23 Antworten Neueste Antwort am 19.05.2017 16:11 von happywolf RSS

    Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate

    rokidi

      Hallo seit dem letzten Softwareupdate sind bei mir die Farben unnatürlich kräftig.Einstellung 2160p 10 Bit SDR.Wenn ich diese Einstellung ändere zB auf bevorzugte Auflösung 2160 Prozent ist alles normal aber nach einem Neustart des Gerätes sind die Farben wieder unnatürlich kräfti.Woran kann das liegen.Tv Samsung UE 65 KS 8090.

        • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
          diegugel

          Hallo rokidi,

           

          habe den UE 50 KS 7090. Da Deiner auch HDR (10 Bit) fähig ist, solltest Du auf 2160p 10 Bit (PQ) stellen. Ich hatte vorher HLG & PQ und SDR probiert und genauso extrem grelle unnatürliche Farben drin gehabt.

          LG,

          dieGugel

          • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
            ibemoserer

            Man sollte die Auflösung und die Farbtiefe ändern wie man es gerne hätte und dann die " back oder zurück" Taste der Fernbedienung betätigen.

            Dann kommt nämlich erst die Anfrage on man die Änderung "speichern"  oder "verwerfen" will. Natürlich  " speichern" auswählen und  mit der OK Taste bestätigen.

            Wenn man eine Änderung vornimmt und nur wie oben in dem ScreenShot auf " speichern" klickt wird die Änderung nicht übernommen.

              • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                diegugel

                Danke, wieder was gelernt

                  • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                    rokidi

                    Hallp-ich hab das Gfühl die Farben sind schon wieder greller bzw. unnatürlich-ich habe den direkten Vergleich durch Telekom entertain dort sind bei den identischen Sendern die Farben bei weitem nicht so kräftig und unnatürlich grell-Gabs wieder mal ein Update? Habe 2160P und 10bit PQ

                      • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                        ibemoserer

                        Stell auf 2160p und 8 bit Farbtiefe und alles ist gut.

                        • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                          diegugel

                          Hallo rokidi,

                           

                          um auch das Endgerät (Samsung TV) auf 8bit zu stellen, den HDMI UHD Color auf aus stellen. Gibt sonst alle 2-5 Tage Bildschirmanpassung zurücksetzen oder von Endgerät übernehmen.

                          Ich werde die Einstellung heute abend ändern und dann mal prüfen, ob diese dann auch bleibt, weil ich zwar bei Sky 2160P (SDR) 8bit eingestellt habe, aber mir laut Endgerät immer wieder auf 2160P (PQ) 10bit umgestellt wird und ich dann auch sehr grelle unnatürliche Farben bekomme.

                          LG

                          dieGugel

                            • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                              rokidi

                              Vielen Dank werds auch versuchen.Ein schönes Wochenende

                                • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                  diegugel

                                  Hallo rokidi,

                                  mich hat Sanny von den Sky Mods angeschrieben ich solle lieber 1080p 8bit einstellen.1080p geht beim TV über die one connect HDMI-1 (STB). Sky Receiver ebenso umstellen. Danach sollte es passen. 

                                  LG

                                  DieGugel

                                   

                                   

                                  Von Samsung Mobile gesendet

                                    • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                      rokidi

                                      Danke für die Tips- aber wozu habe ich denn dann so ein Hightech Teil mit 4K UHD wenn ich alles runterschrauben muss um ein vernünftiges Bild zu haben?

                                      Aber wenns hilft-

                                        • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                          diegugel

                                          Hallo Rokidi,

                                           

                                          (das frag ich mich auch). Ich habe folgende Konstillation:

                                          SKY Receiver an Yamaha RX-V381 an Samsung UE60KS7090.

                                          ------

                                          Anbei mal der Schriftverkehr mit Sanny:

                                          Hi diegugel, ich schreibe Dich einmal direkt an.Hast Du noch Tonprobleme, aber keine Bildprobleme mehr, wenn der Sky+ Pro direkt mit dem Fernseher verbunden ist?VG, Sanny

                                          --------

                                          Hallo Sanny,

                                           

                                          Bildprobleme habe ich in Pixelform sehr selten, egal welcher Sender, das letzte Mal Sonntag auf VOX HD, Criminal Indent.
                                          Bei Green ??? (Film auf Sky Cinema HD) hatte ich einmal ganz kurze Pixel-Probleme bei einer sehr dunklen Szene.

