33 Antworten Neueste Antwort am 26.08.2017 18:55 von docmarten RSS

    Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr

    thomaskranz69

      Seit ca. 2 Wochen werden keine Select Filme und Sportclips mehr auf meine Reciever geladen.

      Der Ladestatus ist 1 % bzw. 2 % .

      Die Festplatten wurden bereits zurückgesetzt und auch der Empfang funktioniert bzw. wurde von Techniker der Kabelgesellschaft überprüft.

      Jetzt ist Sky dran - ein Techniker kommt nächste Woche Dienstag zu mir.

      Seit einigen Monaten habe ich Probleme damit - mal läuft es mal wieder wochenlang nicht.

      Worin liegt es ? wie kann  es erreicht werden, dass die Offline Videothek einwandfrei geladen wird?

      Wer weis mehr

        • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
          docmarten

          Habe das gleiche Problem. Habe den dritten Receiver und die zweite Festplatte.Lief nach dem Austausch ganz normal ,bis der Festplattenfüllstand etwa 75% anzeigte.Danach ging es nur noch bergab.Habe bei 33% die Festplatte neu formatiert.Das war vor 3 Tagen,seitdem wird wird nur noch der Festplattenfüllstand 0% angezeigt.Muss schon wieder ne neue Festplatte her?

          • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
            Mister Baloo

            es sollten nach Möglichkeit zwischen 0-12 Uhr keine Aufnahmen programmiert sein und es sollten keine Sender wie ZDF, RTL usw. geguckt werden. Auch der Receiver sollte durchegehend am Stromnetz hängen.

            • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
              Sanny G.

              Hallo thomaskranz69 und docmarten,

              regulär liegt dies immer an einem Empfangsproblem. Aber natürlich kann auch das Netzteil der Auslöser sein.

              Dennoch als erstes als 1. Frage: Funktioniert die Timeshift-Funktion?

              Ihr schriebt, dass die Hardware schon ausgetauscht wurde. Habt Ihr das neue Netzteils verwendet oder das "alte" angeschlossen"? (I.d.R. ist die Festplatte nämlich nicht der Auslöser.)

              Des Weiteren werden die Offline-Daten für Sky On Demand im Kabelbereich über 370 MHz. geladen. Im Satellitenbereich gehen die Daten über den Transponder 65. Unser Vor-Ort-Service kann Messungen für diese Frequenzen vornehmen.

              Sofern ich den Auftrag für Euch erstellen soll, nennt mir bitte folgende Daten per privater Nachricht:

              - die Kundennummer
              - eine Rufnummer, über welche Du/Ihr am besten erreichbar bist/seid
              - Anrufzeiten, wann Du/Ihr am besten erreichbar bist/seid

              https://community.sky.de/docs/DOC-1005

              Anbei noch die allgemeinen Details zum Vor-Ort-Service von Sky:

              - Der Besuch des Servicetechnikers erfolgt in der Regel innerhalb von 5 Werktagen (Mo - Fr) nach der Beauftragung.
              - Wenn ein Gerätedefekt festgestellt wird, entstehen keine Kosten.
              - Der Vor-Ort-Service berechnet sonst 49,90 Euro als Anfahrts- und Diagnosepauschale. Der Techniker analysiert das Problem vor Ort und bespricht dann mit Dir die möglichen Lösungen.
              - Wenn im Anschluss entschieden wird, dass der Techniker das Problem beheben soll, kostet dies weitere 30 Euro. Ggf. kommen noch weitere Kosten für zusätzliche Materialien hinzu.

              Terminvereinbarung/-storno:

              - Der Mitarbeiter meldet sich innerhalb von 3 Werktagen wegen der Terminvereinbarung.
              - Termine: Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Freitags von 9 bis 16 Uhr, außer Feiertage.
              - Ein Auftragsstorno ist bis 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei.
              - Bei zu später Absage oder Nichteinhaltung wird die erfolglose Anfahrt mit 25 Euro in Rechnung gestellt.

