3 Antworten Neueste Antwort am 02.03.2017 12:20 von Sandra H. RSS

    Sky auf Unitymedia (Baden Württemberg) Smartcard buchen

    josch90

      Da mich unzählige Anfragen am Telefon bei Unitymedia und Sky nicht weiter brachten:

       

      Ich bin seit Samstag Kunde von Sky.

       

      Eigentlich wollte ich schon bei der Bestellung das SKY-Angebot auf meine schon vorhandene Unitymedia Smartcard [1] aufbuchen lassen. Dies war leider technisch nicht möglich. Also sollte ich Sky zusammen mit einer neuen Smartcard [2] bestellen und anschließend meine Unitymediainhalte auf diese Karte [2] buchen lassen. Gesagt, getan:

      Am Dienstag kam der Umschlag mit der einer Smartcard [2], diese funktionierte jedoch in meinem CI+-Modul nicht. Ein Anruf bei Unitymedia ergab auch, das deren Inhalt nicht auf eine andere Karte [2] gebucht werden kann. Wenn, dann muss Sky Ihr Programm auf meine bereits vorhandene Smartcard [1] buchen.

       

      Anruf bei Sky: Auf diese Karte kann nicht gebucht werden, da Sie dem System nicht bekannt ist.

      Anruf bei Unitymedia: Dieses Karte ist eingebucht, aktiv und kann auch nicht im System "bekannter" gemacht werden.

      Anruf bei Sky: UM ist schuld

      Anruf bei UM: Sky ist schuld

      Anruf bei Sky...

      Nachdem ich nun schon den zweiten Abend in Telefonwarteschleifen verbracht habe und absolut keinen Fortschritt sehe bin ich echt genervt und frustriert. Ich bezahle schließlich seit Samstag für eine Leistung, die ich nicht in Anspruch nehmen kann und habe mittlerweile wohl auch schon einige Telefonverbindungskosten.

       

      Ein freundlicher Mitarbeiter von Unitymedia hat sich sogar direkt mit Sky in Verbindung gesetzt, dort wollte/konnte man ihm aber in dem konkreten Fall nicht helfen.

       

      Hat vielleicht jemand aus der Community eine Idee an was das liegen könnte? Ein Sky-Mitarbeiter hatte die Idee, das meine UM-Karte Nagra-verschlüsselt wäre. Nach Auskunft von UM ist diese aber NDS-Verschlüsselt.