19 Antworten Neueste Antwort am 12.04.2017 22:21 von inaktiv463 RSS

    Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver

    klausi5959

      Guten Morgen,

      vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Der Receiver funktioniert soweit ganz gut. Ich komme nur mit einigen Funktionen nicht klar. Selbst ein intensives Studieren der Bedienungsanleitung half nicht weiter: 1. Ich habe eine Favoritenliste erstellt. Nur: Wie ruft man sie auf? 2. Es gibt ja eine geniale Einstellung, dass man manuell einstellen soll, wann der Receiver in den Energiesparmodus gehen soll. Nur: Er bleibt dann immer auf Stand-By. 3. Time-Shift geht nicht. Es kommt immer die Meldung, dass Time-Shift erst 10 s nach Wechsel des Senders funktioniert - auch nach 10 min.

      Wenn diese Dinge geklärt werden, muss ich sagen - der Receiver ist gut...         klausi5959

        • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
          herbst
          1. Wie meinst du das mit *aufrufen*? Wenn du den Sender sehen möchtest, den du auf der 1 gespeichert hat - einfach die 1 auf der FB drücken.
          2. Voreingestellt ist, dass sich der Receiver automatisch nach 4 Stunden ohne Bedienung in den Stand-by-Modus schaltet. Welche Einstellung hast du aktuell?
          3. Da benötigst du eine Freischaltung. (Das kann ein Moderator veranlassen, der sich hier in 1-2- Tagen meldet.)
          • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
            sonic28

            Hallo klausi5959,

             

            du schreibst folgendes:

            1. Ich habe eine Favoritenliste erstellt. Nur: Wie ruft man sie auf?

            Du hast manuell eine Favoritenliste für die TV Sender erstellt und auch abgespeichert? Sagst du jetzt "Ja", dann frage ich dich folgendes: Ist dir nicht aufgefallen, dass du beim erstellen dieser Favoritenliste in der rechten Spalte 99 Programmplätze, also von 1 bis 99, belegen kannst und die Sender in der linken Spalte, die du dazu auswählen kannst, bei 100 beginnen?  Ist dir beim zappen durch die Sender nicht aufgefallen, dass die Programmplätze 1 bis 99 genauso sind, wie du es in der Favoritenliste eingestellt hast? Bingo! Die Programmplätze 1 bis 99 sind die Favoritenliste. Also nur durchzappen und gut ist es.

             

             

            Du schreibst auch folgendes:

            2. Es gibt ja eine geniale Einstellung, dass man manuell einstellen soll, wann der Receiver in den Energiesparmodus gehen soll. Nur: Er bleibt dann immer auf Stand-By.

            Hast du im Service-Menü beim Punkt "Bildschirm" den Punkt "Energiesparmodus" überhaupt verändert?

             

            • Bei "Immer" geht der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver nach dem ausschalten nach ca. 5 Minuten in den tiefsten Tiefschlaf, also in den "Energisparmodus". Beim Sky+ Pro Receiver wird dann aus dem blauen Kreis der blaue Punkt. Außer du bist in der Zeit von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags und der Sky+ Pro Receiver macht gerade ein Aktuallisierung für "Sky on Demand", während du ihn ausschaltest. Dann bleibt nach dem ausschalten des Sky+ Pro Receiver der blaue Kreis solange an, bis die Aktuallisierung zu Ende ist. Erst dann wird aus dem blauen Kreis ein blauer Punkt. Ist der Sky+ Pro Receiver sowieso bereits im tiefsten Tiefschlaf, d. h. ausgeschaltet und man sieht nur den blauen Punkt, dann merkt man nichts davon, wenn der Sky+ Pro Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags etwas aktuallisiert, weil man ja durchgehend den blauen Punkt sieht. Nur dann würde man es merken, das der Sky+ Pro Receiver etwas aktuallisiert, wenn man in dieser Zeit den Sky+ Pro Receiver einschaltet und man ist direkt im "Sky Home"-Menü", obwohl man beim einschalten den blauen Punkt gesehen hat. Beim altbewährten Sky+ Receiver sieht man auch im ausgeschalteten Zustand, wenn dieser was aktuallisiert. Dann leuchtet ein oranges Ausrufezeichen auf.
            • Bei "Manuelle Eingabe" stellst du ein, in welchem Zeitraum "Von ..... Uhr bis ..... Uhr" der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver, nach dem ausschalten bzw. wenn er sowieso ausgeschaltet ist, im tiefsten Tiefschlaf sein soll, also im "Energiesparmodus". Beim Sky+ Pro Receiver sieht man dann im ausgeschalteten Zustand in diesem Zeitraum einen blauen Punkt. Außerhalb dieser Zeit ist der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver nicht im "Energiesparmodus", d. h. er ist dann am schnellsten eingeschaltet, weil er dann direkt im "Sky Home"-Menü ist, also eine Art "Standby". Beim Sky+ Pro Receiver sieht man dann im ausgeschaltetem Zustand einen blauen Kreis.
            • Bei "Nie" ist der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver "rund um die Uhr", d. h. von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr, am schnellsten oben, weil er dann direkt im "Sky Home"-Menü" ist, also eine Art "Standby". Beim Sky+ Pro Receiver sieht man im ausgeschalteten Zustand immer den blauen Kreis, statt dem blauen Punkt.

