71 Antworten Neueste Antwort am 12.05.2017 10:42 von Didi Duster RSS

    "Eine Liga für sich": Quotenerfolg..?

    mthehell

      Hm...

      Laut quotenmeter.de haben gestern Abend die neue Sky1 Show mit Buschi sage und schreibe 80.000 Zuschauer gesehen.

      Damit ist "Eine Liga für sich" die erfolgreichste Show von Sky (Erfolgreicher als "Masterchef" und "Xaviers Wunschkonzert") und Sky1 obendrein damit der meistgesehenste Kanal von Sky (Fiction und Non-Fiction). http://www.quotenmeter.de/n/91825/sky-zahlen-buschi-feiert-bis-dato-staerkste-premiere

      Echt jetzt..? 80.000?

      1.360 Leute weniger als samstags im Stadion in Dortmund sitzen..?

      Bei gerne publizierten "Fast 5 Millionen Abonnenten"..? (Sky1 empfängt man ja schon ab Starter-Paket ohne alles)

      (Lt. Sky PM schauen einen durchschnittlichen BuLi-Samstag 3,5 Mio. Abonnenten)


      Ich habe ja schon gelacht als damals die Harald-Schmidt-Show bei Sky Atlantic am Ende 1.500 Zuschauer hatte (und wegen 150.000 Zuschauern von Sat1 abgesetzt wurde), aber das jetzt als erfolgreichste Quote aller Sky-Kanäle am Montagabend? (Nebenbei waren 4,15 Mio. um 20:15h bei RTL der Jahrestiefstwert von "Wer wird Millionär").


      Bin ich nicht der einzige, der außer linearem Livesport nur "die blaue Taste" drückt..?