10 Antworten Neueste Antwort am 09.04.2017 16:35 von Ulrike R. RSS

    Probleme bei Vertragsverlängerung / Widerruf

    marlen003

      Hallo zusammen,

       

      leider bin ich sehr empört über das vorgehen von Sky. Ich habe seit über drei Jahren meine Sky-Vertrag und habe das letzte Jahr 55 Euro monatlich gezahlt. Nun habe ich das Abo-geküngt und habe promt ein Verlängsangebot zu besseren Konditonen bekommen.

       

      Da mein Sky Reciever nun aber über 3 Jahr alt ist (Fernbedienung funktionert nur noch eingeschränkt etc.)t, bat mir die Dame am Telefon einen neuen Sky+ Receiver KOSTENFREI statt für 99,- Eur an, wenn ich den Vertrag verlängere. Nach Überlegungen habe ich nochmals angerufen und den Vertrag unter den Bedingungen verlängert.

      Leider habe ich nach einer Woche immer noch keinen neuen Rciever bekommen, ich habe bei Sky angerufen und man erklärte mir, das es einen technischen Fehler gibt, man schickt mir die FESTPLATTE bald möglichst zu. Diese wollte ich aber nie! Ich habe gebeten, mir den Sky+ Receiver - wie versprochen - zukommen zu lassen. Der  Herr am Telefon teilte mir mit, das dies aber nicht geht. Es ist nichts vermerkt. Ich sage das es Teil meiner Vertragsverlängerung war und ich möchte gerne mit einer Person sprechen, die eine höhere Kompetenz habe - darauf legte der Herr am Telefon einfach auf !! Ich bin sehr wüntend über so ein Verhalten und habe meine Verlängerung widerrufen.

      Leider erhielt ich daraufhin eine Email, mit den Angaben meiner Vertragsverlängerung (Email von letzter Woche)- ohne weitere Worte.

       

      Was kann ich tun, damit mir der Vertag Rückabgewickelt wird und ich auch die Aktivierungsgebühr wieder zurück bekomme? Die neue Rate und die Aktivierungsgebühr wurden mir natürlich innerhalb von 2 Tagen abgebucht - das ging ganz schnell. 

       

      Bin über den Kundenservice von Sky sehr verärgert.

      Viele Grüße! Danke für die Hilfe.  Marlen