilfestellungen erfahren.

                Gerne kann ich eine neue Festplatte, wegen der Lautstärke an Dich schicken. Dazu benötige ich bitte Deine Kundennummer sowie Deine aktuelle Anschrift per Privatnachricht.

                https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                Viele Grüße,
                Nadine