              VG, Sanny

                • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                  thomaskranz69

                  Hallo,

                   

                  Empfangsproblem liegt nicht vor - Frequenz 370 MHz funktioniert, SIgnalstaärke hier ca. 73 % Qualität 100 %

                  Offline Videothek wurde vom Kundendienst über ein Signal zurückgesetzt, d.h., dass das kein Empfangsproblem voröiegen kann.

                  Zusätzlich wurde bereits 2x in diesem Jahr der Empfang aufgrund meines Problems geprüft, optimiert bzw. als lag kein Empfangsproblem

                  zu keiner Zeit vor.

                   

                  Ich brauche momentan keinen Auftrag.

                  Heute wurden die Netzteile bei beiden Reciever von einem Techniker ausgetauscht.

                  Mal sehen, ob es funktioniert.

                   

                  Wenn nicht, kann ich den Techniker wieder Anfang nächster Woche anrufen.

                   

                  Merkwürdig an der ganzen Sache ist jedoch, dass das Ganze bis Anfang des Jahres einwandfrei funktioniert hat

                  und seit Februar geht es mal über einige Zeit dann geht wieder nichts.

                   

                  Das Thema Ist sehr sehr ärgerlich, vorallem weil niemand wirklich weis woran es liegt oder es hinbekommt, dass

                  das Laden einwandfre funktioniert. Besonders empfindlich bin mittlerweile, wenn es heisst , dass dies ein Empfnagsproblen sei....

                  Zusätzlich sehr enttäuschend ist, dass es keine Gutschriften für den Ausfall gibt, weil diese Leistung angeblich kostenfrei ist.

                  Ich sehe das aber als Bestandteil des Abos für das ich auch bezahle.

                  Auch mit Freifilmen als Entschädigung ist Sky sehr sparsam.

                    • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                      Sanny G.

                      Ich hatte geschrieben: "regulär liegt dies immer an einem Empfangsproblem. Aber natürlich kann auch das Netzteil der Auslöser sein." Ich habe somit keine 100%ige Aussage getätigt, dass es "nur" am Empfang fliegt.

                      Des Weiteren wird die Frequenz 370 MHz in der Systemüberprüfung ja gar nicht angezeigt. Was ist der Grund, dass Du der festen Meinung bist, dass über diese alles okay ist?

                      Du schreibst zudem:

                      a) "Zusätzlich wurde bereits 2x in diesem Jahr der Empfang aufgrund meines Problems geprüft, optimiert bzw. als lag kein Empfangsproblem"
                      b) "Heute wurden die Netzteile bei beiden Reciever von einem Techniker ausgetauscht."
                      c) "Wenn nicht, kann ich den Techniker wieder Anfang nächster Woche anrufen."

                      War/ist dies ein Techniker von uns oder Deinem Kabelanbieter? Hast Du die Protokolle vor Ort?

                        • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                          thomaskranz69

                          Hallo,

                          Ich meinte, dass ich über die Systemprüfung die Frequenzen prüfen und auch die 370 dort prüfbar ist. Ich werde aber nochmal nachschauen.

                           

                          Der Techniker gestern war von Sky beauftragt . Firma MSG

                          Ein Protokoll gab es keines oder wird es noch eines geben, ich soll jetzt erstmal die neuen Netzteile über das Wochenende testen.

                           

                          Jetzt mal sehen, hoffe dass das Problem sich bald löst

                           

                          Werde Dich auf den Laufenden halten.

                           

                          Viele Grüße

                          Thomas Kranz

                           

                          Von meinem iPhone gesendet

                          • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                            thomaskranz69

                            Hallo,

                             

                            wollte Dich nochmals auf den neuesten Stand bringen:

                            Also Netztteile sind seit Freitagnachmittag ausgetauscht.

                            Am Sonntagnachmittag war bei beiden Reciever Stand 0%.

                             

                            Dann habe ich bei Sky nochmals angerufen. Jetzt wird mal ein Reciever und Festplatte getauscht.

                             

                            Zusätzliche habe ich bei beiden Festplatten den Papierkorb mal geleert und bei beiden Reciever über das Menue

                            die Festplatten entfernt und wieder dran gehängt. Bei der Zweitkarte (500GB) Festplatte, habe ich auch noch zusätzlich

                            formatiert , bei der Hauptkarte (320 GB) nicht.

