13 Antworten Neueste Antwort am 19.02.2017 17:50 von prodrummer1603 RSS

    Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second

    prodrummer1603

      Sehr geehrtes Sky-Team, liebe Sky-Community.

       

      Ich habe letztes Wochenende zum ersten Mal Sky-Ticket für einen Tag ausprobiert und mir das Pokalspiel vom HSV gegen den 1.FC Köln live angeschaut und war leider etwas enttäuscht, dass der Stream nur mit 25 fps läuft, was auf meinem 4k-TV von Samsung sehr stark ruckelt und mir irgendwie den Spaß am Fußball schauen nimmt. Durch meine 60.000er-Leitung wäre ein HD oder Full-HD-Stream mit 50fps kein Problem. Einen Unterschied zwischen der Bildqualität des Streams und den Fernsehübertragungen von ARD/ZDF/Sport1 in HD konnte ich nicht erkennen. Insofern war ich mehr als nur angetan von der Bildqualität. Da die 4k-Fernseher das 720p-Bild heute hochskalieren können, ist ein Stream in 4k nicht unbedingt notwendig.
      Da der Stream aber nur mit 25 fps läuft, macht Fußballschauen einfach keinen Spaß. Ich würde das Angebot von Sky-Ticket gerne häufiger in Anspruch nehmen, aber 10€ pro Tag für einen 25fps-Stream ist mir einfach zu teuer.

       

      Gibt es schon irgend einen Plan bzgl Upgrade auf 50 fps ?

       

      Gruß

      Prodrummer1603

        • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
          killamilla

          Limitierung dürfte in der breiten unterstützten HW Basis liegen. Denke nicht, dass man Geräte auschliessen möchte, nur um 50fps zu ermöglichen, und das müsste man m.E. nach, wenn man weiterhin jedes Device unterstützen will, dass ansatzweise ins Internet kommt.

          • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
            prodrummer1603

            Das ist natürlich eine Begründung, aber andere Stream-Platformen schaffen es auch, eine Einstellung anzubieten:
            Nehmen wir z.B. Twitch, so kann man dort die Auflösung sowie die Bildwiederholungsrate einstellen. Selbst eine automatische Einstellung (25fps oder 50fps) sollte doch heute im Bereich des Möglichen sein.

             

            Und ich glaube zumindestens, dass die Anzahl der Interessenten mit 50fps-Unterstützung groß genug ist, dass sich das Angebot für Sky lohnen würde.

              • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
                moviejunkie

                ..... ja wenn SKY möchte... Nur das Ticket sollte halt nicht die Abos im linearen TV verdrängen. Gerade was das Ticket angeht, gibt es seitens SKY wohl echt noch Spielraum um es noch attraktiver zu machen (mehr Live Sender, besser Auflösung, bessere Hardware, stabilere APP).


                OT: Ich finde es schon bescheuert das man für ein HD Signal extra bezahlen muss beim linearen TV ... aber gerade weil die Sender das wissen das die Mattscheibe immer größer wird und ein SD Signal Schrott ist, langen die natürlich zu damit man ein besseres Bild bekommt. 

              • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
                prodrummer1603

                In meinen Augen ist der Unterschied zwischen Ticket und Abo dass schlechtere Preisleistungsverhältnis pro Tag gesehen. Heißt, wenn du häufiger schauen willst, lohnt sich nur das Abo. Aber für jemanden, der einmal im Monat Sky genießen will weil er ein ganz bestimmtes Spiel schauen will, der sollte das dann auch bitte in voller Qualität tun dürfen. Für 10€ am Tag darf man doch was erwarten Das ist meine Meinung. Was Skys Meinung dazu ist, kann ich natürlich nicht wissen
                Aber ich würde es mir wünschen, wenn man über Ticket/Go die gleiche Qualität erhalten darf, schließlich bezahlt man auch ordentlich Geld.

                • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second

                  Hallo prodrummer1603,

                  die Inhalte werden, je nach der Verfügbarkeit der Bandbreite, in HD oder SD skaliert. Weitere Informationen oder Hilfestellungen findest Du in unseren FAQ unter dem Reiter "Sky Ticket verwenden" und "Problem beheben".