             

            Außerdem kannst du im Service-Menü beim Punkt "Bildschirm" beim Unterpunkt "Automatische Abschaltung" einstellen, wann der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver sich von selber ausschalten soll. Dabei kannst du wählen zwischen

             

            • Deaktiviert (Dabei bleibt der "Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver immer an, bis du ihn selber ausschaltest
            • 2 Stunden (Der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver geht nach 2 Stunden, wenn du keine einzige Taste auf der Fernbedienung drückst, von selber aus)
            • 4 Stunden (Der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver geht nach 4 Stunden, wenn du keine einzige Taste auf der Fernbedienung drückst, von selber aus)
            • 8 Stunden (Der Sky+ Receiver / Sky+ Pro Receiver geht nach 8 Stunden, wenn du keine einzige Taste auf der Fernbedienung drückst, von selber aus)

             

             

            Du schreibst noch folgendes:

            3. Time-Shift geht nicht. Es kommt immer die Meldung, dass Time-Shift erst 10 s nach Wechsel des Senders funktioniert - auch nach 10 min.

            Du brauchst eine manuelle Zuordnung der Geräte in Verbindung mit der Smartcard. Eventuell auch eine neue Freischaltung. Das kann dir die Kundenhotline erledigen. Ruf dazu mal die 01 80 - 6 / 11 00 00 an. Kostet aus dem deutschen Festnetz ganze 0,20 € pro kompletten Anruf (egal wie lange der Anruf dauert) und aus dem deutschen Mobilfunknetz kostet es ganze 0,60 € pro kompletten Anruf (egal wie lange der Anruf dauert). Du kannst auch hier auf eine(n) Sky Moderator(in) warten. Auch diese Person erledigt dieses für dich. Du musst aber warten, bis diese Person von selber hier in deinen Thread findet und antwortet. Kann schnell gehen und in ein paar Minuten erledigt sein. Kann unter Umständen einige Stunden / Tage dauern bis du solch eine Person hier lesen kannst. Je nachdem wieviel hier im Forum zu tun ist. Ein(e) Sky Moderator(in) schreibt mit einem blauen Hintergrund im Textkasten.

             

            Gruß, Sonic28

              • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
                klausi5959

                Danke an Euch alle, besonders an sonic28, für die ausführlichen Antworten und Ausführungen. Ich möchte gerne auf die einzelnen Punkte eingehen: 1. Natürlich habe ich eine Favoritenliste erstellt und auch gespeichert. Startkanal ARD HD. Ich habe nur beim Aufrufen der Sender immer HD-Sender oder Sky-Sender gewählt und dann fing es immer mit Sky Atlantic HD an. Wählt man "Alle Sender", fängt es mit 1 an. Gelöst!! 2. Dieses Problem ist noch nicht gelöst: Ich hatte programmiert, dass der Receiver von 22:30 bis 18:00 in den Energiesparmodus gehen soll. Am nächsten Morgen war immer noch der blaue Kreis aktiv (also Stand-By) - geht also nicht. Ich hatte dann "Immer" aktiviert - und das geht. Noch nicht gelöst!! 3. Das mit der Aktivierung war ein guter Tipp - ich hatte die Smartcard mit dem Sky+ - Receiver erhalten, da war die Smartcard schon aktiviert. Ich habe den Sky+ - Receiver dann gegen den Sky+ Pro getauscht und habe vergessen, dass ich dann die Smartcard neu aktivieren muss - habe ich heute morgen telefonisch gemacht (Nadine, danke für dein Angebot) und alles funktioniert. Gelöst!!

