12 Antworten Neueste Antwort am 24.02.2017 22:56 von elcommunito RSS

    Sky + Pro mit "normalem" HD-Fernseher kompatibel ?

    chr4sto

      Hallo,

       

      ich überlege mir schon lange, die 99 € in den neuen Sky + Pro Receiver zu investieren, gerade mit der Option dass es in Deutschland ja irgendwann Sky Q durch ein Update geben wird (?).

      Man liest ja leider von erheblich vielen Problemen mit Bild, Ton, usw.

       

      Kann mir einer von euch einen Tipp geben, ob ich den Receiver generell mit folgendem TV gut nutzen kann?

       

      Google Shopping: Produkt nicht gefunden

       

      In der Werbung für den Receiver sieht ja das reine Bild selbst auf meinem HD-TV sehr viel schärfer aus. Kann ich denn dann mit einem allgemein besseren Bild rechnen?

       

      Will jetzt ungern 99 € in den Sand setzen, weil bis auf wenige Aussetzer tut es der "alte" ja eigentlich. ;-)

       

      Danke schon mal für die Hilfe.

        • Re: Sky + Pro mit "normalem" HD-Fernseher kompatibel ?
          kamikaze

          Mit einem HD-TV wirst du das Problem haben HDCP 2.2 kodierte Inhalte nicht sehen zu können.

          Diese TVs beherrschen meist nur HDCP 1.4

           

          Allerdings gibt es hier einen guten User mit Beziehungen zum Papst, der hat das hingekriegt

          • Re: Sky + Pro mit "normalem" HD-Fernseher kompatibel ?
            jonnycash

            Ja, ist technisch kompatibel. Die UHD Kanäle siehst du aber nicht.

             

            Und viele sagen, das HD Bild sei auch besser......wieviel allerdings ist wohl sehr subjektiv. Wenn dich die Kinderkrankheiten nicht abschrecken, kann man das machen. Flotter ist er ja auch.

            Aansonsten auch hier zwei Wochen Widerrufsfrist.

            • Re: Sky + Pro mit "normalem" HD-Fernseher kompatibel ?
              sonic28

              Hallo chr4sto,

               

              du kannst den Sky+ Pro Receiver ohne Probleme an einen gewöhnlichen Full HD Fernseher anschließen. Falls du den Sky+ Pro Sat-Receiver nimmst und demzufolge das ganze über Satellit schaust, dann kannst du folgende Sender

               

              • pearl.tv 4K UHD
              • Fashion 4K
              • Fashion 4K Preview
              • SES UHD Demo Channel

               

              obwohl sie in 4K UHD senden, sehen und hören, da diese Sender nicht mit HDCP 2.2 versehen sind.

               

              Du kannst den Sky+ Pro Receiver bei der Bildauflösung höchstens auf 1080p stellen, wenn du einen Full HD Fernseher daran betreibst. Da die eben genannten Sender zwar in UHD senden, aber ohne HDCP 2.2, wird bei diesen Sendern die Bildauflösung auf deine eingestellte runtergerechnet. Damit kannst du diese Sender dann auch sehen und hören.

               

              Solltest du den Sky+ Pro Sat-Receiver haben und das ganze über Satellit sehen, dann kannst du auch die HD+ Sender bei Sky dazubuchen, falls du diese nicht schon hast. Dann kannst du auch den "UHD1 by Astra / HD+"-Sender sehen und hören. Dieser sendet zwar in UHD, aber ohne HDCP 2.2 und wird demzufolge auf deine eingestellte Bildauflösung runtergerechnet. Hast du über Satellit die HD+ Sender bei Sky nicht dabei, dann kannst du den "UHD1 by Astra / HD+"-Sender nur montags bis samstags von 06:00 Uhr bis 19:59 Uhr und sonntags von 06:00 Uhr bis 13:59 Uhr sehen und hören, weil dieser Sender in dieser Zeit unverschlüsselt sendet. In der Zeit von montags bis samstags von 20:00 Uhr bis 05:59 Uhr und sonntags von 14:00 Uhr bis 05:59 Uhr ist dieser Sender verschlüsselt und nur mit einem HD+ Abo (indem man z. B. die HD+ Sender bei Sky dazu bucht) zu sehen und zu hören.