                             

                            Aktueller Stand ist jetzt, dass bei der Hauptkarte 11% der Festplatte geladen sind, jedoch ist keine Sky Select Film und auch keine aktuellen Fussballclips abrufbar.

                            Bei der Zeitkarte sind weiterhin 0% gefüllt und auch hier ist natürlich nichts aus der Offlinevideothek abrufbar.

                             

                            Jetzt warte ich mal ab, wie das neue Gerät bei der Hauptkarte funktioniert.

                             

                            Gibt es aus Deiner Sicht noch andere Möglichkeiten (Festplattenpartizipation ? aus bedeutet dies, ist dies gleich dem Löschen der Offlinevideothek ?

                             

                            viele Grüsse

                            Thomas Kranz

                              • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                docmarten

                                Also bei mir war gestern nachmittag auch Füllstand 0%. Habe dann die Festplatte nochmal neu formatiert und dem Receiver einen Reset gegeben.

                                Heute Nachmittag waren immerhin schon 4% auf der Festplatte drauf. Mal sehen, wie das weiter geht.

                                • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                  Sanny G.

                                  thomaskranz69, Du schreibst:

                                   

                                  a) Hardware der Hauptkarte wurde nicht formatiert, aber das Netzteil getauscht.
                                  - Wie ja schon geschrieben wurde, kann das Netzteil der Auslöser sein, dass keine Sky On Demand-Inhalte geladen werden.
                                  - Bis alle Inhalte, wie auch Sky Select-Titel, geladen wurden, dauert es ca. zwei/drei Wochen. Hier heißt es also noch etwas Geduld aufbringen, auch was z.B. die Sky Select-Titel betrifft.

                                   

                                  b) Hardware der Zweitkarte formatiert und das Netzteil getauscht:
                                  - Bis die ersten Offline-Titel vorhanden sind, kann es durchaus 48 Stunden dauern. Hier könnte man die Hardware aber selbst einmal testen, wenn man alles von der Hauptkarte für ein paar Tage – mit der Smartcard natürlich – an den Anschluss der Zweitkarte steckt und anders herum.

                                   

                                  c) keine Online-Titel verfügbar:
                                  - Du müsstest bei beiden Geräten die Meldung mit der Nummer 489 erhalten, richtig?
                                  - Online-Titel sind nur abrufbar, wenn das Gerät eine aktive Internetverbindung hat. Hier muss man nun also über die Netzwerkeinstellungen prüfen, ob z.B. bei der IP-Adresse Daten stehen. Es muss zudem auch bei "DHCP" "Aktiviert" "Proxy-Server" "Deaktiviert" stehen. Ggf. versuche die Internetverbindung per LAN-Kabel herzustellen. Ggf. stelle eine feste IP ein.

                                   

                                  PS: Das Löschen der Festplattenpartition heißt, dass unser Kundenservice oder wir Mods die Offline-Inhalte einmal zurücksetzen können. Die eigenen Aufnahmen und die Offline-Titel werden hierbei nicht berührt. Wenn ein Kunde seine Festplatte formatiert, wird alles auf "0" gesetzt.

                                   

                                   

                                   

                                  docmarten, Du schreibst: "Habe dann die Festplatte nochmal neu formatiert und dem Receiver einen Reset gegeben. Heute Nachmittag waren immerhin schon 4% auf der Festplatte drauf. "

                                   

                                  Wenn Du das Netzteil nicht getauscht hast, weil schon das mit dem zuletzt zugesandten angeschlossen wurde, gab es möglicherweise einen Datenfehler, durch welchen keine Offline-Inhalte auf der Festplatte geladen und dies nun durch die Formatierung korrigiert wurden. Dennoch sollte man dies natürlich im Auge behalten, weil ja die Filme etc. über das Antennenkabel gezogen werden. Ein Empfangsproblem ist also weiterhin nicht auszuschließen.

                                   


                                  An Euch beide: Sofern die Probleme weiterhin bestehen oder neu kommen, sollte sich dies erneut unser Vor-Ort-Service näher anschauen.

                                    • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                      docmarten

                                      Update 01.06.17

                                       

                                      Das alte Problem ist wieder da!

