18 Antworten Neueste Antwort am 04.04.2017 12:09 von heiro21 RSS

    Keine Softwareaktualisierung möglich

    maxfulder

      Moin,

       

      nachdem gestern meine SKY V13 spontan nicht mehr im VU+ DUO2 funktioniert hat (noch ein ganz anderes Thema, was zu Hass und Aggressionen führt), musste ich den alten SKY Receiver mal wieder rauskramen.

      Leider war der Receiver (Pace S HD4) scheinbar so lange vom Netz, dass er keine Softwareaktualisierung mehr machen kann, was sehr schade ist, da ich, wenn ich schon zum veralteten SKY Receiver gezwungen werde, wenigstens ON Demand und Box Sets ordentlich nutzen will

      Aktuell hat der Receiver die Software 5-1-65.3.2.3.7_M6.5.56_R6754_52 und wenn ich versuche eine Software-Aktualisierung zu machen kommt "Es konnte kein Kontakt mit dem Aktualisierungs-Service hergestellt werden".

       

      Gibt es da noch ne Chance ein Update rauszukriegen oder muss SKY den Receiver tauschen?

       

      Cheers,

      Tim

        • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
          herbi100

          Wahrscheinlich muss der Receiver getauscht werden,

          da dem Receiver wichtige Update und Aktualisierungen fehlen

          und

          auch nicht mehr einfach so nachträglich aufgespielt werden können.

           

          Darum sollte ja der Receiver dauerhaft am Strom sein.

           

          Am besten wartest Du auf einen Moderator und Ihr besprecht die weitere Vorgehensweise.

            • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
              sonic28

              Hallo herbi100,

               

              du schreibst folgendes:

              Darum sollte ja der Receiver dauerhaft am Strom sein.

              Nicht nur am Strom, sondern auch mit dem Kabelnetz bzw. mit der Sat-Schüssel verbunden sein, sonst klappt es nicht mit dem Update. Ich komme deswegen drauf, weil der User maxfulder einen eigenen Sat-Receiver benutzt hat und deswegen der eigentliche Sky+ Sat-Receiver nicht benutzt wurde, d. h. weder am Strom war, noch an der Sat-Schüssel angeschlossen war. Warum auch, wenn es mit der alternativen Technik (noch) funktioniert, und man darüber sogar ein sehr viel besseres Bild mit sehr viel besseren Ton auf dem Fernseher angezeigt bekommt, als mit dem Sky+ Sat-Receiver. Und das auch bei den Sky Sendern.

               

              Gruß, Sonic28

            • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
              sonic28

              Hallo maxfulder,

               

              du schreibst folgendes:

              Aktuell hat der Receiver die Software 5-1-65.3.2.3.7_M6.5.56_R6754_52 und wenn ich versuche eine Software-Aktualisierung zu machen kommt "Es konnte kein Kontakt mit dem Aktualisierungs-Service hergestellt werden".

              Funktioniert sonst der Sky+ Sat-Receiver? Wenn du fernsehen kannst und auch deine gebuchten Sky Sender sehen und hören kannst und auch "Sky on Demand" einwandfrei funktioniert und auch die Aufnahmen funktionieren und Timeshift funktioniert, dann mach mal eine Receiver: Die Systemwiederherstellung Sollte darüber die gleiche Fehlermeldung erscheinen, dann muss wohl der Sky+ Sat-Receiver getauscht werden. Es kann nämlich sein, dass du den Sky+ Sat-Receiver zulange nicht benutzt hast, denn durch die Umstellung der Paketstruktur und die Umstellung von "Sky Anytime" auf "Sky on Demand" wurde irgendwann bei Sat-Empfang der Transponder für die Softwareaktuallisierung geändert. Wer natürlich den Sky+ Sat-Receiver immer am Strom hatte und auch über Sat sein Fernsehsignal bekommen hat, der hatte auch ein Update bekommen, was dem Sky+ Pro Sat-Receiver klar macht, in Zukunft den neuen Transponder zu benutzen, um das Software-Update zu bekommen. Kann sein, dass du dieses wichtige Update nie bekommen hast, weil du den Sky+ Sat-Receiver erstens nicht am Strom hattest, als das Update kam, und zweitens der Sky+ Sat-Receiver nicht mit der Sat-Schüssel verbunden war, um das Update zu bekommen.

