66 Antworten Neueste Antwort am 22.07.2017 12:21 von klaus_kraemer RSS

    Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3

    bjoerng

      Hallo zusammen,

       

      habe seit ein paar Tagen ein Galaxy Tab S3 WiFi (SM-T820) mit Android 7 / Nougat.

      Wenn ich in Sky Go einen Film anschauen möchte, werden mir Sky Go Intro und Werbung angezeigt.

      Sobald der eigentliche Film aber losgehen soll, crasht die App und wird beendet.

       

      Aktuellste Version 1.7.1 ist installiert und stammt direkt aus dem Play Store.

      Neuinstallation der App und/oder Löschen der Daten hat nicht geholfen.

      Eine alte Version 1.5.0, die bis dato auf einem Galaxy Tab 2 problemlos lief, bleibt komplett schwarz ;-)

       

      Hat vielleicht noch jemand eine Idee?

       

      Das Tab komplett zurücksetzen will ich ungern, zumal ich nicht das Gefühl habe, dass es daran liegt.

       

      Danke und Gruß

       

      Björn

        • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3

          Hallo Björn,

          entschuldige bitte die lange Wartezeit. Besteht Dein Anliegen noch immer? Hast Du diese Schwierigkeiten nur bei diesem Inhalt oder auch bei anderen?

          Viele Grüße,
          Simon

          • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
            chiller

            Moin alle zusammen.

             

            Ich hatte zwischenzeitlich das Glück mit einen freundlichen aufgeschlossenen sky Mitarbeiter zu sprechen.

             

            Es ist zwar keine Lösung, aber man brauch auch vorerst nicht mehr nachfragen,  was den sky Admins wahrscheinlich entgegen kommt.

            Es ist schlichtweg so, dass das Samsung Galaxy Tab S3 einfach noch zu neu ist und die Sky go App einfach noch nicht kompatibel ist.

            An einer Lösung wird mit Hochdruck gearbeitet. Vielleicht mit dem nächsten Update.

             

            Warum das allerdings keiner der Moderatoren einfach so schreiben und mitteilen kann bleibt mir ein Rätsel.

             

            Ich hoffe ich konnte ein wenig aufklären und etwaige Neustarts und "Werkseinstellung zurücksetzen" verhindern

              • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3

                Hallo zusammen,

                 

                die Kompatibilität bei Sky Go ist seit einigen Wochen für alle Android-Geräte freigeben.

                Da die App auf dem Samsung Galaxy Tab 3 installierbar ist, handelt es sich allerdings nicht um ein "Kompatibilitätsproblem".

                 

                Das Anliegen habe ich bereits an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Sobald ich dazu eine Rückmeldung er halte melde ich mich. Bis dahin bitte ich euch um Geduld.

                 

                Viele Grüße,

                Valdi

              • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                Mister Baloo

                Sky sollte die App für dieses Gerät aus dem Appstore nehmen!

                • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                  klaus_kraemer

                  Auch hier:

                  Nagelneues GalaxyTab S3.

                  Der nervige Werbetrailer läuft, beim anschließenden Filmstart stürzt die App ab.

                  • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                    mroos

                    Ich habe mir auch mir gerade das Samsung Galaxy Tab S3 gekauft. Genau das selbe Problem wir alle anderen. Mit dem Vorgaenger lief es perfekt. Jetzt läuft nur noch die Werbung und dann stürzt das App ab.

                    Wann kann mit einer Lösung gerechnet werden?

                    • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                      speedrico

                      Habe das gleiche Problem hoffe das es bald mal beseitigt wird

                      • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                        nescro

                        Es wäre schön, wenn sich hier einer mal von Sky äußern könnte, wie der Stand ist.

                        • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                          abby1493

                          Ja hab auch das Problem ja ein zwischen stand wann es geht wäre mal toll danke. Würde mein Tablet gerne mal mit Sky go nutzen.

