5 Antworten Neueste Antwort am 15.04.2017 21:50 von apwbd RSS

    Sky on Demand online - Fortsetzung nicht möglich

    juancito

      ______________________________________________

       

      Receiver   =  Sky+ Pro von Humax / ESd - 160c

      Kabelnetz  =  Kabel Deutschland (Vodafone)

      Komplett-Paket in HD

      ______________________________________________

       

      Hallo zusammen,


      ich hatte gestern auf SoD online einen Film angeschaut und nach ca. 30 Minuten

      abgebrochen. Nun wollte ich heute diesen Film weiterschauen und hatte dabei

      gehofft, das System würde mich fragen: "Von Anfang an oder FORTSETZEN"?


      Ich hätte gerne den Film an der zuletzt gesehenen Stelle direkt fortgesetzt, leider

      ist dies aber nicht möglich. Stattdessen muss ich vorspulen bis 30 Minuten und

      kann dann erst an der gewünschten Stelle weiterschauen. Dies finde ich umständlich.


      Von "Amazon Prime Video" bin ich genau dieses Feature gewohnt, da sich dort deren

      Server wohl genau merken können, an welcher Stelle ich bei einem Film zuletzt war.


      Dies scheint hier bei SoD online nicht zu gehen, offline ist dies wieder möglich, da

      sich die Festplatte dieses wohl merken kann.


      Was mache ich noch falsch? Kann mir jemand die Augen dazu öffnen?


        • Re: Sky on Demand online - Fortsetzung nicht möglich
          apwbd

          Du machst nichts falsch.

           

          Wenn du einen Online-Inhalt stoppst, merkt sich das System nicht, an welcher du gestoppt hast.

          Aber:

          Viele Online-Inhalte kannst du vorladen. Drücke dazu nach dem Start eines solchen Inhalts die Info Taste (oder einfach nur Pfeiltaste rechts beim ESD 160c/Sky+ Pro) und gehe mit den Pfeilstasten nach rechts auf VORLADEN, dann kannst du entweder mit OK das Vorladen starten, oder es steht da, dass das Vorladen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich ist.

          Ist es möglich, und du hast den Inhalt vorgeladen, bleibt dir dieser Inhalt 48 Stunden erhalten auf der Festplatte. Du findest diese Inhalte dann auch unter GRÜNE TASTE --> MEINE INHALTE --> LADELISTE.

          Diese vorgeladenen Inhalte kannst du dann innerhalb besagter 48 Stunden auch stoppen und automatisch ab der letzten Stelle der Wiedergabe fortsetzen.

          Wie du richtig erkannt hast, geht es selbstverständlich auch bei den Offline-Inhalten, sowie deinen eigenen Aufnahmen im ARCHIV.

           

          Und? Augen jetzt offen?

            • Re: Sky on Demand online - Fortsetzung nicht möglich
              juancito

              Hallo apwbd,

               

              erstmal danke für Deine Antwort. Ich habe das ganze nun so versucht, wie von Dir beschrieben.

               

              Bei dem besagten Film ist es in der Tat so, dass das Vorladen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich ist.

               

              Da ich das aber dennoch ganz gerne mal nachvollziehen wollte, habe ich es bei 4 bis 5 weiteren Filmen versucht,

              stets mit dem Hinweis, dass das Vorladen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich ist. Ach wie nett.

               

              Könntest Du mir evtl. ein Filmbeispiel nennen, bei dem sich so etwas auch wirklich in die Tat umsetzen lässt,

              damit ich es mal nachvollziehen kann. Ansonsten gebe ich es auf.

               

              Was vermutest Du, woran es liegt, dass es bei Online-Inhalten hier bei Sky nicht möglich ist, sich die ursprüngliche

              Stopp-Zeit zu merken? Amazon Prime Video kann das ja auch. Ist die hier verwendete Server-Landschaft zu schwach

              oder müsste das einfach nur mal nachprogrammiert werden?