                Ich finde den Receiver gut, wenn man noch die übrigen eingebauten Tuner aktivieren würde, könnte ich meinen Samsung-Receiver von Kabel Deutschland/Vodafon zurück senden. Und das mit dem manuellen Energiesparmodus ist natürlich auch noch zu klären.

                Einen schönen Tag an alle.

                  • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
                    Nadine S.

                    Es freut mich, dass zwei Punkte gelöst wurden.

                    Ist es sonst für Dich okay, wenn Du den Energiesparmodus auf "Immer" lässt? Damit gibt es ja, wie Du geschrieben hast, keine Einstellung.

                    Sofern Du die "Manuelle Eingabe" wünschst, bitte ich Dich, den Zeitraum zu Testzwecken einmal zu ändern z.B. von 22 Uhr bis 19 Uhr. Behalte die Einstellung in den nächsten Tagen dann im Auge.

                      • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
                        klausi5959

                        Guten Morgen, Nadine

                        Ich habe, wie empfohlen, die Zeit für die manuelle Eingabe geändert - ohne Erfolg. Der Receiver geht bei dieser manuellen Einstellung bei mir nicht in den Energiesparmodus. Habe wieder auf "Immer" gestellt. Schade, dass dieses Feature nicht funktioniert. Auf der anderen Seite ist es nicht ganz so schlimm, denn der Sky+ Pro startet aus dem Energiesparmodus schneller als der Samsung-Receiver von Kabel Deutschland/Vodafon.

                        Einen schönen Tag noch und viele bunte Ostereier      klaus5959

                    • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
                      klausi5959

                      Lieber sonic28,

                       

                      ich habe ja schon allgemein geantwortet. Nun aber noch auf diesem Wege: Vielen herzlichen Dank für die ausführlichen Ausführungen auf meine Fragen. Dadurch konnte einiges geklärt werden.

                       

                      Herzliche Grüße    klausi5959

                        • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
                          sonic28

                          Hallo klausi5959,

                           

                          du schreibst folgendes:

                          ich habe ja schon allgemein geantwortet. Nun aber noch auf diesem Wege: Vielen herzlichen Dank für die ausführlichen Ausführungen auf meine Fragen. Dadurch konnte einiges geklärt werden.

                          Nichts zu danken. Wenn ich auf was antworten kann, dann tue ich es, auch wenn es sehr ausführlich ist. Lieber ausführlicher, als das noch einige Fragen offen sind. Ich bin auch als "Sonic28" in einem Kundenforum eines großen deutschen Mobilfunknetzbetreibers unterwegs. Dort helfe ich den Moderatoren / Moderatorinnen bei ihrer täglichen Arbeit im Kundenforum. Ich kann dadurch mehr machen, als ein normaler User. Auch dort mache ich es so, wie hier. Lieber ausführlicher, als das noch Fragen offen sind. Ich hab die Erfahrung gemacht, das man dadurch einiges besser erklären kann, als wenn man es "kurz knapp sachlich" macht. Ich erkläre es lieber so, dass es auch ein Laie versteht. Ich könnte bei manchem auch mit Fachbegriffen kommen, aber das versteht nicht jeder.

                           

                          Gruß, Sonic28

                      • Re: Verschiedene Probleme mit Sky+ Pro Receiver
                        Nadine S.

                        Hallo klausi5959,

                        bezüglich der Nutzung von der Favoritenliste hast Du bereits alle Informationen von herbst und sonic28 erhalten. Danke für Eure Unterstützung.

                        Schicke mir, damit ich eine Freischaltung verschicken kann, bitte Deine Kundennummer sowie die Nummer von Deiner Smartcard per Privatnachricht.

                        Anbei eine Hilfestellung: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                        Viele Grüße,
                        Nadine