8 Antworten Neueste Antwort am 28.02.2017 10:09 von mthehell RSS

    Battlestar Galactica

    ladyamanda

      Leider ist weder der Pilot (der ziemlich wichtig ist), noch sind die Filme Razr + The Plan verfügbar.

      Kommt da noch was?

        • Re: Battlestar Galactica
          mthehell

          Ich vermute nicht (war bei APV auch nicht alles verfügbar).

          Denn auch wenn die "Filme" inhaltlich in die Serie eingebunden sind, liegen die Lizenzen nicht beim selben Vertrieb. Ist bei der Produktion/Vermarktung seltsam gelaufen, dass nicht alles 'aus einem Guss' kommt.

          • Re: Battlestar Galactica

            Hallo zusammen,

            Ihr vermutet richtig: Sowohl den Pilot-Zweitteiler als auch die beiden Filme konnte uns unser Lizenzgeber leider nicht anbieten.

            LG, Sandra

              • Re: Battlestar Galactica
                florian.mueller28@gmail.com

                Hallo Sky, warum stellt ihr die Serie dann online? Mann kann sie ohne den Pilot Film nicht schauen habe es gestern versucht. Das ist so als ob er ihr ein Buch ohne das erste Kapitel veröffentlicht??

                  • Re: Battlestar Galactica
                    dirk1971

                    Genau! Letztens im Möbelhaus fand ich es genauso frech, dass die mir ein Bett ohne Matratze, Kopfkissen und Decke verkaufen wollten!

                      • Re: Battlestar Galactica
                        florian.mueller28@gmail.com

                        @Dirk ja stimmt das ist auch genau das selbe.

                        Bei einem Bett ist das so. Sky wirbt ja mit Box Sets! Kompletten Serien.. das ist hier eben nicht der Fall.

                          • Re: Battlestar Galactica
                            dirk1971

                            Das macht doch jeder Marktschreier in Deutschland so! Zum Anfüttern wird sonstwas versprochen, wenn die Leute kaufen,

                            sind aus drei Zugaben zwei geworden! Oder Bsp. Presse! Überschrift: Massive Probleme bei Internetbetreiber XXX! Der Text darunter: Beim Internetprovider XXX fiel gestern von 12:00 bis 12:01 Uhr das Internet aus! Ganze zwei Kunden aus Klein Kleckerdorf waren betroffen und konnten in der Zeit ihre Emails nicht checken!

                              • Re: Battlestar Galactica
                                mthehell

                                Das Problem bei Galactica ist, dass es zunächst nur die "Miniserie" (=zweiteiliger Film)  gab. Wegen des Erfolgs wurde beschlossen ihn nachträglich zu einem Pilotfilm einer Serie zu machen. Die schließt inhaltlich direkt an den Film an, wurde nur mit anderen Rechten und Lizenzen vermarktet.


                                Sky bietet so gesehen die Serie komplett an wie es "normal" ist. Der Film liegt rechtetechnisch völlig gelöst davon am Markt vor.

                                Schuld sind da eher die Produzenten der Serie, die eh viel undurchsichtigen Blödsinn gemacht haben:

                                 

                                Da gibt es auch noch eine Webserie "The Resistance", die zwischen Staffel 2 und 3 spielt und gar nicht fürs TV gedacht war, dazu ein Fernsehfilm "Razor", der wiederum losgelöst von der Serie lief und zusammen mit Kurzepisoden "Flashbacks" die Geschichte vor dem Pilotfilm erzählt. Dann gab es eine monatelange Unterbrechung der Dreharbeiten mitten in der vierten und letzten Staffel, die dann wieder eine Webserie mit 6-Minuten Folgen mit sich brachte (The Face of the Enemy).

                                Von den Prequels die dann folgten mal abgesehen finde ich das eine ziemlich wirre Produktion, die nicht aus einem Guss kommt und daher es auch fast unmöglich ist sie mal komplett irgendwo sehen zu können...

                                 

                                Ein typisches Beispiel wie mit solchen inhaltlich umfangreichen Stoffen damals hantiert wurde, wo Vertrauen in gute Serienproduktionen noch nicht so hoch war wie heute.