                                           

                                          Was jedoch regelmäßig vorkommt ist die Meldung Bildschirmeinstellungen laut Endgerät anpassen oder zurückstellen.
                                          Wenn ich nix mach geht er zurück auf 72? P, wenn ich laut Endgerät stelle geht er auf 2160P (PQ) 10bit. Ich stelle dann immer zurück auf (Sky) 2160P (SDR) 8bit laut Empfehlung von Euch.
                                          Ich habe gerade in der Bedienungsanleitung des Fernsehers gelesen, dass ich den HDMI UHD Color auf "aus" stellen könnte, was dann die 8bit wäre --> bin am überlegen, ob ich das machen soll, weil ich ja über meinen AVR noch einen UHD Blue-Ray Player gestöpselt habe und nicht jedesmal die Einstellungen ändern will. Aber ich werde es mal eine zeitlang mit dem HDMI UHD Color "AUS" einstellen und dies mal 2 Wochen testen --> somit sollten diese (1-2 mal die Woche) Bildschirmeinstellungen-Frage weg sein.
                                          Es gab auch vor kurzem einen SW Update bei Samsung auf die 1169 -> soll irgendwelche AVP lösen (was das ist, weiß ich aber nicht, habe es in irgend einem Forum gelesen.

                                           

                                          Tonaussetzer beim Kanal-Zappen habe ich immer noch, bei manchen Sendern etwas schlimmer, bei manchen nicht gar so schlimm. Beim AVR sind dann auch kurz die Boxenanzeigen verschwunden (kein Signal).
                                          Tonaussetzer während eines Filmes kommen nur noch äußerst selten vor --> 2 x im Monat.

                                           

                                          Mit WLAN habe ich seit die Umstellung der Energieoptionen auf "Aus" keine mehr. Mich stört es auch nicht, wenn dann Nachts nicht auf Energiemodus läuft, könnte aber andere User stören.
                                          Nur eines ist mir aufgefallen bei Sky on Demand: hatte mal kurze Aussetzer a´la "Ihre Internetverbindung ist zu langsam" und es hat 2-5 Sekunden gedauert und dann lief es wieder. Dies trat bei einer Serie 2-3 mal auf. Bei einer anderen Serie 1 mal und an einem anderen Tag gar nicht auf --> sehe ich aber als nicht kritisch an.

                                           

                                          Um Deine Frage richtig zu beantworten, muss ich erst mal wieder umstöpseln auf Fernseher, um ohne AVR zu testen.
                                          Kann ich aber erst zum Wochenende hin testen (mein Mann will sich natürlich in der heißen Phase die Bundesliga-Spiele anschauen) -- aller Voraussicht nach am Sonntag --> ich melde mich dann hierzu mal.

                                          -----

                                          Hi Tanja, wow, danke für Dein Feedback. Ja, teste dies bitte einmal wegen dem Ton.

                                           

                                          Noch einmal zu den Bildproblemen. Da hatte ich ja schon geschrieben, dass man am besten auf 1080p und 8 bit umstellt. Gemäß einiger Usermeldungen lässt sich die Bildauflösung bei einigen TV´s auch anpassen, sodass der Sky+ Pro dann ordentlich läuft. Man muss aber leider etwas Geduld aufbringen und alles Mögliche testen.

                                          ---------

                                          Hallo Sanny,

                                          das war jetzt eine Action herauszufinden wie ich auf 1080p beim TV umstellen kann. Puhhh. Also ich musste das HDMI Kabel von HDMI-4 (AVR) umstecken auf HDMI-1 (STB) ... und siehe da im AVR wird Einganssignal/Ausgangssignal 1080p angezeigt.

                                          Sky receiver auch so eingestellt.

                                          8bit habe ich ja schon wie beschrieben umgestellt.

                                          Mit AVR immer noch Tonaussetzer beim rumzappen --> Wird dann Sonntag ohne AVR getestet.

                                          • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                            diegugel

                                            ... Sch... blödes copy & paste

                                             

                                            Kann mir jemand diesen nicht lesbaren Kommentar vom 19.05.2017 10:19 bitte löschen ... ich komm nicht mehr ran.

