2 Antworten Neueste Antwort am 04.04.2017 21:02 von onzlaught RSS

    CI-Modul einfach abgeschaltet

    fern-seher

      Ich bin ein bisschen sauer auf SKY, bin langjähriger Kunde, hab einige Receiver aber vor 1,5 Jahren kam ein neuer Panasonic-Fernseher und die Firma lieferte ein CI Modul mit. Bis gestern konnte ich einwandfrei schauen, dann plötzlich alle Sky-Sender nicht mehr da. Die Technik ist wohl nicht in der Lage, mir die Karte wieder frei zu schalten. Ich will aber nicht wieder so einen blöden Receiver aufstellen. Dabei vertreibt Sky selbst die CI-Module... Ich finde das total Kunden-Unfreundlich und mir ein neues liefern können sie auch nicht...

        • Re: CI-Modul einfach abgeschaltet

          Da hat das berühmte Pairing auch bei dir zugeschlagen. Wenn Du ein eigenes Modul verwendest, dann hast Du sicherlich noch irgendwo in einer dunklen Ecke den original Receiver von Sky stehen, oder? Mit dem funktioniert deine Smartcard ohne Probleme. Denn mit dem hat Sky die Karte verheiratet.

          • Re: CI-Modul einfach abgeschaltet
            onzlaught

            Laß mich raten, im Keller verstaubt ein SkyReceiver?!

             

            Dann ist dieser höchstwahrscheinlich Bestandteil

            Deines Vertrages und es ist völlig legitim,

            dass die Karte nur in diesem Receiver läuft.

             

            War aber der Vertrag mit "eigenem Empfangsgerät"

            abgeschlossen, läuft es wohl auf einen

            Rechtsstreit raus, damit Sky der Karte wieder gestattet,

            woanders drin zu laufen.

             

            Oder den Fernsehonkel ansprechen,

            der Dir damals das Modul verkauft hat.

            Es gibt da noch Mittel und Wege,

            allesamt aber Verstoß gegen AGB.