60 Antworten Neueste Antwort am 04.05.2017 14:43 von berlin69er RSS

    CI+ Modul Vertragsverlängerung

    niels2310

      Folgendes Szenario:

       

      Irgendwann im Februar bekam ich einen Anruf von der Rückholservice Hotline, ich fragte nach ob Sky mittlerweile ein CI+ Modul anbietet, wäre dies der Fall würde ich eventuell nach Rücksprache mit meiner Frau verlängern. Der Mitarbeiter bestätigte mir dass CI+ Module angeboten werden.

       

      17.03 Anruf von der Rückholservice-Hotline Auf Nachfrage zum CI+ Modul am Ende der telefonischen Vertragsverlängerung, teilte mir der Mitarbeiter mit dass keine CI+ Modul angeboten werden. Gespräch Aufgezeichnet. Eine Vertragsverlängerung kam nicht zustande.


      21.03 Anruf von Rückholservice-Hotline warum ich nicht verlängere, nachdem ich erzählte dass ich nur mit einem CI+ Modul verlängere wurde mir dieses Kostenlos im Austausch gegen dem Receiver für eine Versandpauschale von 6,90€ angeboten. Gespräch Aufgezeichnet.

       

      Am 22.03 bekam ich meine Bestätigung der Vertragsverlängerung ohne einen Hinweis auf das CI+ Modul.

       

      Nachdem ich dann im Internet das Thema Sky und CI+ Module recherchiert habe, bin ich wohl nicht der Einzige der von Sky getäuscht wurde und auch nicht zum ersten mal deswegen auch die Gespräch Aufzeichnungen.

       

      Für mich stellt sich jetzt die Frage welches Ziel Sky verfolgt:

       

      Hoffen das der Kunde weiterhin den Receiver benutzt und sich nicht beschwert!?

       

      Sky ist dazu verpflichtet ein CI+ Modul anzubieten, aber seine Kunden damit zu entschuldigen, dass diese nicht Lieferbar sind (seit Oktober 2016) ist ja schon harter Tobak und sieht für mich nach System aus. Sollte sich dies bestätigen, sollte man dies der Verbraucherzentrale oder dem Bundeskartellamt melden.

       

      Am 28.03 habe ich die Service Hotline zu dem Fall angerufen, und wollte Fragen ob ich eine Bestätigung bekommen könnte ob ich das CI+ Modul bestellt habe oder mir zugesendet wird. Der Mitarbeiter verneinte dies.

       

      Vielleicht kann mir einer der Moderatoren zum meinem Fall eine Aussage geben oder vielleicht sogar das Problem aus der Welt schaffen bevor mein Widerrufsrecht verstrichen ist