29 Antworten Neueste Antwort am 13.10.2015 17:59 von inaktiv214 RSS

    Untersuchung: Sky-Seher unterscheiden sich von anderen TV-Zuschauern

    satfreund

      Sky Abonnenten unterscheiden sich in ihrem Lebensstil und ihren Konsumgewohnheiten sehr deutlich vom herkömmlichen Free-TV-Zuschauer. Die Sky Seher erweisen sich als technikaffin und trendbewusst und haben eine klare Vorstellung, was sie von ihrem TV-Angebot erwarten: Sie wollen auch unterwegs fernsehen können (Index 263) und möchten unter den Ersten sein, die neue Fernsehproduktionen zu sehen bekommen (Index 253). Außerdem wollen sie geräteunabhängig schauen (Index 230) sowie laufende Sendungen anhalten und zu einem späteren Zeitpunkt zu Ende sehen können (Index 216).Dies sind Ergebnisse des zweiten Teils der „BesserSeher“-Studie, die Sky Media in Zusammenarbeit mit TNS Infratest erhoben hat. Für das repräsentative Ergebnis wurden zum Jahreswechsel 2.329 Sky Abonnenten und 2.069 Free-TV-Zuschauer befragt. Die Ergebnisse der Studie können auf http://www.skymedia.de/BesserSeher heruntergeladen werden.

       

      Alleine schon das monatliche Budget, das Konsumenten zur freien Verfügung haben, liegt bei Sky Sehern im Schnitt 50 Prozent höher als bei Free-TV-Zuschauern. Neuem gegenüber sind die Sky Abonnenten sehr aufgeschlossen: Unter ihnen gibt es überproportional viele Early Adopter (Index 184), also Personen, die zu den Ersten gehören, die neue und innovative Produkte kaufen. Und sie sind sehr anspruchsvoll – unter anderem bei Anschaffungen des täglichen Bedarfs (Index 158). Von ihrem Umfeld werden sie als Opinion Leader wahrgenommen (Index 157) und oft um ihre Meinung gefragt, wenn es um die Auswahl von Produkten und Marken geht. Außerdem erweisen sie sich als sehr qualitätsbewusst, denn bei einem Kauf ist ihnen die Qualität der Ware wichtiger als der Preis (Index 155). Auch auf Marken legen Sky Seher großen Wert, im Schnitt ist ihnen die Marke 16 Prozent wichtiger als den Free-TV-Zuschauern – und das über alle Branchen hinweg.

       

      Einen hohen Qualitätsanspruch hat die Sky Klientel ebenfalls beim Konsum von Bewegtbildinhalten – diesen findet sie bei Sky sehr gut erfüllt. Sky Seher fühlen sich von dem gesamten Angebot angesprochen (67%), halten die Produkte für sehr hochwertig (64%) und sehen deutlich die Unterschiede zum Wettbewerb (50%). Entsprechend positiv wird auch die Werbung auf Sky wahrgenommen. 55 Prozent der Befragten empfinden die Werbeblöcke auf Sky als angenehm kurz, immerhin 35 Prozent halten die Werbung auf Sky für unterhaltsam und 28 Prozent finden, dass die Werbung bei Sky ein insgesamt höheres Qualitätsniveau hat als im Fernsehen allgemein. Dieses gute Ergebnis spiegelt sich auch in den Chancen der werbeinduzierten Aktivierung wider. Diese liegt bei Sky über alle Werbeformen hinweg durchschnittlich 48 Prozent höher als im Free-TV.

       

      Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: „Das Angebot von Sky ist sehr hochwertig – und genau das spiegelt sich in unserer Zielgruppe wider: Die Sky Zuschauer sind kaufkräftige Early Adopter und gleichzeitig Opinion Leader in ihrem sozialen Umfeld. Mit ihrem ausgeprägten Markenbewusstsein und hohem Qualitätsanspruch haben sie höchste Relevanz für den Werbemarkt.“  www.sky.de

       

       

      Mon, 12. Oct 2015

       

      Quelle :http://www.satnews.de/mlesen.php?id=0d589e4267953312beb03e01838fd28e