10 Antworten Neueste Antwort am 25.02.2017 13:04 von herbst RSS

    Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!

    elviseven

      Hallo!

       

      Kurz zu meinem Sachverhalt/Frage.

      Am 21.02.2017 habe ich telefonisch einen 24-Monate-Vertrag (Reaktivierung) abgeschlossen. Komplettangebot für 39,99 €/Monat.
      Für mich kam bei einem erneuten Vertragsabschluss nur der HD PLUS Pro Receiver in Frage.
      Auf Nachfrage hieß es leider, dass es zur Zeit jedoch kein 0,00 € Angebot für den HD PLUS PRO Receiver gibt.
      Etwas enttäuscht habe ich dann dem Receiver für 99 € Zuzahlung zugestimmt.
      Bei Auftragserteilung hat mir der Sky-Berater ausdrücklich  versichert, dass es sich bei dem Angebot um das gleiche und somit beste Angebot wie für Neukunden handelt und es kein Angebot mit Gratis HD Plus Pro Receiver gibt!!!
      Ich überdenke jetzt meine Entscheidung und erwäge die Bestellung zu widerrufen, da meine Frau am 22.01.2017.  (!!! also einen Tag später) das aktuelle (das Schreiben ist vom 20.02.2017 !!!) GET-IT-ALL Angebot für 39,99 € INKLUSIVE Gratis HD-PLUS-PRO Receiver erhalten hat. Das ist in meinen Augen wirklich nicht fair, zumal ich sogar für 24 Monate abgeschlossen habe.
      So wie ich das sehe gab es also zum Zeitpunkt der telefonischen Auftragserteilung doch ein besseres Angebot.
      Ich habe heute mit dem Sky Kundenservice telefoniert, nachdem auf eine Mail meinerseits mit obigem Inhalt, mit der Bitte den telefonischen Kontakt zu suchen, geantwortet wurde.
      Leider kann man mir aber nicht entgegen kommen, da man nicht in den laufenden Vetrtrag eingreifen kann. Ich soll/muss wie angekündigt den Vertrag offiziell widerrufen und dann ein anderes Angebot annehmen.
      DAs finde ich sehr schade und vor allem sehr umständlich. Denn das ganze Prozedere kann man sich doch wirklich sparen. Ich hätte gerne Sky zu einem fairen Angebot für 24 Monate und Sky hätte gerne einen Kunden und diesen auch noch sehr zufrieden.
      ICh wäre auch mit einem Alternativvorschlag einverstanden gewesen. Z.B. 50,00 Erstattung und den Rest als SelectFilmGutscheine oder ähnliches. Was auch immer. Ich bin der Meinung es müsste doch eine einfache Lösung geben.
      Hinzu kommt noch, dass ich bereits am 10.02.2017 (mein Vetrag lief am 31.01.2017 aus) den alten Receiver INKL. Smartcart zurückgeschickt habe. Heute kam das neue SkyPaket an, allerdings ohne ohne neue Smartcard.
      Am Sonntag werde ich dann wohl den Widerruf in die Wege leiten. SCHADE.
      Viele Grüße
      O.M.
        • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!
          herbi100

          Du kannst hier noch auf einen Moderator warten, ob der etwas machen kann, keine Ahnung

          der ist blau hinterlegt und meldet sich bei Dir.

           

          Davon abgesehen ist es natürlich bei Sky üblich, das jeder Kunde verschiedene Angebote zu verschiedenen Zeiten bekommt.

           

          Natürlich bekommen manche zu anderer Zeit den Receiver ohne Servicepauschale, evtl. ist Deine Frau ja noch kein Kunde bei Sky und bekommt natürlich ein Neukundenangebot mit Receiver, da Neukunden ja noch keinen Sky Receiver haben, kommt Sky da manchmal etwas entgegen.

          Auch hast Du ja nichts mit Neukundenangeboten zu tun, da Du ja kein Neukunde bist.

            • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!
              elviseven

              Danke für Deine schnelle Antwort.  Meine Frau ist noch kein Skykunde. Somit hieße es noch gut 2 Monate warten und dann auf ein gutes Angebot warten. Kommt dann irgendwie ja aufs selbe raus. Aber im Sinne des Kunden und eventueller Weiterempfehlungen für einen Superservice von Sky könnte das alles so einfach sein. Ich finde Sky wirklich klasse, bin aber auch nicht darauf angewiesen. Vielleicht kann ich dann auch ganz ohne Sky auskommen und es reicht Amazon Prime, Netflix, Sportschau & Co.

