7 Antworten Neueste Antwort am 07.10.2015 23:21 von ventrue RSS

    Neukunde, falsche Rechnung abgebucht, W-lan-Modul nicht bestellt, Kundenservice ignoriert einen total. Hilfe ?

    ventrue

      Guten Tag ,

       

      bin seit Anfang September bei Sky. Nachdem mir, wie vielen anderen auch, ein W-Lan-Modul für 39 Euro mitgeschickt wurde obwohl nicht bestellt und ich auch in keinster Weise eines benötige hatte ich gleich mal (bei Sky kostenpflichtig) beim Kundenservice angerufen um mich mit einer unfreundlichen Dame zu unterhalten, die mir geraten hatte das Teil zurückzuschicken. Wo ich einen Rüchsendeschein bekomme wusste sie nicht.

      Dann würde jedenfalls der Betrag gleich gut geschrieben.

       

      Nach einigem Suchen fand ich dann den Retourenaufkleber auf der Sky-Webseite, druckte mir diesen aus und gab das Paket gleich bei DHL auf.

      Laut Sendungsverfolgung wurde das Paket am 12.09. zugestellt. Ich habe bis heute weder eine Bestätigung dafür, noch ist eine Gutschrift erfolgt. Einen Monat später, nämlich heute wurde über Paypal nicht der dort vorgebuchte Betrag ohne Modul abgebucht sondern dieser Betrag einfach mal durch Sky storniert und um die 39 Euro aufgefüllt.

       

      Eine schriftliche Beschwerde  per Kundenformular mit allen wichtigen Angaben wurde bis heute vom Kundenservice erfolgreich ignoriert.

       

      Ich bin wirklich verblüfft, wie Sky gleich mal mit Neukunden umgeht. Da ich mir nicht mehr zu helfen wusste habe ich heute den Betrag von meiner Bank zurückbuchen lassen und den Händlerauftrag zur Abbuchung bei Paypal storniert.

       

      Gibt es vielleicht hier irgendeine Möglichkeit, dass man Hilfe bekommt? Man ist ja irgendwie ohnmächtig bei so viel Sturheit.

      Da ich auch schon mit Schrecken hier von vielen anderen Problemen der Kunden gelesen habe muss ich mir die Frage stellen ob ich nicht einen gro0en Fehler mit dem Abo gemacht habe...

       

      Vielen Dank schon mal für eventuelle Informationen!

       

      LG Wolfgang

        • Re: Neukunde, falsche Rechnung abgebucht, W-lan-Modul nicht bestellt, Kundenservice ignoriert einen total. Hilfe ?

          Guten Abend ventrue,

           

          es tut mir leid, dass Dein Start mit einer fehlerhaften Berechnung begonnen hat. Die ausbleibende Reaktion hat nichts mit Sturheit oder Ignoranz zu tun, sondern eher mit einer zeitverzögerten Bearbeitung der schriftlichen Kundenanliegen. Ich verstehe, dass die Wartezeit unangenehm ist.

           

          Die Registrierung von Rücksendungen in unserem Lager erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, als die Terminierung innerhalb der Sendungsverfolgung. Dies ist eine mögliche Ursache, warum es zur Berechnung der 39 Euro kam. Sobald das WLAN-Modul verbucht wurde, erfolgt die Gutschrift der Kaufpauschale.

           

          Deine Stornierung des Zahlungsauftrages, aufgrund der erhöhten Abbuchung, kann ich nachvollziehen. Bitte überweise zum Ausgleich Deines Kundenkontos den aktuellen Monatsbeitrag ohne den Mehrbetrag. Im nächsten Rechnungslauf erfolgt eine entsprechende Regulierung.

           

          Viele Grüße,

          Janet

          • Re: Neukunde, falsche Rechnung abgebucht, W-lan-Modul nicht bestellt, Kundenservice ignoriert einen total. Hilfe ?
            boris

            Mir erging es genauso wie Dir. Auch ich habe den weiteren Zugriff auf mein Paypal-Konto storniert. Auf das Zurückbuchen auf das Das findeBankkonto habe ich allerdings verzichtet, weil ich keinen Ärger mit Paypal haben möchte. Schlimmstenfalls kann das eine dortige Sperrung zur Folge haben. Ich empfehle Dir dich mit Paypal in Verbindung zu setzen.

             

            Aus meinen Paypal-Account geht hervor, dass der zum Vertragsabschluss autorisierte Betrag noch am selben Tag storniert wurde. Erfahren habe ich davon nichts. Stillschweigend wurde auch bei mir eine neue Transaktion durchgeführt, in welcher der Preis für das WLAN-Modul enthalten war. Das ist schon dreist.

