12 Antworten Neueste Antwort am 19.03.2017 12:02 von komplettabo RSS

    Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?

    komplettabo

      Hallo,

       

      ich habe folgende Situation: Ich habe eine Sky G02 Karte (also ein Kabel-Abo) und nutze diese in meinem Sky-Receiver. Bisher habe ich ab und an die Karte in mein Ci+Modul am Zweitfernseher gesteckt und dort Sky geschaut.

       

      Nun habe ich kürzlich ein Vodafone-Paket gebucht und von Vodafone einen weiteren Receiver und eine Smartcard (G09) bekommen. Ich habe bei Vodafone blöderweise leider vergessen anzugeben, dass im Grunde alles auf meine vorhandene Karte von Sky gebucht werden kann.

       

      Nun habe ich 2 Smartcards, eine von Sky (G02) und eine von Vodafone (G09).

       

      Jetzt würde ich gerne sowohl Sky als auch das Vodafone Paket zusammen auf einer Karte haben und zwar auf jeden Fall auf der neuen Vodafone Karte (Vodafone soll sehr lange laufen, bei Sky weiß ich es noch nicht so genau ). Ich dachte, ich würde dann die G02-Karte an Sky zurücksenden nachdem Sky auf die G09 umgebucht wurde. Hier im Forum stand, man könne das Ganze für 9,90 Euro umbuchen.

       

      Die Vodafone G09 (mit dem neu aufgebuchten Sky) würde ich in Zukunft gerne zwischen dem Sky Receiver und dem Vodafone Receiver wechseln, der Vodafone Receiver hängt nun statt dem CI+ Modul am Zweitfernseher.

       

      Die Sky Hotline meinte nun, dies sei alles so nicht möglich. Ich könne zwar Sky auf die Vodafone-Karte buchen, aber dann ginge der Sky-Receiver nicht mehr. Die Karte und der Receiver seien verbunden. Ob dann technisch alles klappt und die Karte überhaupt noch erkannt wird (auch von meinem Vodafone-Receiver) sei fraglich. Es ginge nur, wenn ich die Karte in ein CI+-Modul stecken würde. Das möchte ich aber nicht, da ich mit beiden Receivern aufnehmen kann (und ja schon zwei Receiver habe!). Stimmen diese Informationen? Sky kann doch nicht meine Vodafone-Karte mit einem bestimmten Receiver verbinden oder?

       

      Warum ist es nicht möglich, das bestehende Sky-Abo auf meine Vodafone G09-Karte zu buchen und mit dieser zwischen den Receivern (Sky und Vodafone) zu wechseln? Und ggf. die Karte auch mal in das Ci+-Modul (was ich ja noch habe) im Gästezimmer zu stecken? Vorher hat ein Wechsel zwischen Sky-Receiver und Ci+-Modul mit der Sky-G02 auch gut funktionert.

       

      Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

        • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
          herbi100

          Bei Sky ist es ja vorgesehen, das eine Smartcard nur in einem Gerät genutzt werden darf, für das was Du machst, soll ja eine Zweitkarte genutzt werden.

          Darum wird eine Karte mit einem Gerät verbunden,

          bei Kabel ist das noch nicht so der Fall, aber ob das dauerhaft so bleibt

          und

          ob Du durch das ständige hin und her stecken Probleme auslöst

          oder

          ob es überhaupt funktioniert, steht in den Sternen.

           

          Musst es einfach ausprobieren, aber wenn Du bei Sky anfragst, wirst Du immer die Antwort bekommen, das es nicht geht und nicht vorgesehen ist.

            • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
              peter65

              herbi100 schrieb:

               

              bei Kabel ist das noch nicht so der Fall, aber ob das dauerhaft so bleibt und ob Du durch das ständige hin und her stecken Probleme auslöst oder ob es überhaupt funktioniert, steht in den Sternen.

               

              Da die G02 VF/KD gehört, wird Sky da nicht pairen können, es ist schließlich nicht ihre Karte und auch die Verschlüsselung die bei VF/KD verwendet wird ist eine andere.

              Kartenumstecken, vor allem permanent, auch nicht gut, dafür sind die Karten eigentlich nicht gemacht.

