3 Antworten Neueste Antwort am 15.02.2017 08:48 von mender RSS

    Blauer Kreis beim Sky+ Pro Sat-Receiver bleibt länger an, als normal

    sonic28

      Hallo an alle,

       

      ich bin eigentlich mit dem Sky+ Pro Sat-Receiver bei meiner Konstellation zufrieden. Aber heute Vormittag (14. Februar 2017) ist mir folgendes aufgefallen: Ich hatte den Sky+ Pro Sat-Receiver gegen 05:30 Uhr eingeschaltet, weil ich fernsehen wollte. Gegen 06:15 Uhr hab ich ihn ausgeschaltet, weil ich nicht weiter gucken wollte. Dann kommt ja der blaue Kreis und das Sky Logo leuchtet nicht mehr. So weit, so gut. Nach ein paar Minuten müsste der blaue Kreis ausgehen und es ist nur noch der blaue Punkt zu sehen. So weit die Theorie. Ich hab nämlich den Sky+ Pro Sat-Receiver so eingestellt, dass er immer im Energiesparmodus ist, also komplett aus ist, wenn ich ihn ausschalte. Aber diesemal war der blaue Kreis ca, 2,5 Stunden an, bis er von selber zum blauen Punkt wurde. O.K.! Falls das normal ist, weil er gerade auf "Sky on Demand" einige Sachen aktuallisiert, dann hab ich ja nichts gesagt. Aber es sollte doch auch beim aktuallisieren dieser Dinge so sein, dass man im tiefsten Energiesparmodus nur den blauen Kreis sieht, wenn er gerade auf "Sky on Demand" was aktuallisiert. Oder ist das jetzt neu? Falls jemand meint, das liegt an der EPG Aktuallisierung bzw. an dem automatischen Suchlauf, was einmal am Tag, meistens nachts, genmacht wird, dann sei ihm gesagt, dass das mein Sky+ Pro Sat-Receiver jede Nacht gegen 04:00 Uhr automatisch von selber macht.

       

      Ich schau jetzt nicht ständig auf die Anzeige vom Sky+ Pro Sat-Receiver. Aber sowas, wie heute mit dem blauen Kreis, ist mir bis jetzt ein- oder zweimal selber aufgefallen, seit ich den Sky+ Pro Sat-Receiver habe. Kann sein, dass es öfters war, was mir persönlich nicht aufgefallen ist, denn man schaut ja nicht ständig auf das Display vom Sky+ Pro Sat-Receiver.

       

      Gruß, Sonic28

        • Re: Blauer Kreis beim Sky+ Pro Sat-Receiver bleibt länger an, als normal
          killamilla

          sonic28 schrieb:

           

          So weit die Theorie. Ich hab nämlich den Sky+ Pro Sat-Receiver so eingestellt, dass er immer im Energiesparmodus ist, also komplett aus ist, wenn ich ihn ausschalte. Aber diesemal war der blaue Kreis ca, 2,5 Stunden an, bis er von selber zum blauen Punkt wurde. O.K.! Falls das normal ist, weil er gerade auf "Sky on Demand" einige Sachen aktuallisiert, dann hab ich ja nichts gesagt.

          Gruß, Sonic28

          Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben, genau so ist es. Sobald Inhalte auf die Platte über den Äther geladen werden, wacht er auf und der blaue Kreis ist zu sehen. Bzw wenn die Zeit in der du ihn schlafen legen willst, in den Zeitraum fällt, in dem auch Inhalte auf die Platte geladen werden (üblicherweise von Mitternacht bis zum nächsten Vormittag), geht er gar nicht erst in den Tiefschlaf, wenn Inhalte für ihn bestimmt sind. Ob was für ihn bestimmt ist oder nicht, hängt davon ab, was schon drauf ist auf Platte, was abläuft und was neu dazukommen soll. Das ist bei jeder Box anders und davon abhängig, wann man sie zuerst in Betrieb genommen hat bzw. sie das letzte mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, dann werden auch die OnDemand Inhalte von der Platte gelöscht.

