14 Antworten Neueste Antwort am 29.03.2017 11:39 von stelzerich RSS

    Bildausfall Sky+ UHD Receiver

    pknorrn

      Hallo, ich habe seit gestern meinen neuen Sky Receiver, ich einen Sky+ UHD Receiver bekommen.

       

      Gestern direkt angeschlossen, auf der Smartcard wurden auch meine Kabeldeutschlanddaten übertragen, also eigentlich alles perfekt.

       

      Nur leider habe ich ständige Bildausfälle, ich gucke einen Sender z.B. SkySport1HD es läuft alles super. Plötzlich wird das Bild Schwarz oben in der Ecke erscheint von meinem Fernseher der Hinweis "HDMI1" es dauert ein paar Sekunden bald und ton wieder da.

       

      Es wirkt so als würde die Verbindung Receiver - Fernseher abbrechen.

       

      Ich habe einen Philips 4K UHD-LED TV (55puk4900/12).

       

      Könnt ihr mit diesem Problem weiterhelfen?

        • Re: Bildausfall Sky+ UHD Receiver
          Nadine S.

          Hallo pknorrn,

           

          es tut mir leid, dass Dein Sky+ Pro Receiver Dir Sorgen bereitet.

           

          Ich benötige einige Informationen von Dir, damit wir herausfinden, warum dieses Problem auftritt:

           

          - nutzt Du das mitgeschickte HDMI-Kabel?

          - besteht eine direkte Verbindung vom Receiver zum Fernsehgerät?

          - hast Du die Bildauflösung des Gerätes Deinem TV angepasst?

           

          Viele Grüße,

          Nadine

            • Re: Bildausfall Sky+ UHD Receiver
              pknorrn

              Hallo, ich verwende das mitgelieferte HDMI Kabel und haben denn Receiver direkt angeschlossen.

               

              An meinem Fernseher kommt es leider keine Möglichkeit die Auflösung anzupassen.

               

              Haben sie ggf. eine andere Lösung oder einen Trick?

               

              Mit freundlichen Grüßen

              Phillip Knorrn

               

              Am 26.03.2017 um 11:35 schrieb Nadine S. <sky-admin@community.sky.de>:

               

               

               

               

              Bildausfall Sky+ UHD Receiver

              Antwort von Nadine S. in Technik - Komplette Diskussion anzeigen

               

              Hallo pknorrn,

               

               

               

              es tut mir leid, dass Dein Sky+ Pro Receiver Dir Sorgen bereitet.

               

               

               

              Ich benötige einige Informationen von Dir, damit wir herausfinden, warum dieses Problem auftritt:

               

               

               

              - nutzt Du das mitgeschickte HDMI-Kabel?

               

              - besteht eine direkte Verbindung vom Receiver zum Fernsehgerät?

               

              - hast Du die Bildauflösung des Gerätes Deinem TV angepasst?

               

               

               

              Viele Grüße,

               

              Nadine

               

              Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

              Starten Sie eine neue Diskussion in Technik per E-Mail oder unter Sky & Friends

              Sie folgen Bildausfall Sky+ UHD Receiver in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

              Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

              Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

              Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

               

            • Re: Bildausfall Sky+ UHD Receiver
              stelzerich

              Vielleicht mal mit einem Update am TV versuchen. Hat bei einigen Philips-Besitzern das Problem gelöst.

              • Re: Bildausfall Sky+ UHD Receiver
                qprangers

                Habe das selbe Problem...bei mir wurde auch schon der Receiver ausgetauscht, es nutzt nicht viel. Bei mir hilft ein Reset (links hinten am Gerät ein kleiner Knopf, 3-4 Sek drücken) ...aber ist halt mühsam, mindestens 1 mal am Tag den Reset  Knopf zu benutzen. Keine Ahnung woran das liegt....Bei mir ist es teilweise auch so, dass manchen Sender gehen (ORF) und machen nicht (Sky Cinema)...das heisst, bei schwarzem Schirm durch 2 mal Back Taste komme ich wieder zu ORF, der immer noch geht.

                 

                Schalte ich den Receiver aus und wieder ein (ohne Reset, nur per Fernbedienung), geht es aber ohne Ton !? Da hilft dann nur....Reset.... derzeit quäle ich mich mit der Reset Funktion herum, denn es ist bisserl mühsam, mit Sky wegen eines Austausches zu verhandeln, zumindest bei ersten Mal wollte man mir unbedingt einen Techniker schicken....ich hoffe, dass irgendwann ein Update kommt, wo dann alles funktioniert weil ich vermute, daß es an der Software liegt.

                  • Re: Bildausfall Sky+ UHD Receiver
                    radtke

                    Das liegt an dem vermurksten HDCP Kopierschutz. Habe das gleiche Problem. Mit einem Splitter, welcher HDCP rausfiltert funktioniert alles. Der Splitter verhandelt mit den Sky Receiver und meldet einen TV zurück. Der Splitter leitet über seinen Ausgang ein HDCP befreites Signal raus. Gibts bei Amazon zu kaufen.

                    Ob das legal ist kann ich nicht sagen, aber es ist doch bezeichnend das ehrliche Kunden gezwungen werden solche Methoden zu nutzen um das bezahlte Programm störungsfrei nutzen zu können. Um Missverständnissen vorzubeugen ich nutze den Splitter nicht, sondern gehe brav 3 x am Tag zum Receiver und drücke reset.