               

              jonnycash schrieb:

               

              musst du anschließend zwangsläufig den Skyreceiver zurückschicken. Von daher stellt sich die Frage gar nicht.

              Das dürfte eher das Problem sein.

               

              Was möglich wäre, hab aber keine Ahnung was bei VF/KD an TV gebucht ist, sich über VF/KD die Privaten in HD auf der G02 freischalten lassen, kostet monatlich 0€.

                • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                  komplettabo

                  peter65 schrieb:

                   

                  herbi100 schrieb:

                   

                  bei Kabel ist das noch nicht so der Fall, aber ob das dauerhaft so bleibt und ob Du durch das ständige hin und her stecken Probleme auslöst oder ob es überhaupt funktioniert, steht in den Sternen.

                   

                  Da die G02 VF/KD gehört, wird Sky da nicht pairen können, es ist schließlich nicht ihre Karte und auch die Verschlüsselung die bei VF/KD verwendet wird ist eine andere.

                  Kartenumstecken, vor allem permanent, auch nicht gut, dafür sind die Karten eigentlich nicht gemacht.

                  Ja, genau das hat mich ja auch gewundert. Sky kann natürlich mit ihren eigenen Karten und Receivern alles machen, aber doch nicht verhindern, das ich Sky auf der Vodafone-Karte umstecke..

                  Ja es geht auch nicht so sehr ums permanente Umstecken, nur mal ab und an. Und eine Sky Zweitkarte (die ja dann wieder nur im Sky Receiver funktioniert) ist für mich alleine für den Zweck des seltenen Umsteckens übertrieben. Ich würde es nur gerne vermeiden, ständig den Receiver rumzuscheppen. Aber auch der Hintergrund, warum das nicht gehen soll laut Hotline mit dem Kartenumstecken interessiert mich.

                  jonnycash schrieb:

                   

                  musst du anschließend zwangsläufig den Skyreceiver zurückschicken. Von daher stellt sich die Frage gar nicht.

                  Das dürfte eher das Problem sein.

                   

                  Was möglich wäre, hab aber keine Ahnung was bei VF/KD an TV gebucht ist, sich über VF/KD die Privaten in HD auf der G02 freischalten lassen, kostet monatlich 0€.

                  Ok, das wäre blöd wenn der Receiver zurück müsste, aber davon war bei der Hotline gar nicht die Rede. Es hieß nur, ich müsse die Karte zurück schicken und könne den Receiver nicht mehr nutzen (aber behalten). Das fand ich ja so komisch.

                   

                  Ich könnte mir in der Tat das Vodafone-Programm auf die Sky-G02 buchen (kostet ca. 25 Euro einmalig). Aber im Gegensatz zu Sky bin ich mir sicher, dass ich das Vodafone-Abo noch lange behalte. Sollte ich Sky mal kündigen, müsste ich wieder eine neue Vodafona Karte holen und das will ich nicht.

                   

                  Vielen Dank für Euer aller Hilfe bisher, ev. meldet sich ja nochmal ein Moderator, der das Ganze ein wenig klären kann, vor allem mit dem Zurücksenden des Receivers und dem Umstecken der Vodafone G09 Karte, vor dem bei der Hotline gewarnt wurde.

                   

                  Ich dachte, man könne Sky einfach auf die Vodafone Karte buchen, die Sky Karte zurücksenden und die Vodafone Karte in einem der beiden Receiver (Sky & Vodafone, selten Ci+) nutzen...

                    • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                      herbi100

                      der das Ganze ein wenig klären kann, vor allem mit dem Zurücksenden des Receivers und dem Umstecken der Vodafone G09 Karte, vor dem bei der Hotline gewarnt wurde.

                      Naja, von einem Moderator wirst Du da keine Antwort bekommen, da Sky ja nicht möchte, das Ihr Programm in verschiedenen Geräten genutzt wird.

                      Und warum sollte Dir Sky einen Receiver überlassen, wenn Du Ihn (Offiziell) nicht nutzt.