               

              Gruß, Sonic28

                • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
                  maxfulder

                  Alles geht, allerdings kein Anytime / On Demand / SKY Home (die Menüpunkte tauchen gar nicht auf). Die Systemwiederherstellung habe ich schon versucht, gleicher Fehler (ich lese doch vorher hier, bevor ich was neu frage )

                    • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
                      herbst

                      maxfulder schrieb:

                       

                      Die Systemwiederherstellung habe ich schon versucht, gleicher Fehler (ich lese doch vorher hier, bevor ich was neu frage )

                      Auch der Tipp mit dem LAN-Kabel funktioniert nicht? (Sorry, wenn ich das nicht herausgelesen habe.)

                      • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
                        sonic28

                        Hallo maxfulder,

                         

                        du schreibst folgendes:

                        Alles geht, allerdings kein Anytime / On Demand / SKY Home (die Menüpunkte tauchen gar nicht auf).

                        Dann war der Sky+ Sat-Receiver wohl zu lange nicht mehr mit der Sat-Schüssel verbunden, d. h. zu lange nicht mehr in Betrieb. Also hilft da wohl wirklich nur ein Austausch.

                         

                         

                        Du schreibst auch folgendes:

                        Die Systemwiederherstellung habe ich schon versucht, gleicher Fehler (ich lese doch vorher hier, bevor ich was neu frage )

                        Woher sollen wir das wissen, was du alles schon gemacht hast, bzw. was du alles bereits hier im Sky Forum gelesen hast? Solange du es nicht schreibenderweise erwähnst, wird es auch keiner mitbekommen. *nett gesagt*

                         

                        Gruß, Sonic28

                          • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
                            maxfulder

                            Moin Sonic28, stimmt, so war das nicht gemeint, sorry

                             

                            Dann hoffe ich mal das mich der Austausch-Receiver über den Verlust meiner alternative Software hinwegtröstet...

                              • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
                                herbst

                                Was hast du überhaupt für einen Sky-Receiver? Mit/ohne/externer/interner Festplatte?

                                • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
                                  sonic28

                                  Hallo maxfulder,

                                   

                                  du schreibst folgendes:

                                  Moin Sonic28, stimmt, so war das nicht gemeint, sorry

                                  Macht doch nichts. Passiert vielen Leuten. Nicht nur hier im Sky Forum. Ich bin auch in einem Forum eines sehr großen Mobilfunknetzanbieters unterwegs und helfe dort den Usern bei ihren Problemen und Fragen. Und auch dort sagt der User, der ein Problem oder eine Frage hat, nicht immer alles direkt im Eröffnungsbeitrag seines Threads. Nur wenn wir dann nachhaken bzw. ihm Tipps geben, wie das Problem gelöst werden kann, bekommt man dann mehr Informationen. Erst denkt man, es geht um einen Mobilfunkvertrag, aber im weiteren Dialog stellt sich heraus, das es um Prepaid geht. Hätte der betroffene User direkt erwähnt, das es um Prepaid geht, dann hätten wir von Anfang an ganz anders reagiert. Das war jetzt keine Kritik dir gegenüber, das war jetzt nur allgemein erwähnt, dass du nicht der einzige Mensch auf der Welt bist, der so in einem Forum unterwegs ist, um eventuell Hilfe zu bekommen. *nett gemeint*

                                   

                                  Gruß, Sonic28

                          • Re: Keine Softwareaktualisierung möglich
                            onzlaught

                            Das Sky CI+ Modul tut wunderbare Dienste

                            in einem VU+ Duo2, habe ich gehört,

                            wäre ja gegen die AGB sowas zu tun.

                             

                            Man liest von:

                            Aufnehmen was man will,

                            Aufnahmen im Netzwerk weiterreichen an

                            andere Räume,

                            Archivieren mit Ordnerstrukturen....

                             

                            Receiver reklamieren und bei der nächsten

                            Vertragverlängerung versuchen das Modul

                            für lau rauszuhandeln,

                            oder auf den UHD umsteigen.