                          • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                            anmos

                            Hallo Leidensgenossen,

                            bei meinem S3 verhält es sich auch so. Und die Hotline (Callcenter, der die vorgegebenen Fragen abliest) erzählt nur Blödsinn. Das ist wieder typisch Sky. Die Werbungen nehmen immer mehr zu und der Kunde wird im Stich gelassen. Toller Service, weiter so!

                            • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                              klaus_kraemer

                              Ich habe an

                               

                              redaktion@computerbild.de, leserservice@heise.de, androidmag@cda-verlag.com, info@androidpit.de, andy@android-user.de,

                              redaktion@connect.de, info@n-droid.de, online@pcwelt.de, info@chip.de, redaktion@pc-magazin.de, support@computerwoche.de

                               

                              die folgende Email geschickt:

                               

                              Sehr geehrte Damen und Herren,

                              seitdem das neue Samsung Galaxy Tab S3 erschienen ist, bringt es Sky nicht zustande seine App "SkyGo" auf diesem Tablet lauffähig zu bekommen. SkyGo ist immerhin Bestandteil des Abonnements, Sky erbringt eine zugesicherte Leistung nicht.

                               

                              Noch ärgerlicher wird dieser Umstand dadurch, dass beim Versuch, einen Film mit der App zu starten, der Werbevorspann einwandfrei dargestellt wird. Der eigentliche Film bleibt jedoch schwarz...

                               

                              Ein wenig können Sie in der Community Sky.de dieses absolut unverständliche und dilettantisch behandelte Problem verfolgen:

                              https://community.sky.de/thread/38609

                              Vielleicht ist Ihnen dieser Umstand ja einen Bericht und ein wenig Recherche wert - ich würde mich freuen!

                              Mit freundlichen Grüßen

                              Klaus Krämer

                               

                              Vielleicht mag sich ja jemand von Euch der Aktion anschließen?

                               

                              Ach ja. ein CC an service@sky.de war natürlich auch enthalten ;-)

                                • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                  sur

                                  Deinen Ärger darüber, dass SkyGo auf deinem Tablet über die App nicht funktioniert, kann ich schon nachvollziehen.

                                  Aber die Behauptung "Sky erbringt eine zugesicherte Leistung nicht." tifft nicht wirklich zu. Sky liefert ja - und über den Browser am Tablet oder über andere geeignete Geräte könntest du SkyGo auch nutzen.

                                    • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                      klaus_kraemer

                                      Wegen Skys Unfähigkeit die Software auf Vordermann zu bringen, kann es wohl doch kaum Dein Ernst sein, sich zur Software passende Hardware zu beschaffen, oder den kompletten PC auf Reisen mitzunehmen. Und natürlich probiert man dann alle möglichen anderen Wege aus, um voll in die Beschränkung der Geräteanzahl zu laufen...

                                       

                                      Nein hier geht es um das Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft.

                                        • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                          herbst

                                          Sky Go sollte/muss auf ALLEN Geräten laufen, die es gibt.

                                          • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                            snowtiger1811

                                            Hallo Zusammen,

                                            Hallo Klaus Krämer,

                                             

                                            nahezu alle Beiträge sind sachlich und hinreichend  gut formuliert um annehmen zu dürfen, dass Sky tatsächlich daran arbeitet, was uns Allen allerdings nicht hilft.

                                             

                                            Es ist überhaupt kein Problem vor dem Release einer neuen und vor allem bekannten Hardware mit dem Hersteller zu kommunizieren, damit so ein Desaster gar nicht entstehen kann, dies hat Sky offensichtlich versäumt.

                                             

                                            Vergleicht man die technische Ausstattung eines TAB S 2 mit einem TAB S 3, dann wird man schnell feststellen , dass die Unterschiede nicht so groß sind, da auf einem TAB S 2 alles läuft , müsste die „ Fehlerquelle “ schnell lokalisiert sein.