              ABer vielleicht kümmert sich ja auch noch ein Moderator :-) und es regelt sich von alleine. Wie gesagt ein Alternativorschlag kommt ja vielleicht auch in Frage um es einfach zu halten Und man nicht mal in den Vertrag eingreifen muss.

              VG Olaf

                • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!
                  herbi100

                  Aber im Sinne des Kunden und eventueller Weiterempfehlungen für einen Superservice von Sky könnte das alles so einfach sein.

                  Sky verteilt im Sinne des Kunden schon viele Rabatte.

                  Und an wenn sie wann welche Rabatte und Angebote verteilen, da lässt sich Sky natürlich nicht reinreden.

                  Wie gesagt ein Alternativorschlag kommt ja vielleicht auch in Frage um es einfach zu halten

                  Das glaube ich nicht, Sky hat fast 5 Millionen Kunden, wenn man jetzt anfangen würde mit jedem zweiten einen Alternativorschlag zu diskutieren, würde man nie mehr fertig. Das wäre ja absurt.

                   

                  Wer soll das auch entscheiden?? Wenn jeder Sky Mitarbeiter mit Kunden etwas Extra ausklügeln könnte, Chaos.

                   

                  Das System von Sky ist doch bekannt, der Kunde bekommt Rabatt Angebote und kann diese annehmen oder es sein lassen.

                   

                  Wer nicht damit leben kann, das es andere Kunden gibt, die andere oder gar bessere Angebote bekommen, für die ist Sky nichts.

                  Mann muss auch bedenken, das es viele Vollzahler gibt und Kunden die weniger Rabatte bekommen und auch mit Sky zufrieden sind.

                  • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!
                    herbst

                    elviseven schrieb:

                     

                    ABer vielleicht kümmert sich ja auch noch ein Moderator :-) und es regelt sich von alleine.

                    Moderatoren machen keine Angebotsberatung.

                    • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!
                      spanky

                      elviseven schrieb:

                      Aber im Sinne des Kunden und eventueller Weiterempfehlungen für einen Superservice von Sky könnte das alles so einfach sein. Ich finde Sky wirklich klasse, bin aber auch nicht darauf angewiesen.

                       

                      Welch Logik mal wieder. Der Service ist gut, wenn man dann auch den letzten Cent noch rausgepresst hat, dann wird auch weiter empfohlen.

                       

                      Joa. Das sind dann die Leute die später schimpfen und mehr Service erwarten. Weil man ja schließlich auch als Rabattkunde vollen Service erwarten kann.

                  • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!

                    Guten Morgen elviseven,

                    Angebote variieren und sind nicht verhandelbar. Und Du solltest einen neuen Kunden, der noch keinerlei Technik hat, auch nicht mit Dir vergleichen. Auch ohne Deinen Vertrag zu kennen, bin ich mir ziemlich sicher, dass auch Dir mindestens schon ein Gerät kostenlos oder zumindest stark vergünstigt zur Verfügung gestellt wurde.

                    Schick mir Deine Kundennummer gern per Privatnachricht, dann prüfe ich ob, zu welchem Preis der Sky+ Pro Receiver verfügbar ist. Zum Datenabgleich benötige ich zudem Dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank.

                    https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                    Gruß, Sandra

                    • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!
                      kleines23

                      Ist in Deinem 24 Monate Vertrag HD für die Sky Sender mit enthalten , im Neukundenangebot steht bei Komplettangebot für 39,99 das HD nochmal zusätzlich 10 Euro kostet , also sollte es bei Dir mit enthalten sein liegst Du doch günstiger und hättest die 99 Euro Zuzahlung in 10 Monaten wieder raus natürlich nur wen HD bei Dir enthalten ist.

                      • Re: Vertrag nach Reaktivierung widerrufen! Schade!
                        ord

                        Ich kenne ähnliche Probleme auch von Sky. In dieser Beziehung ist Sky unflexibel. Gruß ord