9 Antworten Neueste Antwort am 22.04.2017 19:22 von reset90 RSS

    Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem

    Mister Baloo

      Hallo Liebe Community,

      hallo Liebe Moderatoren,

       

      in letzter Zeit ist es zu beobachten, dass vermehrt User mit immer denselben Problemen hier auftauchen. Dazu fällt mir auf, dass teilweise die Kommunikation und Lösungsvorschläge von Sky recht dürftig sind.

       

      Es gibt mittlerweile unzählige Anfragen zum Thema Browserdarstellung von Sky Go und zum Zurücksetzen der Geräteliste. Da Sky ja immer noch auf Silverlight setzt und Probleme bei Browsern mit HTML 5 hat, würde doch ein einfacher Hinweis auf der Sky Go Webseite für Abhilfe schaffen. Ein kurzer Hinweis bei welchen Browsern es Probleme gibt und wo es fehlerfrei läuft.

      Dasselbe gilt für die Geräteliste. Warum kann Sky keinen Hinweis auf der Webseite geben, was dazu führt, dass ein Platz in der Geräteliste belegt wird? Durch dieses viele Hin und Her ist bei immer mehr Nutzern die Geräteliste voll und muss dementsprechend früher als die 60 Tage zurückgesetzt werden. Auch hier kann der Hinweis vorbeugend entgegenwirken. Vielleicht sollte sogar über eine temporäre Abschaffung der Begrenzung nachgedacht werden. Damit würde schon viel abgefangen werden und wesentlich zur Kundenzufriedenheit beitragen.

      Viele Anfragen werden direkt mit dem Hinweis auf die Hotline beantwortet, aber dies kann nicht Sinn und Zweck sein.

      Natürlich ist Sky Go nur eine Gratisbeigabe und der Nutzer ist für die Systemvoraussetzungen bei sich selbst verantwortlich, aber der von mir o.g. Hinweis wäre hilfreich und kann eigentlich von der „Fachabteilung“ schon vor der Frühstückspause kostengünstig umgesetzt werden. Zumindest der Hinweis in diesem Forum und die problemlose Zurücksetzung der Geräteliste gehen schon in die richtige Richtung, auch wenn bei knapp 5 Mio Kunden hier wohl nur ein Bruchteil landet.

       

      Mich würde eine Antwort von der Sky Moderation interessieren, auch wenn mein Anliegen erst zur „Fachabteilung“ weitergegeben werden muss. Ich möchte die „Fachabteilung“ trotzdem bitten, sich nicht wochenlang Zeit zu lassen, wie mit der Anfrage von inaktiv594 zur MwSt. auf Helgoland.


      Natürlich darf aber jeder andere sich auch dazu äußern.


      Gruß


      misterbaloo

        • Re: Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem
          ziggy4711

          Hallo,

          Deine Vorschläge sind konstruktiv und es würden viele Anfragen überflüssig werden. HInweise der Mods und kluge Anmerkungen und Erfahrungen aus dem Umfeld dieses Forums haben oft geholfen, man vermißt aber eine klare konzeptionelle Stellungname. Der Algorithmus zur Begrenzung der Geräte pro Sky- Benutzer ist nicht mehr zeitgemäß und kontraproduktiv, denn er bindet Ressourcen im Support. Ich vermute mal, dass es in nächster Zeit keine Änderungen geben wird. Lasst mich ein wenig philosophieren warum:

          • Die Entwickler selbst sind in die Jahre gekommen und tun nur das was unbedingt nötig ist. Ich war selbst jahrelang in der SW-Entwicklung tätig und habe Ähnliches erlebt wenn man den Hund zum Jagen tragen mußte.
          • Die Verantwortlichen im Management-Bereich können mit dem Zustand leben, es gibt wichtigere Baustellen und die Titanic geht nicht unter wenn ein paar Sky User ein Problem haben.

          Was bleibt, ist dieses meiner Ansicht nach großartige Forum. Hier werden Probleme gelöst, sicher ist die Ansprache bisweilen auch rau aber ohne und die FTs und die Mods wäre Sky nur die Hälfte wert (meine Meinung).

          Trotzdem muß sich was ändern, da stimme ich Dir zu.

            • Re: Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem
              Mister Baloo

              ich bin da absolut deiner Meinung. In Kürze wird es da mit Sicherheit keine Änderungen geben.

