54 Antworten Neueste Antwort am 19.10.2015 11:30 von Didi Duster RSS

    Nebenjob bei Sky?

    Didi Duster

      Hallo alle zusammen,

      habe mir tage- und auch nächtelang in letzter Zeit Gedanken gemacht, wie man den Kundendienst von Sky verbessern könnte.

      Es gibt eine ebenso einfache wie geniale Lösung! Nämlich wir, die Forumsmitglieder und -gliederinnen, sind die Rettung.

      Da wir eigentlich den Ruf weghaben, nur motzen und kritisieren zu können, ist jetzt die Gelegenheit gekommen, auch einmal etwas für unser

      geliebtes Sky zu leisten.

      Ich, und vielleicht auch andere Forumskollegen und -kolleginnen, sind bereit, Sky auch in der Praxis zu unterstützen, indem ich z.B. einen

      Nebenjob als Kundenbetreuer annehmen würde.

      Wir hatten inzwischen 1 Jahr lang Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln, wir kennen die meisten Probleme und ihre Lösungen, wir sind geschult

      in (nichtssagenden) Antworten und würden den Job auch ohne Einarbeitung besser erledigen, als so mancher Sky Mitarbeiter.

      Mit einem Satz: wir sind dafür prädestiniert!

      Ich besitze außerdem einen leistungsstarken Computer und eine schnelle, digitale Telefon- und Internetverbindung der Telekom.

      Gern könnt ihr einen Sky Techniker vorbeischicken, der mir die entsprechende Software zur Bewältigung der kommenden Aufgaben kostenfrei

      installiert und mich darin unterrichtet.

      Dann könnte ich sofort loslegen und wäre zu allem bereit.

      Zu klären wäre nur noch mein Arbeitsvertrag. Ich gehe davon aus, daß ich, neben der guten Bezahlung, ebenfalls in den Genuß von hervorragenden

      Sozialleistungen kommen werde. Sky ist ja bekannt dafür, hohe Vergütungen wie gutes Urlaubs- und Weihnachtsgeld zu bezahlen.

      Also, zögert nicht lange und macht mir ein Angebot, liebe zukünftige Kollegen, und ich bin dabei!

      Wer würde ebenfalls mitmachen? Meldet euch und ergreift diese einmalige Chance! Jetzt!