                • Re: Sky on Demand online - Fortsetzung nicht möglich
                  apwbd

                  juancito schrieb:

                   

                  Hallo apwbd,

                   

                  Könntest Du mir evtl. ein Filmbeispiel nennen, bei dem sich so etwas auch wirklich in die Tat umsetzen lässt,

                  damit ich es mal nachvollziehen kann. Ansonsten gebe ich es auf.

                  Nee, leider nicht. Ich nutze seit geraumer Zeit den Sky Receiver nicht mehr, bin wieder auf den Recorder von Vodafone zurückgewechselt.

                  Ich denke, irgendwann erwischst du einen Inhalt, der vorzuladen geht.

                  Kleiner Tipp dazu noch: viele der Inhalte laufen auch linear auf den Sky Programmen, das siehst du unter Sky on Demand bei den einzelnen Inhalten auch, wenn du den Menüpunkt WO & WANN anwählst. Da kannst du dir besagte Inhalte auch einfach selbst aufnehmen, was dir in der Regel eine bessere Bild- und Tonqualität bringt, zudem aber auch bist du unabhängiger von der Verfügbarkeit der Inhalte auf Sky on Demand, denn deine eigenen Aufnahmen verfallen nicht.

                   

                  Was vermutest Du, woran es liegt, dass es bei Online-Inhalten hier bei Sky nicht möglich ist, sich die ursprüngliche

                  Stopp-Zeit zu merken? Amazon Prime Video kann das ja auch. Ist die hier verwendete Server-Landschaft zu schwach

                  oder müsste das einfach nur mal nachprogrammiert werden?

                  Ich denke, es ist bei Sky einfach eine Mischung aus Unwillen und Unvermögen. Sieht man auch an der Aufnahmesperre für HD+ über Sat, das wäre ganz einfach umzusetzen, aber es interessiert Sky scheinbar nicht und/oder sie kriegen es nicht gebacken.

                    • Re: Sky on Demand online - Fortsetzung nicht möglich
                      juancito

                      Hallo apwbd,

                       

                      danke für die erneute Antwort. Über den Menüpunkt WO & WANN habe ich nun herausgefunden,

                      dass der Film am 19.04. um 10:50 Uhr auf Sky Cinema HD kommt. Da nehme ich den dann auf

                      und habe ihn dann sogar in HD statt hier in SD.

                       

                      Eine weitere Frage zu Sky on Demand offline:

                       

                      Kann man irgendwie darauf Einfluss nehmen, welche Filme über nacht auf die Festplatte übertragen werden?

                      Gibt es da irgendeinen Trick, um das bewusst anzustoßen oder ist man hier - wie so oft - der reinen Willkür

                      von Sky ausgesetzt?

                        • Re: Sky on Demand online - Fortsetzung nicht möglich
                          apwbd

                          juancito schrieb:

                           

                          Hallo apwbd,

                           

                          danke für die erneute Antwort. Über den Menüpunkt WO & WANN habe ich nun herausgefunden,

                          dass der Film am 19.04. um 10:50 Uhr auf Sky Cinema HD kommt. Da nehme ich den dann auf

                          und habe ihn dann sogar in HD statt hier in SD.

                          Sag ich doch, besseres Bild & Ton.

                           

                          Eine weitere Frage zu Sky on Demand offline:

                           

                          Kann man irgendwie darauf Einfluss nehmen, welche Filme über nacht auf die Festplatte übertragen werden?

                          Gibt es da irgendeinen Trick, um das bewusst anzustoßen oder ist man hier - wie so oft - der reinen Willkür

                          von Sky ausgesetzt?

                          Darauf kannst du keinen Einfluss nehmen. Das bestimmt Sky, was da wann auf die Festplatte übertragen wird. Achte nur darauf, dass du deinen Receiver immer am Netz hast und die Smartcard steckt. Schaust du in der Zeit von 0 bis 12 Uhr fern, oder nimmst etwas auf, kann das das Laden der Offline-Inhalte verzögern. Inhalte stehen dann evtl erst später oder auch gar nicht offline zur Verfügung. Aber du hast dann auch immer die Möglichkeit, selbst aufzunehmen.

                          Also ganz so viel Willkür ist es dann doch nicht.