9 Antworten Neueste Antwort am 21.03.2017 17:07 von Didi Duster RSS

    Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion

    svdw

      HI habe wieder das Problem das mein Receiver nicht startet.

      ER wurde schon ausgetauscht, lief jetzt ein paar Tage, und nun wieder.

      Erst wurde die Festplatte nicht erkannt, habe dann alles zurück gesetzt, ohne Erfolg.

      MIttlerweile geht der Receiver nur noch sporadisch an.

      Was kann man machen? Langsam nervt es sehr, immerhin zahlt man ja auch Geld für den ganzen Kram.

       

      VIelleicht kann mir jemand einen Tip geben.

       

      viele grüsse

        • Re: Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion
          herbst

          Was heißt "startet nicht" genau? Wird die Anzeige grün und er hängt sich auf oder bleibt die Anzeige (LED) rot? Läuft der Receiver ohne angeschlossene Festplatte auch mit der Störung? Wurde das Netzteil gewechselt?

           

          Was meinst du mit "zurückgesetzt"?

          Receiver: Die Systemwiederherstellung und/oder Receiver: Die Werkseinstellung?

            • Re: Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion
              svdw

              Genau, habe Ihn auf werkeinstellung zurückgesetzt.

              Ohne Festplatte bleibt die Anzeige ebenfalls rot.

              Mit Festplatte bleibt diese auch rot.

              Das Netzteil wurde auch bereits getauscht.

               

              Was auch vorkam, beim Tv schauen fror das Bild ein, und ich musste alles Stromlos machen und wenn ich Glück hatte lief er danach.

               

               

              Von meinem iPhone gesendet

            • Re: Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion

              Hallo svdw,

              entschuldige die späte Reaktion. Gerne möchte ich Dir helfen. Anhand des von Dir beschriebenen Fehlerbildes und der Tatsache, dass Deine Hardware bereits ausgetauscht worden ist, möchte ich Dir gerne die abschließende Klärung durch unseren Vor-Ort-Service empfehlen. Dieser prüft neben Deiner Empfangsanlage auch sämtliche Gerätschaften und das Zubehör auf volle Funktionstüchtigkeit. Liegt die Quelle der Schwierigkeiten bei uns, ist der Service kostenfrei. Andernfalls berechnet unser Techniker eine Servicepausche von 49,90 Euro. Sofern möglich und gewünscht, bietet er Dir außerdem eine Lösung an. Die Lösungspauschale beträgt 30 Euro. Teile mir gerne mit, ob Du die Beauftragung wünschst und sende mir in diesem Fall Deine Kundennummer, aktuelle Rufnummer, Erreichbarkeit sowie Adresse per privater Nachricht zu.

              Wie das geht, siehst Du hier: http://bit.ly/1VQr44j

              Viele Grüße,
              Maria

                • Re: Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion
                  Didi Duster

                  Ist die "Lösungspauschale von 30 EUR" neu? Der Techniker stellt fest, das der Receiver nochmals komplett getauscht werden muss und das ist die Lösung, die pauschal mit 30 EUR bezahlt werden muss?? Oder habe ich da jetzt (absichtlich) etwas falsch verstanden? Eine Lösung sollte doch eigentlich in der Servicepauschale enthalten sein, wenn diese vom Kunden bezahlt werden muss, da der Fehler nicht bei Sky liegen sollte! Zumal diese ja vor einiger Zeit um 10 EUR erhöht wurde.

                    • Re: Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion
                      herbst

                      Das können wir bestimmt bald hier genau nachlesen: https://community.sky.de/docs/DOC-1279

                      • Re: Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion

                        Da hast Du wohl tatsächlich "(absichtlich) etwas falsch verstanden", Didi.

                         

                        Es handelt sich bei den 49,90 Euro um die Diagnosepauschale, welche An- und Abfahrt sowie Fehlerdiagnose enthält. Die Lösungspauschale von 30 Euro ist neu und enthält die Kosten für die Fehlerbehebung, unabhängig davon, wie lange der Techniker dafür braucht. Vielleicht erinnerst Du Dich daran, dass zuvor pro 10 Minuten Arbeitszeit 10 Euro berechnet worden sind. Dies wurde nun geändert. Materialkosten werden weiterhin zusätzlich berechnet. Bitte beachte, die Lösungspauschale fällt ausschließlich dann an, wenn der Behebung nach vorherige Absprache zugestimmt wird. Stellt der Vor-Ort-Service fest, dass der Fehler bei uns liegt, fallen keine Kosten an. Ein Hardwaretausch, sofern erforderlich, erfolgt natürlich kostenfrei.

                         

                        Allerdings kann man dies tatsächlich bald, wie herbst zwischenzeitlich schon eingeworfen hat, in unserem angepassten Dokument zum Vor-Ort-Service genau nachlesen.

                        • Re: Sky + Receiver wiedermal ohne Funktion

                          les noch mal genau. Wenn es an Sky liegt bleibt es kostenlos. Wenn nicht, dann kostet der Service 49,90 und für 30€ Lösungspauschale sagt dir der Techniker dann, was du machen könntest, um den Fehler an deiner Anlage zu beheben. Ganz nach dem Motto: erst knöpf ich dir 49,90 ab weil es nicht an Sky lag und um dir zu verraten, woran es wirklich lag musst du mir noch mal 30€ geben. Sonst bin ich weg und du weißt gar nix.