                  Hier findest Du den Link dazu: http://bit.ly/2kOowWv

                  Viele Grüße,
                  Valdi

                    • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
                      prodrummer1603

                      Vielen Danke, Valdi, aber das beantwortet meine Frage nicht.
                      Ich erhalte bereits das HD-Signal, von der Auflösung gibt es überhaupt keine Probleme. Das Bild ist schön scharf, so wie ich das von HD-Fernsehen gewohnt bin. Was mich stört, ist die niedrige Bildwiederholungsrate von 25 fps. Ich würde mir für Fußballübertragungen 50 fps wünschen.
                      Meine Frage war, ob das Stream-Upgrade auf 50fps schon in der Planung ist oder nie kommen wird.

                       

                       

                      Gruß
                      Prodrummer1603

                        • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second

                          Tut mir leid. :/ Dazu liegen leider keine Informationen vor.

                          Viele Grüße,
                          Valdi

                          • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second

                            prodrummer1603 schrieb:

                             

                            Meine Frage war, ob das Stream-Upgrade auf 50fps schon in der Planung ist oder nie kommen wird.

                            Warum sollte Sky das upgraden? Sky ist schon froh das Sky Ticket halbwegs läuft. Wirklich "Liebe und Herzblut" wird in Sky Ticket nicht investiert. Man bietet es an um überhaupt was am Markt zu haben gegen die Konkurrenz.

                             

                            Wer mehr will muss eben das Abo und Sky On Demand nutzen. Das ist allerdings beim Streaming mit max. 720p und Stereo auch nicht wirklich prickelnder.

                              • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
                                killamilla

                                Nochmal was zum Streaming mit 50Hz: wie allseits bekannt, muss der Inhalt auch in echten 50 Vollbildern vorliegen, damit Bewegung ohne Ruckeln dargestellt wird. Das ist bis dato nur beim Buli UHD Kanal der Fall. Buli HD sendet zwar auch mit 50Hz, aber eben jedes Bild nur mit halber Zeilenauflösung, sprich i. Der Deinterlacer im TV, bzw. bei der UHD Box auch der eingebaute, wenn man 1080p auswählt, versucht die halbe Auflösung mehr oder weniger gut auf volle 1080 Zeilen hochzurechnen, in dem er Zeilen aus vorigen und künftigen Bildern hinzuzieht, um die Bewegung im Bild zu bestimmen. So kriegt jeder aktuelle TV i nach p ohne sichrtbare Kammartefakte hin.Es ruckelt daher nicht mehr, aber die Bewegungsschärfe von echten 50p erreicht man mit i nach p nicht.

                                Um das Ruckeln bei 25Hz wegzubekommen, empfiehlt es sich daher die entsprechende Bewegungsglättung (durch Berechnen von Zwischenbildern) des TV zu aktivieren, die jedes aktuelle Modell ab Mittelklasse aufwärts, heutzutage eingebaut hat. Ob die auch bei Streamingwiedergabe aktiv ist, weiss ich nicht, möglicherweise von Hersteller zu Hersteller verschieden.

                                Diese Schaltungen sind mittlerweile so gut, dass zumindest live Material egal welcher Art extrem flüssig angezeigt wird und Fehler kaum noch zu sehn sind. Und sie sparen Bandbreite, die sonst nötig wäre, um Vollbilder zu übertragen.

                                  • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
                                    prodrummer1603

                                    Das ist mir soweit bekannt. Mein Samsung 4k TV sorgt aber für krasse Fehlbilder, wenn er von 25 auf 50 Bildern hochrechnet. Der Ball erscheint dann teilweise doppelt an unterschiedlichen Positionen. Das funktioniert leider nur bei relativ ruhigen Szenen. Kann sein, dass das andere Fernseher besser hinbekommen, aber diese Option hab ich schon ausgestestet und wirklich großartig war das nicht.

                                     

                                    @offox74:
                                    Das mag sein, aber man wird ja wohl mal fragen dürfen. Wenn Sky nicht investiert, dann schön und gut, aber dann werde ich diesen Service auch nicht mehr nutzen. Weil sowas Halbgares für viel Geld ist mir dann doch zu teuer. Ich wollte hier nur mal fragen, ob jemand weiß, ob geplant ist, dass die den Stream verbessern oder nicht.

