12 Antworten Neueste Antwort am 29.06.2017 09:20 von Daniela H. RSS

    Sky Receiver startet nicht mit angeschlossener Festplatte

    diestoffel

      Hallo,

       

      leider startet mein Sky Receiver seit mehreren Tagen nur noch bei nicht angeschlossener Festplatte.

      Wenn die Festplatte angeschlossen ist kommen kurz die Startbildschirme (der, wo links unten Ver009 steht und der "Sky - Herzlich Willkommen Screen"), dann bleibt der Bildschirm komplett schwarz. Das ändert sich auch nach mehreren Minuten warten nicht.

       

      Es leuchten jedoch alle LEDs grün, also die beiden am Receiver und die an der Festplatte.

       

      Mit der Fernbedienung kann man nichts mehr machen, wenn der Bildschirm schwarz ist, reagiert der Receiver nicht auf Eingaben. Es blinkt jedoch jedes mal am Receiver das rote Licht, das heißt, die Eingaben kommen am Receiver an.

      Deshalb hilft nur kurz Strom weg zu machen. Klemmt man die Festplatte ab und startet den Receiver neu (also Strom kurz weg), funktioniert alles ganz normal, d.h. nach den beiden Startbildschirmen kommt ganz normal das Programm. Leider natürlich ohne Archiv und vollen Sky On-Demand Funktionalitäten.

       

      Wenn man dann bei neu gestartetem eingeschaltetem Receiver die Festplatte wieder anschließt, fragt der Receiver, ob man neu starten möchte, damit die Festplatte eingebunden wird. Wenn man dann neu startet, passiert exakt das gleiche wie vorher und man hat wieder einen schwarzen Bildschirm.

       

      Habe schon die Tipps hier ausprobiert und einmal mit der linken Taste gedrückt gestartet, sowie auf Werkseinstellung zurück gesetzt. Hat zwar ne Weile gedauert, bis alles wieder eingerichtet war, aber leider hat es das Problem nicht behoben.

       

      Bitte um Hilfe.

       

      Viele Grüsse