                                      Nachdem ich nun bereits die dritte Festplatte im dritten Receiver habe,tritt der altbekannte Fehler wieder auf. Bis zum Füllstand 81% lief alles problemlos.Das war vor knapp einer Woche.Stand heute 43% und neue Inhalte werden nicht mehr geladen.Habe jetzt nochmals die Festplatte formatiert.Bin gespannt ob es was bringt. Seit Oktober ständig Probleme mit diesem Billigprodukt. Einfach einschalten und etwas anschauen geht nicht.Ständig gibts ein schwarzes Bild und man muss wieder aus und anschalten,oder den Netzstecker ziehen.Dazu dieses Theater mit SoD.Bin schon Kunde als es noch Premiere hieß, und nur ein Programm gab. Jetzt aber reisst mir der Geduldsfaden und die Zeichen stehen auf Kündigung.

                                        • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                          thomaskranz69

                                          Ja, genauso geht es mir auch. Seit Februar gibt es nur Ärger mit Sky on Demand und der Offlinevideothek. Geräte, Platten und Stromadapter werden getauscht. Mal mit Erfolg mal ohne. Technikerbesuche mehrfach. Oft Ratlosigkeit , ausser Berechnung der Pauschalen und Verweis auf Fehler im Kabelnetz passiert nichts.

                                          Dann kommen die Techniker von unitymedia, die wollen oder können das Problem nicht lösen.

                                           

                                          Aktueller Stand; meine Hardware; 2 Reciever/Platten und Adapter sind in Ordnung.

                                          Signale wurden bis zum Übergabepunkt nochmals optimiert.

                                          Ergebnis: seit 24.05.17 lädt nichts .

                                          Habe auch Festplatten von Sky zurücksetzen lassen

                                           

                                          Na ja, und dann die fast unzähligen Stunden , die man in Hotlines und mit Techniker verbringt, alles umsonst.

                                           

                                          Wenn ich Sky Kunde bin, und das schon seit Anfang an, erwarte ich von Sky, dass sie sich um das Problem kümmern und wenn es am Unitymedia tatsächlich liegen sollte, dann muss Sky dafür sorgen das es repariert wird und nicht den Kunden auffordern das mit unitymedia zu klären!!!!! Dieses Hin und Herschicken geht auf die Nerven.

                                          Wäre mal ein Fall für Bericht in TV oder Presse, wie hier Kunden umgegangen wird.

                                           

                                          Ist ja auch merkwürdig, dass ich gar nicht alle abonnierten Kanäle empfangen kann, da sie nicht im Kabelnetz eingespeist.

                                           

                                          Denke auch, dass nur eine Kündigung das Problem löst.

                                           

                                           

                                           

                                          Am 01.06.2017 um 23:07 schrieb docmarten <sky-admin@community.sky.de>:

                                           

                                           

                                           

                                           

                                          Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr

                                          Antwort von docmarten in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

                                           

                                          Update 01.06.17

                                           

                                           

                                           

                                          Das alte Problem ist wieder da!

                                           

                                          Nachdem ich nun bereits die dritte Festplatte im dritten Receiver habe,tritt der altbekannte Fehler wieder auf. Bis zum Füllstand 81% lief alles problemlos.Das war vor knapp einer Woche.Stand heute 43% und neue Inhalte werden nicht mehr geladen.Habe jetzt nochmals die Festplatte formatiert.Bin gespannt ob es was bringt. Seit Oktober ständig Probleme mit diesem Billigprodukt. Einfach einschalten und etwas anschauen geht nicht.Ständig gibts ein schwarzes Bild und man muss wieder aus und anschalten,oder den Netzstecker ziehen.Dazu dieses Theater mit SoD.Bin schon Kunde als es noch Premiere hieß, und nur ein Programm gab. Jetzt aber reisst mir der Geduldsfaden und die Zeichen stehen auf Kündigung.

                                           

                                          Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

                                          Starten Sie eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

                                          Sie folgen Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                                          Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                                          Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                                          Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                                          Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

                                           

                                            • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                              herbi100
                                              Wenn ich Sky Kunde bin, und das schon seit Anfang an, erwarte ich von Sky, dass sie sich um das Problem kümmern und wenn es am Unitymedia tatsächlich liegen sollte, dann muss Sky dafür sorgen das es repariert wird und nicht den Kunden auffordern das mit unitymedia zu klären!!!!!