                                             

                                            Aber das ist , bei näherer Betrachtung wohl nicht unser aller ausschließliches Problem, es geht um die schlechte Kommunikation mit SKY , die an jeder Stelle den Eindruck vermittelt, man sei nicht die „ hellste Kerze auf dem Kuchen “ und das ist unverschämt, Sky muss das sauber kommunizieren und die Wahrheit sagen und nicht so Dummheiten

                                            wie, : „ haben Sie schon mal dies oder das versucht ? “ und „ wir geben das jetzt mit hoher Prio weiter “ usw. bla bla bla bla raus posaunen.

                                             

                                            Das ist das Problem und dann jedem  eine Entschädigung zukommen lassen und seien es nur „ Freifilme “.  Aber das ist Mentalität , NICHTS ZUGEBEN, NICHTS ABGEBEN, NICHT ZUHÖREN usw.

                                             

                                            Solche Unternehmen arbeiten dann nicht nachhaltig, was schade ist.

                                             

                                            Mal sehen wie lange es noch dauert.

                                             

                                             

                                            Lieben Gruß

                                            aus Dortmund

                                        • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                          martins

                                          Als ich gesehen habe, an welche Email-Adressen (und damit Portale/Redaktionen whatever) die Mail gegangen ist, dachte ich mir nur: Ernsthaft?

                                           

                                          Und ich gebe sur Recht, das Sky sein Programm ja zur Verfügung stellt. Wenn Software bei bestimmten Konstellationen der Hardware/zusätzlicher Software nicht richtig läuft, kann man dem Dienstanbieter nicht vorwerfen, das eine Eigenschaft fehlt oder eine Leistung nicht erbringt.

                                           

                                          Dann auch noch zu denken, das sich irgendwelche Redakteure wie wild auf diesen Thread werfen und einen Artikel über deinen Unmut schreiben, ist auch sehr naiv.

                                           

                                          Zudem: Wie sollen die Redaktionen denn überprüfen, das Deine Aussage richtig ist, wenn diese (wo von ich ausgehe) in der Redaktion keinen Zugriff aus Sky Go haben, weil ein entsprechendes Abo dort auch nicht existiert (Oder glaubst du wirklich, das ein Journalist/Redakteur einen negativen Bericht schreibt, nur weil auf einem System Software nicht läuft, ohne das gegenzuprüfen??)

                                           

                                          Ich kann auch durchaus nachvollziehen, das die App nicht läuft. Das kann dir aber auch mit jeder anderen App passieren oder mit jedem Programm auf jedem OS.
                                          Und einen Fehler zu finden, der einen Crash verursacht, ist nicht immer einfach.

                                            • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                              klaus_kraemer

                                              Ja, man geht auch mal naive Wege, wenn auf normalem Weg kein Land in Sicht ist. Dafür spiele ich auch kein Lotto...

                                               

                                              @snowtiger1811 hat es schön auf den Punkt gebracht, wie inkompetent Sky vorgeht.

                                               

                                              Von Sky kam übrigens eine Mail zurück, die beweist, wie wenig auf ein Problem eingegengen wird. Verweisen die doch glatt auf dieses Forum: "Besuchen Sie unsere Online-Community „Sky&Friends“ unter community.sky.de. Dort finden Sie schnelle Hilfe zu Ihren Anliegen und können sich rund um Sky austauschen."

                                               

                                              Sorry, ich habe viel mit Bürgerservice zu tun. Wenn ein Mitarbeiter von mir so etwas ablieferte, würde es ordentlich krachen!

                                                • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                                  snowtiger1811

                                                  Es stellt sich noch die formale Frage, nach der Erbringung der Leistung.

                                                   

                                                  Mir hat Sky mitgeteilt, Sky GO ist kostenlos , darum gibt es auch keinerlei Erstattungen.

                                                   

                                                  Lass ich noch prüfen, klingt merkwürdig, weiss da jemand mehr ?

                                                   

                                                   

                                                   

                                                  Von meinem Samsung Galaxy Smartphone gesendet.

                                                    • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                                      herbi100

                                                      Sky Go ist nicht kostenlos, sondern gratis bei Abos dabei,

                                                      hat bis ca. 2014, 5,- Euro gekostet

                                                       

                                                      Kunden damals haben das gemerkt, weil sie ja von heute auf Morgen 5,- Euro weniger bezahlen mussten.