                       

                      Du musst Dir schon im klaren sein, das deine Handhabung der Karte, eine gewisse Grauzohne betritt und von Sky nicht gewünscht, wenn nicht sogar nicht erlaubt ist.

                        • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                          komplettabo

                          Ok, aber man könnte ja ev Auskunft darüber erhalten, ob der Receiver zurück geschickt werden muss. Davon habe ich bei den anderen Threads bezüglich Umschalten von auf Vodafone/Kabel D Karten nämlich nichts gelesen.

                           

                          Und ob es immer noch möglich ist, Sky auf die Vodafone Karte zu schalten, ohne dass nicht-Sky-Geräte gesperrt/ausgeschlossen werden (So wie es an der Hotline anklang).

                          Jeder, der Sky auf einer Vodafone Karte nutzt, kann diese doch in verschiedenen Vodafone Geräten (Receiver, Ci+-Modul) nutzen? Das war mir nicht klar, dass das eine Grauzone ist wenn Sky da mit aufgebucht ist..  Ja dann muss ich zur Not doch Vodafone nochmals auf die Sky Karte dazu buchen, was mit höheren Kosten etc. verbunden ist. Dann wäre ich ja auf der sicheren Seite. Komisch nur, dass das Umbuchen anders herum von Sky auf eine Vodafone-Karte in anderen Threads nie ein Problem zu sein schien.

                           

                          Naja, mal sehen.

                            • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                              herbi100

                              Ok, aber man könnte ja ev Auskunft darüber erhalten, ob der Receiver zurück geschickt werden muss

                              Das mit Sicherheit

                              Auch kannst Du ja die Karte von Kabeldeutschland "offiziell" im Sky Receiver betreiben.

                               

                              Normal sollte alles so funktionieren, wie Du es Dir vorstellst, aber es kann natürlich zu Problemen führen, zB. wenn Du die Karte länger nicht im Sky Receiver hattest, kann es passieren, das die Karte die Freischaltung verloren hat.

                              • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                                peter65

                                komplettabo: Die Hotline eines Anbieters wird immer im Sinne des Anbieters antworten, also die werden dir höchstwahrscheinlich nicht verraten was geht und was nicht geht. Für die Mod's hier, da dürfte das auch zutreffen.

                                Zum anderen, du hast mit Vertragsabschluß der AGB zugestimmt, auch der von VF/KD, das dürfte drin stehen das die Karte nur in dem zur Karte mitgelieferten Gerät genutzt werden darf. Sinngemäß.

                                Also darauf pochen kannst du nicht.

                                 

                                komplettabo schrieb:

                                 

                                Jeder, der Sky auf einer Vodafone Karte nutzt, kann diese doch in verschiedenen Vodafone Geräten (Receiver, Ci+-Modul) nutzen?

                                Du hast mit der G09 Glück gehabt, VF/KD verwendet auch andere Karten, welche im Sky Receiver nicht funktionieren, dann wäre das ohne Zweitkarte überhaupt nicht machbar.

                                CI+Modul wäre dann auch ein anderes als das für die G02/09.

                                 

                                komplettabo schrieb:

                                 

                                Das möchte ich aber nicht, da ich mit beiden Receivern aufnehmen kann

                                Aufnehmen von verschlüsselten Sendern geht aber nur wenn die Karte steckt.

                                Bei den VF/KD DVR wird der EPG nur aktualisiert wenn die VF/KD Karte steckt!

                                 

                                Die Sky Zweitkarte (G02), die funktioniert nicht nur im Sky Receiver der mitgeliefert werden würde, sondern auch im VF/KD geeigneten CI+Modul, eigene Erfahrung.

                                 

                                Vodafone Abo Zweitkarte, Vorsicht, nur die Privaten in HD sind da monatlich umsonst, für die Premium HD Sender müßtest du da auch zusätzlich was bezahlen.

                                 

                                komplettabo schrieb:

                                 

                                Ja dann muss ich zur Not doch Vodafone nochmals auf die Sky Karte dazu buchen, was mit höheren Kosten etc. verbunden ist. Dann wäre ich ja auf der sicheren Seite. Komisch nur, dass das Umbuchen anders herum von Sky auf eine Vodafone-Karte in anderen Threads nie ein Problem zu sein schien.