                                              Naja, wenn Du wirklich ein Empfangsproblem hast,

                                              nachdem ja die Gerätschaft usw. schon mehrfach überprüft wurde, getauscht und in Ordnung

                                              ist natürlich Unitymedia Dein Ansprechpartner.

                                               

                                              Erwarten kannst Du einiges, es sollte nur realistisch sein.

                                              Du bist ja auch Unitymedia Kunde und als Kunde muss man sich schon an das Unternehmen wenden, dass den Fehler verursacht

                                              und nicht an das Unternehmen, dessen Produkt Du durch ein Problem mit einem anderen Unternehmen nicht empfangen kannst.

                                               

                                              Warum sollte Sky das mit Unitymedia klären???

                                              Na ja, und dann die fast unzähligen Stunden , die man in Hotlines und mit Techniker verbringt, alles umsonst.

                                              Das nutzt ja nichts, wenn es nicht an Sky liegt

                                                • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                                  thomaskranz69

                                                  ich habe keine Empfangsproblen. Erst vor 2 Tagen hat ein Techniker von unitymedia die Dosen, den Hausverteiler und den Übergabepunkt

                                                  überprüft. Es ist alles bestens.

                                                   

                                                  es gibt zwei Möglichkeiten: Der Fehler liegt bei Sky. Sky macht dies aber abhängig davon wieviele Kundenbeschwerden in dieser Reichtung kommen.

                                                  Sind es zu wenige dann wird gesagt, es sei alles in Ordnung. Den Nachweis können sie aber nicht bringen und mir auch nicht sagen an welcher Stelle

                                                  es übergeben wird und an iwen ich mich genau wenden soll bzw. das Problem in Zusammenarbeit mit Unitymedia lösen.

                                                   

                                                  Der Fehler liegt an Unitymedia: dann müssten diese wissen bzw. die Kontenpunkte im Umkreis meines Anschlusses überprüfen und von dort aus

                                                  rückwärts bis zum Übergabepunkt die Sache analysieren. Habe den Eindruck, dass die Hotline dies nicht versteht und richtig weitergibt oder dass

                                                  Unitymedia kein Interesse hat, da es Sky Produkte sind.

                                                   

                                                  Da ich Kunde bei Sky bin erwarte ich, dass die das Probleme lösen. Sie bekommen von mir auch seit Jahren Minat für Monat pünktlich ihr Geld.

                                                    • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                                      herbi100
                                                      Da ich Kunde bei Sky bin erwarte ich, dass die das Probleme lösen

                                                      Das wird nicht passieren, das sich Sky mit Unitymedia in Verbindung setzt, aber das weist Du natürlich selbst.

                                                       

                                                      Sky tauscht Deine Geräte und überprüft diese, sind die in Ordnung

                                                      und es ist kein flächendeckendes Problem gibt, endet hier der Support von Sky.

                                                       

                                                      Sie bekommen von mir auch seit Jahren Minat für Monat pünktlich ihr Geld.

                                                      Du bezahlst dafür, das Sky die Sender einspeist, für den reibungslosen, problemlosen Empfang,

                                                      bist Du und Dein Anbieter verantwortlich.

                                                       

                                                      Natürlich ist Dein Ärger verständlich, doch wenn Du Deine Energie nicht zielführend

                                                      auf den Problemverursacher richtest, verpufft sie einfach ohne das dass Problem beseitigt wird.

                                                       

                                                      Evtl. kannst Du den Receiver mal bei einem Verwanden oder Freund anschließen,

                                                      welcher auch Unitymedia hat.

                                                        • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                                          thomaskranz69

                                                          ich habe einen Bekannten, der ca. 4 kilometer weit weg wohnt.

                                                          Er hat auch die gleichen Probleme. Werde nichts mehr unternehmen.

                                                          Zuviel Zeit und Nerven habe ich dafür gelassen.

                                                          Werde mich nach Alternativen umschauen und dann kündigen, da ich der Meinung bin, wer Geld von mir bekommt

                                                          ist dafür zuständig, dass es läuft.

