1 Antwort Neueste Antwort am 17.04.2017 14:20 von Pauline F. RSS

    "Prüfung des Systemzeit fehlgeschlagen"

    nik-odemus

      Vielleicht kann mir hier jemand helfen....

      seit gestern habe ich überraschend regelmäßig folgende Fehlermeldung:

       

      "Prüfung der Systemzeit fehlgeschlagen

      Stellen Sie sicher, dass der Receiver an das Antennensignal angeschlossen ist und Datum und Uhrzeit korrekt angezeigt werden. Starten Sie die Anwendung anschließend erneut"

       

      Außerdem kommt regelmäßig die Fehlermeldung:

       

      "Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten"

       

      und zeitgleich ist die Systemzeit völlig falsch...

       

      Ich habe gestern (13.04.2017) nach Anschalten des Receivers die 2. Fehlermeldung erhalten. Nach Auftreten des Fehlers alle Stecker geprüft später auch Kabel getauscht. Gerät merhfach neu gestartet - es tat sich erstmal nichts außer dass die Fehlermeldungen zwischen den beiden oben genannten beliebig wechselten... nach ca. 40 Minuten war dann auf einmal wieder die normale Uhrzeit angezeigt und der Empfang war wieder hergestellt...

      Während der ganzen Zeit war der Antennenempfang über den Fernseher (an dem der Receiver angeschlossen ist) vorhanden. Hier konnte ich problemlos fernsehen.

      Das gleiche Spiel ereignete sich heute... Zu Beginn konnten wir problemlos über den Receiver fernsehen... auf einmal war das Bild weg und die 1. Fehlermeldung erschien und die Uhrzeit war anstelle von ca. 20:00 Uhr auf 04:00 Uhr umgestellt. Wiederum prüfte ich die Kabel und startete alles neu... Keine Änderung nach ca. 30 Minuten stellte sich die richtige Uhrzeit wieder ein und alles funktionierte wieder soweit...

       

      - Wir nutzen übrigens KabelMedienService - mit Kabelempfang -

       

      Was mir seit unserem Umzug haben (über das Umzugsformular angemeldet), ist dass wir außerdem regelmäßig (mindestens alle 3 Wochen mal) das Problem haben, dass die Karte im Receiver nicht erkannt wird. hierzu ist es regelmäßig notwendig die Karte 2-3 mal aus und wieder einzustecken und den Receiver neu zu starten...