                                             

                                            hier nochmal:

                                             

                                            Hallo Rokidi,

                                            (das frag ich mich auch). Ich habe folgende Konstillation:

                                            SKY Receiver an AVR Yamaha RX-V381 an Samsung UE60KS7090.

                                             

                                            Anbei der Schriftverkehr mit Sanny:

                                            Hi diegugel, ich schreibe Dich einmal direkt an.
                                            Hast Du noch Tonprobleme, aber keine Bildprobleme mehr, wenn der Sky+ Pro direkt mit dem Fernseher verbunden ist?
                                            -----------
                                            Hallo Sanny,
                                            Bildprobleme habe ich in Pixelform sehr selten, egal welcher Sender, das letzte Mal Sonntag auf VOX HD, Criminal Indent.
                                            Bei Green ??? (Film auf Sky Cinema HD) hatte ich einmal ganz kurze Pixel-Probleme bei einer sehr dunklen Szene.

                                            Was jedoch regelmäßig vorkommt ist die Meldung Bildschirmeinstellungen laut Endgerät anpassen oder zurückstellen.
                                            Wenn ich nix mach geht er zurück auf 72? P, wenn ich laut Endgerät stelle geht er auf 2160P (PQ) 10bit. Ich stelle dann immer zurück auf (Sky) 2160P (SDR) 8bit laut Empfehlung von Euch.
                                            Ich habe gerade in der Bedienungsanleitung des Fernsehers gelesen, dass ich den HDMI UHD Color auf "aus" stellen könnte, was dann die 8bit wäre --> bin am überlegen, ob ich das machen soll, weil ich ja über meinen AVR noch einen UHD Blue-Ray Player gestöpselt habe und nicht jedesmal die Einstellungen ändern will. Aber ich werde es mal eine zeitlang mit dem HDMI UHD Color "AUS" einstellen und dies mal 2 Wochen testen --> somit sollten diese (1-2 mal die Woche) Bildschirmeinstellungen-Frage weg sein.
                                            Es gab auch vor kurzem einen SW Update bei Samsung auf die 1169 -> soll irgendwelche AVP lösen (was das ist, weiß ich aber nicht, habe es in irgend einem Forum gelesen.

                                            Tonaussetzer beim Kanal-Zappen habe ich immer noch, bei manchen Sendern etwas schlimmer, bei manchen nicht gar so schlimm. Beim AVR sind dann auch kurz die Boxenanzeigen verschwunden (kein Signal).
                                            Tonaussetzer während eines Filmes kommen nur noch äußerst selten vor --> 2 x im Monat.

                                            Mit WLAN habe ich seit die Umstellung der Energieoptionen auf "Aus" keine mehr. Mich stört es auch nicht, wenn dann Nachts nicht auf Energiemodus läuft, könnte aber andere User stören.
                                            Nur eines ist mir aufgefallen bei Sky on Demand: hatte mal kurze Aussetzer a´la "Ihre Internetverbindung ist zu langsam" und es hat 2-5 Sekunden gedauert und dann lief es wieder. Dies trat bei einer Serie 2-3 mal auf. Bei einer anderen Serie 1 mal und an einem anderen Tag gar nicht auf --> sehe ich aber als nicht kritisch an.

                                            Um Deine Frage richtig zu beantworten, muss ich erst mal wieder umstöpseln auf Fernseher, um ohne AVR zu testen.
                                            Kann ich aber erst zum Wochenende hin testen (mein Mann will sich natürlich in der heißen Phase die Bundesliga-Spiele anschauen) -- aller Voraussicht nach am Sonntag --> ich melde mich dann hierzu mal.
                                            -------
                                            Hi Tanja, wow, danke für Dein Feedback. Ja, teste dies bitte einmal wegen dem Ton.