                                                       

                                                      Jetzt ist das gratis enthalten, halt schon Gewohnheit,

                                                      nichts desto Trotz sollte es natürlich funktionieren.

                                                       

                                                      Denke, so wie es früher mal geplant war funktioniert es,

                                                      aber wird halt nicht mehr in alle Richtungen weiterentwickelt,

                                                      auch weil es evtl. zuviel Geld kostet.

                                                        • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                                          klaus_kraemer

                                                          Nachdem ich ja vorher schon "naiv" genannt wurde:

                                                          Nett, wenn jemand noch glaubt, dass irgendwer irgendetwas "gratis" anbietet... Das ist schon ordentlich in der Gesamtkalkulation eingerechnet, man rechnet halt mit der Gutgläubigkeit der Käufer, die dann denken, "Mann sind die aber großzügig..."

                                                           

                                                          Unter dem Punkt "Vollständige Preis- und wichtige Vertragsbestandteile finden Sie hier" findet sich:

                                                          [...]

                                                          Sky Go:

                                                           

                                                          Mit Sky Go können einzelne Inhalte des Sky Abonnements über das Internet mit ausgewählten Smartphones/Tablets empfangen (ab iOS 7.0, Android 4.2) werden. Empfohlene Bandbreite: 1 Mbit/s für SD Qualität, 6 Mbit/s für HD-Qualität.


                                                          [...]

                                                           

                                                          Sky Go Extra:

                                                           

                                                          Sky Go Extra kann für € 4,99 mtl. zugebucht werden und ist dann zum Ende des laufenden Kalendermonats kündbar. Es können bis zu 25 Titel (max. 5 Spielfilme) gleichzeitig und jeder Titel kann nur zweimal im Kalenderjahr heruntergeladen werden. Die heruntergeladenen Titel bleiben jeweils 30 Tage lang verfügbar. Nach Beginn der Wiedergabe stehen die Titel 48 Stunden lang zur Verfügung und werden anschließend gesperrt. Mit Sky Go Extra können die Inhalte von Sky Go auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig genutzt werden. Empfang und Download nur in Deutschland und Österreich möglich.


                                                          Also:

                                                          1. Sky Go ist keine Gratisdreingabe, sondern Vertragsbestandteil
                                                          2. Für SkyGo extra bezahle ich 4,99 € pro Monat (dafür dass es dann auf dem Tab S3 nicht geht - wohl aber die Werbung!

                                                           

                                                          Sky bringt also seit gut 2 Monaten für mich und etliche andrere eine Minderleistung denn unter Häufige Fragen rund um Sky Go.

                                                          heisst es:

                                                          "WELCHE TECHNISCHEN VORAUSSETZUNGEN MUSS MEIN ANDROID GERÄT ERFÜLLEN, DAMIT ICH DIE SKY GO APP IN VOLLEM UMFANG NUTZEN KANN?

                                                          Die Sky Go App können Sie auf Android Smartphones und Tablets verwenden. Voraussetzung ist in allen Fällen das Betriebssystem 4.2 oder neuer. Zudem müssen folgende Foraussetzungen (Ja, mit Vogel-F) erfüllt sein:

                                                          stabile Internetverbindung (Wifi/3G)

                                                          Empfohlene Bandbreite: 1Mbit/s für SD, 6Mbit/s für HD

                                                          Empfang nur in Deutschland und Österreich möglich"

                                                           

                                                          Alle diese Voraussetzungen erfüllt ein Galaxy Tab S3 allemal!

                                                • Re: Sky Go App Crash auf Galaxy Tab S3
                                                  spanky

                                                  App Entwicklung kostet Geld und vermutlich steht ein bestimmtes Gerätemodell nicht gerade extrem hoch auf der Prioritätenliste bei Sky, da werden andere Baustellen vorrangig behandelt.

                                                   

                                                  Bin aber gespannt, ob sich da nun irgendwas tut...

                                                   

                                                  *Popcorn*