3 Antworten Neueste Antwort am 08.04.2017 22:51 von daemon1811 RSS

    Sky hat es geschafft, mich los zu werden! Am Tel. wird nur Müll erzählt!

    tn2000

      Hallo Gemeinde,

       

      Sky hat es nun geschafft, den sogenannten i-Punkt zu setzen. Ich bin raus und fertig mit denen.

      Möchte aber gerne andere waren oder zumindest darauf hinweisen, acht zu nehmen!

       

      Vorweg:

      Ich konnte bisher mit meinem Vertrag und meiner Karte auch am Sky Receiver im Schlafzimmer TV sehen, obwohl die Karte das Pairing hatte.

      Dies wurde aber jetzt komplett abgeändert, das dies nun nicht mehr funktioniert. Schade, so konnten wir einen Film im Bett zu Ende sehen oder ich beim Einschlafen noch Discovery schauen ;-)

       

      Der Receiver im Schlafzimmer ist einer der ersten Sky Receiver. Hat z.B. noch nicht mal die Taste "C"

       

      Hotline angerufen, mich sehr geärgert, da bei Vertragsverlängerung gesagt wurde, wenn es bisher geht, geht dies auch in Zukunft. Das war im November und Sky war sogar schon dunkel, da ich es nicht einsehe, das ich eingeschränkt werde. Soll Sky sich doch Bitteschön mal was für ehrliche Kunden einfallen lassen. Registrierung von 2 Geräten oder ähnliches.

       

      Der Hotline Mitarbeiter hat mir dann einen Select Frei Film zu gebucht. Das reichte mir natürlich nicht.

      Wir kamen auf das Gespräch von einer Zweitkarte und ich ließ mich doch darauf ein.

      Aber nur, weil folgendes besprochen wurde.

       

      1 x Frei-Film

      1 x UHD Receiver + Karte, 9,90 ansonsten keine weitere Kosten - keine Vertragsverlängerung usw.

      1 x UHD Receiver im Austausch zum jetzigen Wohnzimmer Receiver, allerdings 12,90 Versandkosten

       

      Hört sich gut an oder nicht!

      Auftrag würde er mir per Mail noch heute senden. Tja das war am 31.03.17 - wohl gemerkt 14 Tage Widerruf usw.

       

      Warum auch Austausch des SKY + Receivers im Wohnzimmer? Weil ich natürlich den neuen UHD im Wohnzimmer platzieren möchte.

      Im Schlafzimmer habe ich aber keinen Platz für diesen Receiver SKY + mit Festplatte und ein WLAN Modul was er mir zuerst kostenlos dazu geben wollte. Würde heißen, andere Kommode, neue Stecker Leiste usw.

      Deshalb kam mir der Mitarbeiter so überschwänglich entgegen.

       

      Aber aus der Vergangenheit. Falsche Abbuchungen, gerade im letzten Monat vor Vertragsende. Defekten Receiver, wo ich über 6 Monate betteln musste mal Ersatz zu bekommen. Nach Austausch war natürlich alles gut, aber der Kunde ist ja Blöd, wenn er jeden Abend nur Schneegerausche sieht wie in der 80igern, Frei-Filme die nicht eingehalten werden usw. Könnte einiges aufzählen. Bin von Geburt an von Sky schon dabei.

       

      Natürlich keine Auftragsbestätigung erhalten aber direkt mal 9,90 verbucht und sogar noch Aktivierungs-Pseudo-Pauschale von 20 Euro.

      Ihr müsst da echt Arbeit damit haben, eine Aktivierung durchzuführen. Zumal noch kein Receiver bei mir ankam und ihr noch keine "Arbeit" hattet.

       

      Diese Gebühr schlucke ich schon das 2te Jahr und sehe das nicht mehr ein!

      Ah und wir sehen oben, es entstehen Ihnen keine weiter KOSTEN!

       

      Am 04.04. angerufen und wie schon geahnt, wie soll es auch anders sein bei SKY - Nein das geht nicht, ein Austausch des Receivers kostet 99 Euro. Ja ne is klar. Ich zahle doch keine 99 Euro für ein Leihgerät, welches ohne Sky Logo woanders weniger kostet und dann mir gehört.

      Auf die Frage nach dem Frei-Film - klare Aussage - Nö, auch nichts hinterlegt.

      Auf die Frage, wo meine Auftragsbestätigung geblieben ist. "Müssten Sie bekommen haben, sende ich Ihnen aber nachdem Gespräch umgehend zu"

       

      Ich soll nun einfach mal abwarten, ob nun 2 Receiver kommen oder nicht, Sie kann hier nichts einsehen und der erste für die Zweitkarte wurde intern storniert. Grund wusste Sie auch nicht.

      Super Service Sky. Wenn ihr schon keinen Durchblick mehr habt, sollte der Kunde vielleicht die Aktivierungsgebühr gezahlt bekommen.

       

      Auftragsbestätigung natürlich immer noch nicht erhalten.

      Klar warte ich noch ein wenig ab, gute Sky Hotline, dann ist wenigstens der Widerruf nicht mehr möglich!

       

      Erstaunlicherweise kam heute Samstag, 8 April, noch 6 Tage bis Widerruf und 4 Werktage zum Abwarten ob mein 2ter Receiver kommt und dann noch zu klären was mit den 20 Euro passiert, die Zweitkarte mit Receiver. Echt genial - das ohne eine Auftragsbestätigung, Sendungsbestätigung oder sonstiges.

       

      Der heutige Anruf verlief sehr unfreundlich, der Mitarbeiter meinte, das keiner der Kollegen solche versprechen machen würde. Auch jeder weitere Satz war etwas launisch von Ihm, so das ich keinen Bock mehr hatte auf das Gespräch.

      Ah und AB bekomme ich im Anschluss zugesandt.

      3mal dürft ihr raten.....ich warte immer noch auf eine AB.

       

      Sky hat schon im Laufe der Woche von mir einen Brief erhalten, mit der Bitte, sich das Gespräch zwischen mir und dem Mitarbeiter am 31.03. anzuhören. Aber ja, ich vergaß, ist ja nur zu Schulungszwecke.

       

      Was ich mittlerweile auch weiß, das die Receiver beide immer im WLAN sein müssen, um zu prüfen, ob diese im selben Netzwerk sind. Ansonsten wird voll abgebucht. Ich habe überall Stecker-Leisten, die ich Stromlos mache. Kommt auch vor, das ich mal 1 Woche kein TV im Schlafzimmer schaue!

       

      Der Widerruf wurde heute per Mail und per Fax und am Montag zusätzlich noch per Einschreiben getätigt.

      Kündigung gleich hinterher.

       

      Sky hatte genug Chancen bei mir. Das war es. Da ich sowie keinen Sport und BuLi schaue und Abonniert habe, reicht mir mittlerweile auch das Privat-Fernsehen.

      War ein nettes Gimmick, ab und an was zu schauen, wollte mich sogar bereit erklären, eine Zweitkarte zu nutzen, obwohl ich es für verrückt halte, das durch kriminelle Handlungen der ehrliche Kunde noch mehr in die Tasche greifen darf. Ich bin mir sicher, das es anders auch möglich ist. Aber warum, wenn man so noch mehr Geld verdienen kann.

       

      Musste jetzt mal raus