                                            Noch einmal zu den Bildproblemen. Da hatte ich ja schon geschrieben, dass man am besten auf 1080p und 8 bit umstellt. Gemäß einiger Usermeldungen lässt sich die Bildauflösung bei einigen TV´s auch anpassen, sodass der Sky+ Pro dann ordentlich läuft. Man muss aber leider etwas Geduld aufbringen und alles Mögliche testen.
                                            ----------
                                            Hallo Sanny,

                                            das war jetzt eine Action herauszufinden wie ich auf 1080p beim TV umstellen kann. Puhhh. Also ich musste das HDMI Kabel von HDMI-4 (AVR) umstecken auf HDMI-1 (STB) ... und siehe da im AVR wird Einganssignal/Ausgangssignal 1080p angezeigt.
                                            Sky receiver auch so eingestellt.

                                            8bit habe ich ja schon wie beschrieben umgestellt.
                                            Mit AVR immer noch Tonaussetzer beim rumzappen --> Wird dann Sonntag ohne AVR getestet.

                                             

                              • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                happywolf

                                Unnatürliche Farben bei Samsung Fernseher sind so gewollt. Samsung stellt gerne die Farben besonders im grünen Bereich etwas hoch. Grün soll besser für die Sehgewohnheit und Augenschonend seinen sein. Ich habe  erst vor kurzen ein Update für meinen Samsung Fernseher bekommen. Da musste ich vieles neu einstellen. Besonders im 2 Punkte Weißabgleich musste ich die Blauen und Grünen Einstellungen in den Minus Bereich schieben. G-Offset und G-Gain stehen bei mir auf -2. B-Offset und B-Gain stehen bei mir sogar auf -3. Da musste ich aber einiges Expenerimentieren bis es mir jetzt einigermaßen so gefällt. Ich hatte schon mal einen älteren Samsug Fernseher da hat Samsung irgendwann ein Einsehen gehabt und das wieder mit Update korrigiert. Was soll es. Nach jedem Software Update vom Samsung TV muss man sich eben wieder die Mühe machen und alles etwas korrigieren. Am besten man schreibt sich immer die Letzten Einstellungen auf.  Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

                                  • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                    ibemoserer

                                    Man muss ja uch Updates nicht installieren wenn alles funktioniert.

                                     

                                    Gerade dann wenn man einen externen Receiver von Sky benutzt brauche ich keine Updates für meinen TV da er quasi nur als Monitor oder noch für Amazon und Netflix eingesetzt wird.

                                     

                                    Bei meinem Sony TV gabe es vor zwei Monaten ein Update von Android lollipop auf Marshmallo 6.0

                                    Wie die Geier haben sich die Leute draufgestürzt und installiert. Danach war das Geheule groß weil viele Dinge nicht mehr funktioniert haben. Es gab zwar jetzt eine neues Updates aber viele Fehler sind geblieben.

                                     

                                    Ich habed as Update erst gar nicht gemacht weil ich mit meinem Fernsher zufrieden war aber nur um eine andere, bunte Oberfläche zu haben brauch ich kein neues Update.

                                     

                                    Wenn du happywolf jetzt zufrieden bist mit deinem TV dann schalte die automatische Installierung von Updates ab und alles ist gut weil sich dann nichts mehr ändert.

                                      • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                        happywolf

                                        Ibe Moserer schrieb:

                                         

                                        Man muss ja uch Updates nicht installieren wenn alles funktioniert.

                                         

                                         

                                        Wenn du happywolf jetzt zufrieden bist mit deinem TV dann schalte die automatische Installierung von Updates ab und alles ist gut weil sich dann nichts mehr ändert.

                                         

                                        Das hab ich sowieso getan. Nur Samsung ist das egal. Sie spielen das Update wenn auch etwas später irgendwann  zwangsweise ein. Das kenne ich von Samsung nicht anders. Im Nachgang muss ich noch Erwähnen das Samsung eigentlich mit jedem Update immer was verbessert. Und wenn etwas nicht ganz so gut läuft dann korrigiert Samsung das immer mit erneuten Update in wenigen Tagen. Außerdem macht es mir Spaß wieder das Beste nach dem Update aus meinem TV rauszuholen.

                                      • Re: Sehr grelle unnatürliche Farben nach Softwareupdate
                                        rokidi

                                        Hallo.

                                        Das mit den unnatürlichen Farben ist nicht von Samsung gewollt-

                                        ich habe noch einen Mediareceiver von der Telekom in Betrieb und dort sind die Farben absolut natürlich auch auf meinem Samsung UE65KS8090