                                                            • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                                              herbi100

                                                              da ich der Meinung bin, wer Geld von mir bekommt

                                                              ist dafür zuständig, dass es läuft.

                                                              Ja, der Meinung kann man sein,

                                                              Aber wenn Du Amazon, Netfix usw. buchst, interessieren die sich auch nicht, ob Deine Internetverbindung

                                                              in Ordnung ist, oder es darüber funktioniert,

                                                              da bist Du und Dein Internetanbieter dafür verantwortlich.

                                                               

                                                              Und Sky nicht für die Empfangsart der Kunden, sondern dafür das eingespeist wird

                                                              und die Geräte funktionieren.

                                                               

                                                              Ist aber nur meine Meinung und Du kannst das natürlich sehen, wie Du willst.

                                                              Tschau, evtl. tut sich ja noch etwas.

                                        • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                          docmarten

                                          Update 03.07.17

                                           

                                          Nachdem ich jetzt mal wieder vor 3 Wochen den kompletten Receiver inkl.Festplatte getauscht bekam,hat sich die Lage nicht verbessert.

                                          Füllstand der Festplatte 4 Tage lang 0%,danach eine Woche 2%, Stand bis heute 7 %.

                                          Systemüberprüfung Empfangsprobleme 17,kein Strom,freier Tuner 5.

                                          Vor knapp 90 Minuten SKY-Techniker im Haus gehabt,Anlage durchgemessen,alles OK.

                                          Von SKY die Festplatte formatiert.

                                          Selbst der Kundendienst steht vor einem Rätsel und weiss augenscheinlich nicht mehr weiter.

                                          Soll jetzt mal 3 Wochen abwarten, ob sich was tut.

                                          Danach bin ich eh im Urlaub. Sollte sich nach meiner Rückkehr nix geändert haben ,geht die Kündigung raus.

                                          • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                            docmarten

                                            Update 25.08.17

                                            Nach dem Besuch des SKY-Technikers und der Formatierung der Festplatte hatte ich 5 Wochen keine Probleme mit der Festplatte.

                                            Beim Füllstand 81% sind wir dann 2 Wochen in Urlaub gefahren. Nach der Rückkehr zeigte die Festplatte nur noch 34% Füllstand an. Dieser nahm im Laufe der Woche weiter ab.

                                            Habe nun die Festplatte vor 3 Tagen formatiert .Bis heute wurden 0% aufgeladen.

                                            Ob ich nochmal die Hot-Line anrufe weiss ich nicht,da man dort auch keine endgültige Lösung parat hat.

                                            Seit fast einem Jahr nur Ärger mit dieser Kiste ,und das Einzige was SKY fertigbringt ist pünktlich die Abogebühren abzubuchen.

                                            Mir reicht es jetzt wirklich!

                                            • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                              docmarten

                                              2.Update 25.08.17

                                               

                                              Habe doch nochmal mit der Hotline telefoniert. Die völlig überforderte Dame am anderen Ende will mir nun nochmal ne neue Festplatte schicken.Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass man bei der Hotline keine Lösung weiß.

                                              • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                                docmarten

                                                Ich weiss ja nicht,was die SKY-Technikabteilung mit unseren ausgetauschten Reveivern und Festplatten macht,aber ich glaube nicht,dass man die Geräte mal einem sechswöchigen Dauertest unterzieht, um vielleicht diesem Fehler auf die Spur zu kommen.

                                                Was einem bei der Technik-Hotline geboten wird,spottet jeder Beschreibung. Diese sogenannte Weitergabe an die "Fachabteilung" halte ich größtenteils für einen Fake.

                                                • Re: Offline Viedeothek lädt seit ca. 2 Wochen nicht mehr
                                                  docmarten

                                                  So ,also eines muss man SKY lassen,innerhalb von knapp 24 Stunden wurde mir eine neue Festplatte geschickt.

                                                  Was mich aber überrascht,ist die Tatsache,dass es sich diesesmal nicht um ein Festplatte der Firma Seagate handelt,sondern um ein Produkt der Firma Western Digital.

                                                  Mal sehen,ob das was zu bedeuten hat.