25 Antworten Neueste Antwort am 23.11.2017 21:04 von burkhard RSS

    Inkassoforderung Sky trotz Rücksendung Hardware

    kauinho

      Ein weiteres Kapitel in Sachen Abzocke von Sky...!!

      Ich habe einen Vertrag gekündigt.

      Nun wurde ich vor ein paar Wochen dazu aufgefordert 2 Receiver und 2 Festplatten an Sky zurückzusenden.

      Als Frist wurden mir 2 Wochen gegeben.

      Einen Tag vor Ablauf der Frist habe ich am 10.3.2017 die Sachen via DHL an Sky zurückgeschickt.

      Jetzt liegt heute ein Brief von "infoscore Forderungsmanagment" in meinem Briefkasten mit einer Zahlungsaufforderung

      über 306 Euro aufgrund nicht zurückgeschickter Hardware.

       

      Junge junge, Sky lässt aber auch nix aus, um unseriös zu sein.

      Meine Zeit bei Sky ist mit nicht funktionierende Technik und  falschen Abbuchungen gepflastert.

      Dazu die endlose Zeit in den Warteschleifen.

       

      Meine Frage an die Admins hier:

      Wie kann das sein?

      Ich habe einen Abgabebeleg von DHL und einen Zeugen, dass ich das Paket sowohl gepackt als auch verschicket habe.

      Laut DHL Zustellbericht ist das Paket auch nur einen Tag später, also am 11.3.2017 um 5.43 Uhr im Paketkundenzentrum übergeben worden.

      Beendet bitte diesen Quatsch!

       

      DHL_Sky NEU.JPG