                                      • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second

                                        prodrummer1603 schrieb:

                                         

                                        Das mag sein, aber man wird ja wohl mal fragen dürfen. Wenn Sky nicht investiert, dann schön und gut, aber dann werde ich diesen Service auch nicht mehr nutzen. Weil sowas Halbgares für viel Geld ist mir dann doch zu teuer. Ich wollte hier nur mal fragen, ob jemand weiß, ob geplant ist, dass die den Stream verbessern oder nicht.

                                        Natürlich ist fragen immer erlaubt.

                                        Ich kann nicht beurteilen inwieweit du dich mit Streaming in Bezug auf Sky auseinander gesetzt hast. Allerdings ist es leider so das Sky die eigenen Streamingprodukte, sei es Ticket(ehemals Sky Online) genauso wie Sky On Demand was Qualität und technische Umsetzung angeht, mehr als vernachlässigt. Allerdings ist das mit der gesamten Empfangstechnik von Sky so.

                                        Ob die Roku Box, der Sky+ Receiver mit total veraltetet Hard- und Software oder auch der neue Sky+ Pro der mit der alten Software mehr schlecht als recht läuft.

                                        • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
                                          wanderer

                                          Wie hast Du die 25 fps eigentlich gemessen bzw. wo Dir anzeigen lassen? Mir ist auch unklar, mit welchem Client Du schaust? Mit einer App auf dem Samsung-TV?

                                           

                                          Bei mir ist es so, dass ich eine Sky TV Box (die Roku Box) am HDMI meines Samsung TV (nur Full HD) angeschlossen habe. Bei der Erstinstallation stand die Roku Box auf 720p. Ich habe sie auf 1080p eingestellt. Irgendwelche Angaben zur Bildwiederholrate macht die Box nicht. Mein TV zeigt an, dass an HDMI ein 1080p Signal mit 60 fps reinkommt. Natürlich sagt das gar nichts über die Bildwiederholrate des Streamings, weil die Box das sicherlich umsetzt. Aber daher ist mir unklar, wie Du die 25 fps gemessen hast oder wo das steht.

                                           

                                          Ich bin aber mit meinem Bild mittlerweile sogar sehr zufrieden, seitdem ich den HDMI-Eingang am TV auf "Spielemodus" umgestellt habe, der eigentlich für Spielekonsolen ist. Damit sind die ganzen Bildverbesserungsfunktionen des TVs abgeschaltet (und der TV ist dann eigentlich nur noch Monitor). Ich habe auch kein merkliches Ruckeln oder Artefakte, oder ähnliches was Du beschreibst.

                                           

                                          Einziger Wermutstropfen ist, wenn Sky ein Buli-Spiel in UHD sendet und es für alle anderen Full-HD-Nutzer offensichtlich runterskaliert wird. Da werden die weißen Linien auf dem Platz schnell zu Treppen. Dazu gibt es hier im Forum schon eine längere Diskussion. Ist mir aber in der Rückrunde bisher nicht mehr aufgefallen, wenn ich so drüber nachdenke. Aber ich weiß auch nicht, ob ich seither ein original in UHD-produziertes Spiel geschaut habe.

                                            • Re: Upgrade von Sky-Ticket auf 50 Frames Per Second
                                              prodrummer1603

                                              Zum Thema 25fps:
                                              Es wird nicht angezeigt, aber da das Bild ruckelt, können es schlecht 50fps sein, weil die absolut flüssig laufen müssten.

                                               

                                              Das mit der Sky TV Box ist eine gute Idee. Denn 25fps sind in der Regel kein Problem, wenn sie z.B. über HDMI kommen. Eine Bluray läuft ja auch nur mit 25fps und die laufen bei mir flüssig, weil der Bluray-Player auf 60Hz hochrechnet. Das gleiche müsste die Sky TV Box auch tun.
                                              Ich habe mir jetzt mal die Sky TV Box bestellt und gucke, ob damit das Bild flüssiger wird und werde mich hier nochmal melden. Die einmaligen 19€ nehm ich dann gerne in Kauf.

                                               

                                              EDIT:
                                              Habe am Wochenende die Sky TV Box getestet. Leider keine Verbesserung. Es mag sein, dass ich besonders empfindlich bin gegen 25fps. Aber optimal ist das wirklich nicht. Die Bildqualität ist absolut großartig, aber Fußballübertragungen müssen in 50 fps laufen. Das ist meine Meinung. Technisch sicherlich möglich, aber letztendlich muss Sky dann entscheiden, ob es dass Ihnen wert ist.