                                 

                                In jedem Fall ist es bei VF/KD eine VF/KD Karte, nur kannst du Sky nur über Sky umbuchen lassen, VF/KD Sender kannst du nur über VF/KD umbuchen lassen. Du mußt sich also an den jeweiligen Anbieter wenden.

                      • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                        herbst

                        Sind doch beides NDS-Karten.Wüsste nicht, warum das nicht gehen soll. (Bin jetzt aber nicht sooo der Kartenprofi...)

                        • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                          jonnycash

                          Wenn du dein Abo auf die G09 umbuchen lässt, musst du anschließend zwangsläufig den Skyreceiver zurückschicken. Von daher stellt sich die Frage gar nicht.

                          (und ja, der Skyreceiver würde die G09 lesen können und ein Bild machen, aber mehr nicht. Sky on Demand läuft nicht, Skyaufnahmen auch nicht. Aber wie gesagt, die Kiste muss ohnehin zurück)

                          • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                            komplettabo

                            Ich habe gerade mit meinen Eltern telefoniert: Die haben einen Sky-Receiver, in dem eine Kabel Deutschland-Karte steckt auf der Sky freigeschaltet wurde. Also haben sie von Sky nur den Receiver aber keine Karte.

                            Es müsste also technisch alles so klappen wir vorgesehen, da wollte mich die Hotline bestimmt nur verwirren oder hat es mit Sat verwechselt, keine Ahnung.

                            Das EPG und Aufnahme nur in dem Receiver gehen der die Karte hat ist mir bewusst und stört mich nicht.

                             

                            Das die Vodafone-Karte durch das Aufbuchen von Sky für den Vodafone-Receiver ungültig wird kann ich mir kaum vorstellen. Daher reduziere ich meine Frage hier auf auf Folgende:

                            Ist es möglich, Sky auf meine Vodafone g09-Karte umzubuchen und den Sky Receiver zu behalten und zu nutzen? So kann die Frage hier ev. ja noch von einem Mod beantwortet werden (falls sich diese zu den anderen Fragen nicht äußern wollen/können).

                              • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                                franky23

                                komplettabo schrieb:

                                 

                                Das die Vodafone-Karte durch das Aufbuchen von Sky für den Vodafone-Receiver ungültig wird kann ich mir kaum vorstellen. Daher reduziere ich meine Frage hier auf auf Folgende:

                                Ist es möglich, Sky auf meine Vodafone g09-Karte umzubuchen und den Sky Receiver zu behalten und zu nutzen? So kann die Frage hier ev. ja noch von einem Mod beantwortet werden (falls sich diese zu den anderen Fragen nicht äußern wollen/können).

                                 

                                Wenn Du eine SC G02 von Sky bekommst, kannst Du auch KDG programme auf diese buchen und die Karte im sky rec und im KDG NDS Receiver nutzen.

                                 

                                Wenn Du eine G09 von KDG hast und die Sky Programme dort aufbuchen lässt (9,90€), musst Du die G02 an Sky zurückschicken und behälst weiterhin die Sky Geräte bei Dir und kannst diese auch mit der G09 SC nutzen.

                                 

                                Egal wie Du es machst, kannst Du dann beide Programme (Sky,KDG) entweder auf der G02/G09 schauen und auch im Receiver KDG/Sky indem die SC steckt.

                                  • Re: Sky auf vorhandene Vodafone-Karte - Sky Receiver nicht mehr nutzbar?
                                    komplettabo

                                    Habe gerade nochmals mit der Hotline telefoniert.

                                    Sie haben ohne Probleme Sky auf meine Vodafone G09 geschaltet. Die Sky G02-Karte hätte ich auch behalten können, kann sie aber auch zurück senden.

                                     

                                    Hotliner meinte explizit, ich könne die Vodafone G09 zwischen Vodafone und Sky Receiver hin und herwechseln und selbstverständlich den Sky-Receiver behalten.

                                     

                                    So bin ich glücklich. Hatte ich bisher wohl eher kein gutes Händchen mit den anderen Hotlinern.