4 Antworten Neueste Antwort am 07.03.2017 22:40 von lausi RSS

    Verspätete Rücksendung - Folgen?

    d3nn1s

      Ich habe vergangenen Mittwoch den neuen UHD Receiver erhalten und muss ja den alten Receiver binnen 14 Tagen zurücksenden. Da der neue Receiver jedoch noch nicht funktioniert (Fehler 302 "Kein Antennensignal") und erst am kommenden Montag um 16 Uhr ein Techniker vorbeikommt, werde ich die 14 Tage aber vermutlich nicht einhalten können.

       

      Kommt dann sofort eine Mahnung, wenn der Receiver nicht bis nächste Woche Mittwoch sondern erst bis nächste Woche Donnerstag bei Sky ankommt (im besten Fall, wenn der neue Receiver Montag problemlos läuft)?

        • Re: Verspätete Rücksendung - Folgen?
          herbi100

          Kann man zur Zeit nicht sagen, kann passieren.

           

          Normal kommt ca. 14 Tage nach Vertragsende eine Erinnerung, dann sollte man schnell werden.

           

          Das Problem ist zur Zeit, das sich die Einbuchungen der Rücksendungen verzögert.

          So kann es nicht unmittelbar, aber später zu Problemen führen,

          darum Rücksendebeleg unbedingt seht lange aufheben.

          • Re: Verspätete Rücksendung - Folgen?

            im Normalfall kommt da erstmal "nur" eine Erinnerung

            • Re: Verspätete Rücksendung - Folgen?
              d3nn1s

              Der neue Receiver hat mich in den vergangenen Tagen schon so viele Nerven gekostet, dass ich überlege von dem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Dann behalte ich halt meinen alten, aber der läuft ja wenigstens. Die 14 Tage Frist sind ja erst nächste Woche vorbei

                • Re: Verspätete Rücksendung - Folgen?
                  lausi

                  Ich finde es ganz schön dreist, dass man dich so lange zappeln läßt. Sei froh, dass dein alter Receiver mit der Karte noch funktioniert und Sky die Karte auf den neuen Receiver gepairt hat. Da du ja durchweg bezahlst, musst du ja eine Möglichkeit haben, weiter Sky zu sehen. Sky wird auch kein Zacken aus der Krone brechen, wenn der alte Receiver etwas später eintrudelt. Außerdem hast du ja mehr Arbeit. Alten Receiver abbauen, neuen Receiver anbauen um dann festzustellen, das man dir Ausschuss geliefert hat, unnötige Telefonate mit Sky und zum Schluß baust du den alten Receiver wieder auf. Unnötige Zeitverschwendung, so sehe ich das. Ich hoffe, hier meldet sich bald ein Mod, die können sowas viel schneller lösen.