5 Antworten Neueste Antwort am 30.03.2017 07:56 von claudia RSS

    Pakete Downgrade

    christoph.85

      Hallo,

      mein Vertrag wird sich ab dem 1.5 um 1 weiteres Jahr verlängern.

      Ist es möglich bis dahin noch Pakete und Premium Hd,die ich nicht nutze abzugeben?

       

      Mit freundlichen Grüßen

        • Re: Pakete Downgrade
          herbi100

          Zum Laufzeitende ist es möglich Pakete abzugeben.

          • Re: Pakete Downgrade

            Bis zum Ende deiner aktuellen Laufzeit kannst du dein Abo abstufen (mind. Sky- Starter mußt du behalten). Sende  einfach eine Mail an service@sky.de oder warte auf einen Moderator.

            • Re: Pakete Downgrade

              das musst Du bis zum 30.04. gemacht haben

              • Re: Pakete Downgrade
                sonic28

                Hallo christoph.85,

                 

                du schreibst folgendes:

                mein Vertrag wird sich ab dem 1.5 um 1 weiteres Jahr verlängern.

                Ist es möglich bis dahin noch Pakete und Premium Hd,die ich nicht nutze abzugeben?

                Ja, das ist möglich. Das musst du bis zum 30. April 2017 getan haben. Du musst wenigstens das "Sky Starter"-Paket zum Vollpreis (ohne irgendwelche Rabatte und Gutschriften) behalten. Wenn du dann aber mehr, als nur das "Sky Starter"-Paket bzw. "Sky Entertainment"-Paket behällst, dann hast du diese ganzen Pakete zum Vollpreis (ohne irgendwelche Rabatte und Gutschriften). Die Reduzierung der Pakete gilt dann ab dem 01. Mai 2017 für die nächsten 12 Monate, weil du dann ja in der passiven Vertragsverlängerung bist, d. h. der Vertrag hat sich stillschweigend vollautomatisch von selber um weitere 12 Monate zum Vollpreis (ohne irgendwelche Rabatte und Gutschriften) verlängert. Bis zum 30. April 2017 hättest du dann deine bis jetzt vorhandenen Pakete mit Rabatten und Gutschriften und ab dem 01. Mai 2017 die reduzierte Paketstruktur zum Vollpreis (ohne irgendwelche Rabatte und Gutschriften). Willst du nach der passiven Vertragsverlängerung, d. h. nach diesen 12 Monaten, weiterhin bei Sky bleiben, aber mehr haben wollen, als du bis dahin hast, bzw. du willst das behalten, was du bis dahin hast, aber willst für alles, was du dann weiterhin haben willst, weniger zahlen wollen, als den Vollpreis (ohne irgendwelche Rabatte und Gutschriften), dann musst du rechtzeitig fristgerecht kündigen. Dann bekommst du auch kurz vor Ende dieser 12 Monate das eine oder andere Rückholerangebot (mit Rabatten und Gutschriften), was du annehmen kannst, wenn es dir gefällt. Dann wärest du, wenn du das Rückholerangebot annimmst, in der aktiven Vertragsverlängerung, weil du dann ja um 12 bzw. "23 + x" Monate mit Rabatten und Gutschriften verlängert hast. Willst du aber ganz bei Sky raus, dann musst du ebenfalls zum Ende dieser 12 Monate rechtzeitig fristgerecht kündigen und dann aber bei der Kündigung bleiben und kein Rückholerangebot annehmen. Kündigst du nicht rechtzeitig fristgerecht zum Ende dieser 12 Monate, dann bist du wieder in der passiven Vertragsverlängerung und dein vorhandener Vertrag, was du ja auf mindestens dem "Sky Starter"-Paket reduziert hast, hat sich wieder stillschweigend vollautomatisch von selber um weitere 12 Monate zum Vollpreis (ohne irgendwelche Rabatte und Gutschriften) verlängert.

                 

                Gruß, Sonic28

                • Re: Pakete Downgrade

                  Hallo christoph.85,

                   

                  Du hast bereits die richtige Information erhalten. Zum Laufzeitende ist eine Vertragsreduzierung möglich. Wenn ich diese für Dich hinterlegen soll, sende mir Deine Kundennummer per privater Nachricht zu.

                   

                  Hier die Anleitung:

                   

                  https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                   

                  Gruß, Claudi