15 Antworten Neueste Antwort am 04.03.2017 11:41 von dannymarx61 RSS

    Betrug

    escobar

      Also ich kündigte meinen Sky Vertrag,da ich Amazon Prime,Maxdome und Netflix gebucht hatte und mir das ganze dann zu teuer sein würde,bekam aber dann ein verlockendes Angebot von Sky um 19,90€ im Monat,da dachte ich mir dass kann man um den Preis auch noch dazu nehmen (alter Preis ca.35€)!

      DIe Laufzeit des Vertrages 12 Monate,als dieses Jahr aber vorbei war verlängerte sich der Vertrag automatisch ohne mein Wissen um weitere 12Monate, aber jetzt zahlte ich 45€!

      Ich habe bei Sky angerufen und erklärt dass ich nichts verlängert oder sonst was gemacht habe,als Antwort bekam ich dass sie mir einen Brief geschickt haben(den ich leider nie erhalten habe) wo ich gewarnt wurde dass sich der Vertrag in kürze verlängert und das dass ausdrücklich in dem Vertrag vermerkt ist,den ich damals verlängert habe(das habe ich leider auch nicht gefunden)!

      Es wurde sehr überheblich mit mir gesprochen:Wie ich mir das vorstelle,ob ich nicht weiß was die Lizenz für Fußball kostet(ich habe kein Sport Paket   schaue kein Fußball)!Ich habe ihm auch erklärt das ich eigentlich kein Sky mehr wollte da ich Maxdome,Netflix und Amazon hatte und das ganze zu teuer wird und ich nur einer verlängerung eingewilligt habe weil es um einiges günstiger geworden ist,da war er dann ein bisschen einsichtiger!Ich sagte ich gehe zum Konsumentenschutz und zu einem Rechtsanwalt und er erklärte mir dann dass ich ruhig zum Konsumentenschutz gehen kann das wird nichts bringen und wenn ich einen Rechtsanwalt einschalte wird mir das viel Geld kosten und nichts bringen,ich muss das Zahlen und das steht alles in den AGBs im Vertrag(leider nichts zu finden )!

      Ich habe dem Mitarbeiter erklärt dass ich jetzt kündigen werde und ihr mich in einem Jahr als Kunden verlieren werdet oder ihr ändert das ganze sofort wieder um auf 20€ und ich bleibe noch weitere Jahre aber darauf ist er nicht eingegangen!

      Das Jahr ist jetzt vorbei und Sky hat einen Jahre langen Kunden verloren (war auch schon zu Premiere Zeit Kunde,habe den Receiver mit 1TB um ca 300€ gekauft...also etwas Umsatz gebracht) Leute passt auf und Kündigt eure Verträge rechtzeitig die ihr euch leisten wollt,könnt oder euch es wert sind Sky zu haben sonst passiert euch das gleiche wie mir!

        • Re: Betrug
          dirkozoid

          Wenn du schon bei Premiere Kunde warst, müsstest du eigentlich wissen, dass sich Sky-Verträge (so gut wie) immer von selbst um ein Jahr verlängern, wenn man nicht kündigt. Das ist auch nicht nur bei Sky so.

           

          MIr gefällt das Modell von Netflix und Co. auch besser, aber Sky ist hier im Recht und ein Anwalt kann dir hier wohl kaum helfen.

           

          Was für einen Receiver hast du gekauft?

          • Re: Betrug

            Von Betrug keine Spur!

             

            Einfach die AGB lesen und die Vertragsunterlagen. Dort wird alles genannt. Natürlich verlängert sich der Vertrag automatisch und natürlich fallen die Rabatte weg, nach der vereinbarten Zeit. Aber ALL das steht so in den Vertragsunterlagen, die man bei Vertragsabschluß erhält. Wer das nicht liest ist selbst schuld.

             

            Von Betrug ist hier keine Spur, nur von eigener Dum..eit

            • Re: Betrug
              herbi100

              Da musst Du keinen warnen, 99,9 % der Kunden wissen das sich Handy-, Internet-, Fitnessstudio-, Sky- usw. und viele Aboverträge um 1 Jahr verlängern, wenn man nicht vor dem Ablauf einer Frist kündigt.

               

              Und natürlich hast Du das auch gewusst, da Du ja schon mal Sky hattest und da auch gekündigt hast

              Also ich kündigte meinen Sky Vertrag, da ich Amazon Prime,Maxdome und Netflix gebucht hatte und mir das ganze dann zu teuer sein würde

              Warum hattest Du damals gekündigt??

               

              Das Du jetzt mehr bezahlst, ist der Tatsache geschuldet, das Deine Rabatte wegfallen.

               

              Ist also kein Betrug, sondern seit 25 Jahren bei Premiere und Sky normal.

              • Re: Betrug
                escobar

                IMG_1181.PNG

                • Re: Betrug

                  Auszug aus den AGB von Sky

                   

                  8.1 Der Abonnementvertrag hat die vereinbarte Laufzeit und verlängert sich automatisch jeweils wieder um weitere 12 Monate, wenn nicht entweder der Kunde oder Sky jeweils 2 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich kündigt. Wichtige Informationen zur Kündigung finden sich unter der Website www.sky.de/agb-info.

                  • Re: Betrug
                    escobar

                    1. Mein Vertrag hat sich verlängert ja aber er wurde nicht teurer,ich habe nie mehr als 35€ bezahlt und bis Dato hatte ich noch nie kündigen wollen,also habe ich angenommen das der Vertrag zum angeführten Datum endet!

                    2. Auf meinen Vertrag gibt es keine AGB, alles online gemacht!

                    3.Es gibt keinen Brief!

                    4.Kein Vertrag verlängert sich automatisch ohne Unterschrift  um 1Jahr in Österreich kein Handy,kein Fitnessstudio,kein Internet (max 3Monate)!

                    5.Ich Schreibe sehr ungern in solche Foren,weil es einfach viele Leute gibt die glauben so besonder intelligent zu sein,das sollte eigentlich  für diejenigen sein die nicht so Intelligent sind,so wie ich!

                    • Re: Betrug
                      ibemoserer

                      Aber nur weil die Veträge deiner Meinung nach undurchsichtig sind und dudie wichtigen Dinge nicht rauslesen kannst heisst das nicht das die Verträge nicht verbindlich sind.

                      Und was rechtens ist entscheidest ja nicht du.

                       

                      Wenn man Probleme hat einen Vertrag zu verstehen dann sollte man jemand fragen der einem dabei helfen kann.

                       

                      Aber die Verträge nicht richtig durchlesen, nur die Hälfte verstehen aber trotzdem abschliessen und sich dann beschweren obwohl allles rechtlich in Ordnung ist das ist leider nun deine eigene Schuld gewesen.

                       

                      Für die Zukunft wird es dir eine Lehre gewesen sein.

                      • Re: Betrug
                        dannymarx61

                        Ihr habt Probleme oje