              • Re: Neukunde, falsche Rechnung abgebucht, W-lan-Modul nicht bestellt, Kundenservice ignoriert einen total. Hilfe ?
                tauti

                Ist das jetzt die neue Masche von SKY Umsatz zu machen?  Da sich jetzt schon mehrere hier gemeldet haben, scheint es wohl so zu sein. Wenn Sky der Meinung ist , das der Kunde das Teil unbedingt braucht, dann sollen sie das Teil unendgeltlich zur Verfügung stellen. Das währe Service. Aber ich glaube von Service hält man bei Sky nicht viel.

                Fakt ist, wenn mir etwas zugeschickt wird, was ich nicht bestellt habe, setze ich dem Lieferanten eine Frist um das Teil abzuholen mit dem Hinweiss, das es danach vernichtet wird. Ich bin nicht verpflichtet mit dem Bus zur Post zu fahren, um nicht bestellte Ware zurück zusenden. Wer ersetzt mir diese Kosten? Sky entdeckt immer mehr Geldeinnahmequellen, eine Kostenpflichtige Hotline bei der nach einer Ansage aufgelegt wird, also wenn der Anruf für den anrufer kostenplichtig wird und jetzt nicht verstellte Ware und gleich Einziehung des Betrages. Das unrechtmäßig abgebuchte Geld hole ich mir schon zurück.

              • Re: Neukunde, falsche Rechnung abgebucht, W-lan-Modul nicht bestellt, Kundenservice ignoriert einen total. Hilfe ?

                Hallo Wolfgang,

                 

                Willkommen in der Servicewüste Sky. Du wirst erleben das der Sky Kundenservice noch ganz andere Sachen drauf hat die dir irgendwann die Haare zu Berge stehen lassen.

                 

                Auch die Erklrung von Janet A. "Die Registrierung von Rücksendungen in unserem Lager erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, als die Terminierung innerhalb der Sendungsverfolgung. Dies ist eine mögliche Ursache, warum es zur Berechnung der 39 Euro kam. Sobald das WLAN-Modul verbucht wurde, erfolgt die Gutschrift der Kaufpauschale."

                 

                kann man so kaum stehenlassen. Wenn das Modul am 12.09. 2015 im Sky Lager zugestellt wurde kann man gern noch 5 Arbeitstage draufgeben, wäre dann der 18.09.2015. Sind bis heute knapp 3 Wochen Bearbeitungszeit. Und in der Zeit war es für Sky offenbar unmöglich deine Retoure ordentlich zu verbuchen, zumal du nichtmal das Modul geordert hast.

                 

                Es gibt soviele Baustellen an denen sich die völlige Inkompetenz und Ignoranz des Sky Kundenservice zeigt das du letztlich in absehbarer Zukunft tatsächlich feststellen wirst, was für eine Chaostruppe der größte Teil des Sky Kundenservice ist.

                • Re: Neukunde, falsche Rechnung abgebucht, W-lan-Modul nicht bestellt, Kundenservice ignoriert einen total. Hilfe ?
                  ventrue

                  Vielen Dank schon mal an apfelchen73, Boris, Tauti und Janet H. für die Reaktionen.

                   

                  Den Betrag ohne die 39 Euro überweise ich natürlich gerne. Würde das mit dem Überweisen prinzipiell lieber beibehalten. Bei solchen Geschichten gibt man kaum noch gerne Abbuchungsgnehmigungen.

                   

                  Eine kleine Information von der Logistik per mail wäre aber doch sicher mal möglich bei Eingang von Hardware. Das kenne ich zumnindest von KD und die haben nun auch nicht den allerbesten Kundenservice.

                   

                  Und mindestens 7 Tege Reaktionszeit um eine Anfrage per mail zu beantworten...naja da schweigt dann schon des Sängers Höflichkeit. Vielleicht sollte man eine kostenlose Kundenservice-Nummer einrichten. Dann würden mehr Kunden anrufen und der Aufwand zur Beantwortung der mails würde sich verringern. Wenn man sich aber durch lange....drücken Sie die Taste wenn.... Menüs beim Anruf durchhangeln muss und dann eine Weile unschöne Musik hört ehe man mit einem nicht sehr kompetenten Berater verbunden wird ist das natürlich frustrierend.

                   

                  Naja , ist schon spät und morgen früh raus. Mal überschlafen. Wie gesagt schönen Dank euch erstmal.

                   

                  LG Wolfgang