5 Antworten Neueste Antwort am 17.03.2017 20:21 von Daniela H. RSS

    Hilfe ! Hat jemand Erfahrung mit Selbstbedienung durch Sky auf dem Bankkonto ?

    mddietgard

      Ich habe im letzten Jahr meinen alten Sky Vertrag gekündigt, weil nach 24 Monaten die Gebühr zu teuer wurde.

      Bekam dann ein Angebot, welches erheblich günstiger war und habe neu abgeschlossen. Sky hat mich aufgrfordert, den alten Receiver zurück zu senden - habe ich brav gemacht. Ein paar Monate war dann auch alles ok. Plötzlich bucht Sky zusätzlich zum neuen Vertrag noch Gelder vom meinem Konto ab, die zum alten Vertrag gehören. Scheinbar ist der im system noch aktiv. Auf telefonische Rückfrage bekam ich gesagt, dass ich an einem Tag zwei Verträge abgeschlossen habe - is klar, macht ja jeder so.....Außerdem einen über Weltfußball - interessiert mich nicht die Bohne....

      Ich habe dann also die Beträge zurückbuchen lassen und bekomme seitdem regelmäßig Post von Sky mit Androhungen von Inkassobüroeinschaltung etc.

      obwohl ich bereits mehrmals die Situation erklärt habe.

      Habt ihr Erfahrungen ? Was kann ich tun ? Ich möchte doch einfach nur mit meinem neuen Vertrag TV sehen.....Hilfe !!!!

        • Re: Hilfe ! Hat jemand Erfahrung mit Selbstbedienung durch Sky auf dem Bankkonto ?
          cogan

          das muß sich ein Mod mal ansehen

          der sollte das klarstellen können

           

          ansonsten hast Du mit Rückbuchung ja alles richtig gemacht

          sollen sie diese komischen Forderungen mal vor Gericht beweisen....wird bestimmt lustig

          • Re: Hilfe ! Hat jemand Erfahrung mit Selbstbedienung durch Sky auf dem Bankkonto ?
            ericole

            Ich hätte nicht zurückgebucht, wie sur schreibt, muss hier erst einiges geprüft werden und es können Dir berechtigterweise die Kosten für die Rücklastschriften in Rechnung gestellt werden.

             

            Denn einerseits kann vorgekommen sein, dass vielleicht 2 Verträge angelegt wurden oder Dir Daten geklaut wurden (verlorener Kontoauszug, geklaute Kreditkartenabrechnung oder oder oder...) und ein weiterer Vertrag abgeschlossen wurde.

             

            Hier gibt es halt ein paar Optionen. Da musst Du Sky etwas Zeit einräumen. Ich würde es per E-Mail an service@sky.de machen. Dann hast Du auch etwas in den Händen...

             

            Wenn sich herausstellt, dass Deine Daten geklaut wurden, dann musst Du Anzeige erstatten, damit der Vertrag dann beendet wird. Wie es sich dann mit den angefallenen Kosten verhält, keine Ahnung.

             

            Aber theoretisch müsstest Du doch 2 Pakete erhalten haben, bei 2 Verträgen. Denn Du brauchst ja Geräte. Wenn die nicht kamen, würde ich nachfragen, an welche Adressen denn versendet wurden. Vielleicht ist der Zeitraum auch noch nicht zu lange her und man kann über die Sendungsverfolgung nachschauen.

             

            Denn ebenfalls eine Möglichkeit wäre, dass ein Nachbar das Paket in Empfang nahm und Dir nicht ausgehändigt hat. Sowas soll es auch geben, kenne ich persönlich... Oder Du hast einen Zustellort mit dem Paketdienst vereinbart und das Paket wurde entwendet. Oder Du hast aus Spaß im Internet nen Klick zu viel gemacht...

             

            Am besten wartest Du auch auf einen Mod, die E-Mail würde ich an Deiner Stelle trotzdem schonmal schreiben

            • Re: Hilfe ! Hat jemand Erfahrung mit Selbstbedienung durch Sky auf dem Bankkonto ?
              Didi Duster

              Widerspreche schriftlich den Forderungen und füge eine Kopie der Kuendigungsbestaetigung vom alten Vertrag dabei. Das sollte Sky erstmal davon abhalten, ein Inkassobüro einzuschalten.

              • Re: Hilfe ! Hat jemand Erfahrung mit Selbstbedienung durch Sky auf dem Bankkonto ?
                Daniela H.

                Guten Abend mddietgard,

                 

                das klingt wirklich nach allem anderen, aber nicht nach "gemütlich TV schauen".

                 

                Kannst Du mir bitte eine Privatnachricht inklusive Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank zusenden? Danach prüfe ich Dein Anliegen umgehend.

                 

                Und so erreichst Du mich: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                 

                VG, Daniela