              Allerdings könnte Sky dann zumindest darauf hinweisen, wie die Probleme umgangen werden können.

              Das möchte ich damit ausdrücken.

              So ein Hinweis ist schnell erledigt, kostengünstig und bindet bei weitem nicht so viel Personal, wie zum jetzigen Zeitpunkt.

              Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass ich Sky Go selten nutze, aber ich möchte mich für die vielen Nutzer einsetzen, die Probleme mit der Nutzung von Sky Go haben.

              Und die Einstellung von Sky, dass ein paar unzufriedene Nutzer zu verschmerzen seien, ist auch grenzwertig. Wenn Sky diesen Service bietet (auch ohne großartig daran zu verdienen) sollte trotzdem Hinweise erfolgen, wie Sky Go problemlos zu nutzen ist.

              Ein unzufriedener Kunde erzählt mindestens 3 Personen davon - alte Weisheit in der Gastronomie!

               

              Danke für deine Antwort ziggy4711

            • Re: Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem
              Didi Duster

              Ein nützlicher Vorschlag, den sicherlich auch die Mods und die Mitarbeiter der Hotline so empfinden werden

              Würde Sky manchen Arbeitsschritt ersparen und nicht unnötige Kapazitäten für dieses leidige Problem binden.

              Die Mods werden es sicherlich weiterleiten. Nur, ob du dann wieder etwas davon hören wirst........???

                • Re: Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem
                  Mister Baloo

                  Didi Duster schrieb:

                   

                  Ein nützlicher Vorschlag, den sicherlich auch die Mods und die Mitarbeiter der Hotline so empfinden werden

                  Würde Sky manchen Arbeitsschritt ersparen und nicht unnötige Kapazitäten für dieses leidige Problem binden.

                  Die Mods werden es sicherlich weiterleiten. Nur, ob du dann wieder etwas davon hören wirst........???

                  Ja, inaktiv594 wartet ja auch schon Ewigkeiten. Sky scheint wohl eine Behörde zu sein. Das Tempo ist vergleichbar.

                   

                  15-baggerdelle15.jpg

                • Re: Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem
                  Didi Duster

                  Alles, was bei Sky die "Fachabteilungen" durchlaufen muss, kann leider "etwas" länger dauern! Dagegen arbeitet eine Behörde mit Hochdruck

                  • Re: Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem
                    Christina S.

                    Hallo misterbaloo,

                     

                    vielen Dank für Deine konstruktive Kritik und Deine Vorschläge.

                     

                    Nachdem ich mit meinen Kollegen Rücksprache gehalten habe, kann ich Dir mitteilen, dass wir bereits daran arbeiten.


                    Für Kunden, die den Browser Mozilla Firefox mit der Version 52 nutzen, wird bereits eine Hinweiseinblendung eingespielt:

                     

                    skygo.JPG

                     

                    Wir werden Euch auch hier in der Community auf dem Laufenden halten. Dazu hat rené vorerst den Thread Hinweis: Sky Go/Sky Ticket unter Mozilla Firefox ab Version 52 erstellt. Dieser wird regelmäßig mit Neuigkeiten gefüttert.

                     

                    Viele Grüße,

                    Christina

                    • Re: Sky Go Kundenzufriedenheit / Abhilfe Browserproblem
                      reset90

                      passend zu "sky go kundenzufriedenheit" würde ich mal wieder gerne darauf hinweisen, dass andere plattformen eine möglichkeit bieten sich selber die qualität des streams auszusuchen ... 480P/SD/HD/FullHD, was auch immer. Da sky go aber immer mit der vollen möglichen bandbreite reinballert und mit den 2,3,4 oder 5GB datenvolumen auf dem handy nur so umsich wirft muss man immer wieder feststellen, dass das "sky go" gerkein go ist sondern ein "sky wlan".

                       

                      Android apps, die hintenrum die max. geschwindigkeit des ganzen handys bei der bandbreite einschränken sind keine lösung auf dauer.

                       

                      sorn formel 1 rennen oder fußballspiel wenn man mit der family essen geht ist da bei den meisten nicht drinnen. (beispiel, bevor sich jemand daran stört das da jemand beim essen fußball guckt und das als unhöflich empfindet)