4 Antworten Neueste Antwort am 16.01.2016 20:32 von Benjamin M. Von einer vorherigen Diskussion. RSS

    Fehlerhafte Abbuchung

    steve76

      Hallo zusammen,

       

      hänge mich mal hier ans Thema dran.

       

      Bin auch massivst verärgert. Habe im August verlängert, im September wurde korrekt abgebucht (inkl. Aktivierungsgebühr), im Oktober jedoch 24 Euro zuviel.

      Ich habe sofort die Hotline kontaktiert, wo mir 2 freundliche aber völlig hilflose Mitarbeiter versucht haben zu helfen,

      Die Rabatte seien im Sytem vermerkt (habe ich auch alles schriftlich), jedoch würde jetzt jeden Monat der falsche Betrag abgebucht werden bis alles wieder korrigiert sei. Ich fragte wie lange dies dauert. Die Aussage war :" Mindestens 3 Monate !" , da bin ich bald vom Stuhl gekippt. Habe gesagt daß ich das nicht akzeptieren kann. In Ihrer Hilflosigkeit bot mir die Mitarbeiterin dann eine "Inkassosperre" an, d.h. es wird erst wieder abgebucht wenn der Betrag korrigiert wurde.

      Heute bekam ich ne Mail mit der Bestäigung, auch darüber daß ich keine Mahnungen zu befürchten hätte. Ich bin gespannt !

      Wenn ich hier die Schauermärchen hören, dann dreht sich mir der Magen rum.

       

      Ich bin schon über 10 Jahre Kunde und war immer zufrieden.

      Fehler können auch immer passieren aber das es 3 Monate dauernd bis falsche Abbuchungen korrigiert werden, dafür habe ich wenig Verständnis.

       

      Grüße

       

      Stefan

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 4 Antworten