               

              Solltest du den Sky+ Pro Sat-Receiver haben und das ganze über Satellit sehen, dann kannst du den "Sky Sport UHD"-Sender und den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender empfangen. Wenn du das "Sky Sport"-Paket und/oder das "Sky Sport Bundesliga"-Paket hast und auch die HD-Option, dann bekommst du einen von beiden Sky UHD Sendern oder sogar beide freigeschaltet, weil es aktuell eine Gratis-Phase gibt. Aber eines sei dir gesagt: Auf einem Full HD Fernseher, wirst du auf diesen beiden Sky UHD Sendern nichts sehen und nichts hören können, weil diese beiden Sender mit HDCP 2.2 versehen sind, was der Full HD Fernseher nicht verarbeiten kann. Du bekommst dann auf diesen beiden Sky UHD Sendern, wenn was gesendet wird, folgendes eingeblendet:

               

              Wiedergabe über HDMI nicht möglich

               

               

              Gleiches gilt auch für die UHD Filme auf "Sky on Demand". Diese mögen zwar für dich freigeschaltet sein, aber auch dort bekommst du diese auf einem Full HD Fernseher nicht zu sehen und nicht zu hören. Da bekommst du nach der vorgeschalteten Werbung folgendes:

               

              Wiedergabe über HDMI nicht möglich

               

              eingeblendet, weil diese UHD Filme mit HDCP 2.2 versehen sind und das kann der Full HD Fernseher nicht verarbeiten.

               

              Eines sei noch gesagt: Der Sky+ Pro Receiver bootet schneller, als der altbewährte Sky+ Receiver. Im tiefsten Tiefschlaf benötigt der Sky+ Pro Receiver maximal eine ganze Minute, bis er das "Sky Home"-Menü vollständig anzeigt. Da braucht der altbewährte Sky+ Receiver dafür sehr viel länger. Außerdem hat der Sky+ Pro Receiver das WLAN bereits eingebaut und hat eine interne 1 Terabyte Festplatte, wobei die eine Hälfte der Festplatte für "Sky on Demand" vorgesehen ist und die andere Hälfte zum selber aufnehmen. Der Slot für die Sky Smartcard ist auf der Rückseite unterhalb der Festplatte. Die Festplatte kann bei Bedarf (z. B. wenn sie defekt ist) vom Sky Kunden ganz leicht selber entfernt werden, ohne das sonst was passiert. Falls du per Scart-Anschluss, z. B. einen eventuell vorhandenen Videorecorder oder DVD-Recorder anschließen willst, dann sei dir gesagt, dass der Sky+ Pro Receiver, im Gegensatz zum altbewährten Sky+ Receiver, keinen Scart-Anschluss mehr hat.

               

              Falls du es mal vorhaben solltest, den Sky+ Pro Receiver an einem 4K UHD Fernseher anzuschließen und du bekommst dann die UHD Filme auf "Sky on Demand" zu sehen und zu hören, dann sei dir gesagt, dass diese UHD Filme zurzeit nicht die super Qualität einer UHD Blu-ray haben. Davon sind sie aktuell meilenweit entfernt. Vielleicht wird es in Zukunft noch besser. "Schaun mer mal", wie der Fußball-Kaiser so schön zu sagen pflegt. Dagegen sind der "Sky Sport UHD"-Sender und der "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender in top UHD Qualität.

               

              Gruß, Sonic28

              • Re: Sky + Pro mit "normalem" HD-Fernseher kompatibel ?
                elcommunito

                Ich würde auf jeden Fall die HDCP Version prüfen.

                In den neueren Fernsehern verbaut Samsung nämlich durchaus gerne HDCP 2.2 kompatible HDMI Anschlüsse, auch wenn es sich nur um Full HD TVs handelt. Sollte das bei Deinem Modell der Fall sein, wäre das ein klares Pro Argument. Beim schnellen googlen habe ich leider keine Infos über die verwendete HDCP Version dieses TVs gefunden. Die Hersteller halten sich da unverständlicherweise immer sehr bedeckt.