            • Re: Blauer Kreis beim Sky+ Pro Sat-Receiver bleibt länger an, als normal
              sonic28

              Hallo killamilla,

               

              du schreibst folgendes:

              Sobald Inhalte auf die Platte über den Äther geladen werden, wacht er auf und der blaue Kreis ist zu sehen.

              Das war ja nie passiert, wenn ich den Sky+ Pro Sat-Receiver zwischen 00:00 Uhr nachts und 12:00 Uhr mittags nicht benutzte und somit im Tiefschlaf hatte. Da war immer durchgehend der blaue Punkt zu sehen. Egal, ob er dann was, z. B. auf "Sky on Demand", aktuallisiert hat (oder auch nicht). Deswegen hatte es mich ja auch gewundert, warum der blaue Kreis ganze 2,5 Stunden angeblieben ist, nachdem ich den Sky+ Pro Sat-Receiver gegen 06:15 Uhr ausgeschaltet hatte.

               

              Ich hab das jetzt so verstanden: Wenn man den Sky+ Pro Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr nachts und 12:00 Uhr mittags in Betrieb hat, weil man in dieser Zeit fern sieht und ihn dann in dieser Zeit wieder ausschaltet, dann bleibt der blaue Kreis länger an, als üblich, wenn er zu dem Zeitpunkt, wo man ihn ausschaltet, gerade etwas aktuallisieren will und der blaue Kreis geht erst aus und wird zum blauen Punkt, wenn er mit der Aktuallisierung fertig ist. Sollte man aber den Sky+ Pro Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags nicht benutzen, d. h. man sieht den blauen Punkt, dann bleibt es auch so und verändert sich nicht. Auch dann nicht, wenn der Sky+ Pro Receiver gerade etwas aktuallisiert.

               

              Interessanter wäre es natürlich, wenn man jedesmal, wenn der Sky+ Pro Receiver was aktuallisiert, der blaue Kreis auch anspringt. Ähnlich, wie es der altbewährte Sky+ Receiver macht. Der zeigt es ja immer an, wenn er, z. B. auf "Sky on Demand", etwas aktuallisiert. Das macht der Sky+ Pro Receiver halt nicht bzw. nur dann, wenn man den Sky+ Pro Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr nachts und 12:00 Uhr mittags ausschaltet und er genau zu dem Zeitpunkt etwas aktuallisieren will.

               

              Gruß, Sonic28

                • Re: Blauer Kreis beim Sky+ Pro Sat-Receiver bleibt länger an, als normal
                  mender

                  sonic28 schrieb:

                   

                  Ich hab das jetzt so verstanden: Wenn man den Sky+ Pro Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr nachts und 12:00 Uhr mittags in Betrieb hat, weil man in dieser Zeit fern sieht und ihn dann in dieser Zeit wieder ausschaltet, dann bleibt der blaue Kreis länger an, als üblich, wenn er zu dem Zeitpunkt, wo man ihn ausschaltet, gerade etwas aktuallisieren will und der blaue Kreis geht erst aus und wird zum blauen Punkt, wenn er mit der Aktuallisierung fertig ist. Sollte man aber den Sky+ Pro Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags nicht benutzen, d. h. man sieht den blauen Punkt, dann bleibt es auch so und verändert sich nicht. Auch dann nicht, wenn der Sky+ Pro Receiver gerade etwas aktuallisiert.

                   

                  Genauso ist das Verhalten auch bei mir - habe gestern und heute mal darauf geachtet.

                  sonic28 schrieb:

                   

                  Interessanter wäre es natürlich, wenn man jedesmal, wenn der Sky+ Pro Receiver was aktuallisiert, der blaue Kreis auch anspringt. Ähnlich, wie es der altbewährte Sky+ Receiver macht. Der zeigt es ja immer an, wenn er, z. B. auf "Sky on Demand", etwas aktuallisiert. Das macht der Sky+ Pro Receiver halt nicht bzw. nur dann, wenn man den Sky+ Pro Receiver in der Zeit von 00:00 Uhr nachts und 12:00 Uhr mittags ausschaltet und er genau zu dem Zeitpunkt etwas aktuallisieren will.

                   

                  So würde ich das auch erwarten und die Beschreibung in  der Bedienungsanleitung zum Status des Kreises/Punktes suggeriert mir auch genau das.